orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Mut zur Trennung

Plädoyer für eine mutige und produktive Entscheidung - Kinder brauchen Aufrichtigkeit

Der etwas andere Ratgeber zur Scheidung!




Erste Hilfe und idealer Begleiter in jeder Trennungsphase.




Endlich Aufrichtigkeit für alle Beteiligten der Nachscheidungsfamilie.




»Mut zur Trennung« ist ein mutiges Buch. Und überfällig: Bei knapp 200.000 Scheidungen pro Jahr schliesst dieses Buch eine Lücke im Ratgebermarkt.


Denn es stellt nicht nur die Grundproblematiken einer Trennung und deren Folgen deutlich heraus.


Es betont auch die positiven Kräfte, welche Scheidungen freisetzen können.


Wissenschaftlich fundiert bietet Jutta Martha Beiner so eine notwendige Lebenshilfe. Sie leitet die Leser durch jede Phase der Trennung und stiftet Mut. Mut, den zerbrochenen Lebensentwurf nicht als Schlusspunkt zu sehen, sondern als Aufbruch. Mut, die eigene Rolle als Vater oder Mutter klar zu erkennen und Verantwortung zu übernehmen. Denn wissenschaftliche Studien zeigen auch für Kinder positive Effekte bei integeren Entscheidungen und richtigem Verhalten.


Fazit: Dieses Buch hilft, dieses Buch wird gebraucht!




- Lebenshilfe wie sie sein sollte: ein kluges, mutiges und verständliches Buch zu einem nicht alltäglichen Thema.




- Wissenschaftlich fundiert stellt die Autorin Ergebnisse von Langzeitstudien vor, welche die positiven Effekte bei Trennungen stärker berücksichtigen und verständlich machen.




- Dieses Buch schafft Klarheit über Zusammenhänge, über Beziehungsgeflechte und Loyalitätskonflikte rund um die Scheidung.




- »Mut zur Trennung« ist der ideale Begleiter für Betroffene.


Portrait
Jutta Martha Beiner ist Ernährungswissenschaftlerin, Journalistin und Autorin – und seit August 2012 Privatdozentin für Medien & Kommunikation an der Fachhochschule Bjørknes, Oslo. Ihr beruflicher Schwerpunkt liegt im seriösen, faktenorientierten Wissenschaftsjournalismus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942772-47-1
Verlag Systemed Verlag
Maße (L/B/H) 231/152/17 mm
Gewicht 409
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40980193
    Als Paar getrennt - Als Eltern zusammen
    von Jos Willems
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 30571458
    Wenn der Traum von Familie platzt
    von Ramona Jakob
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 42445636
    Aus Stiefeltern werden Bonuseltern
    von Jesper Juul
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 31158123
    Trennung ohne Rosenkrieg
    von Gisela Hötker-Ponath
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 50448136
    How To Survive als Stiefmutter
    von Ute Kissling
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952704
    Du hast mir gar nichts zu sagen!
    von Susanne Petermann
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 41049026
    Trennung als Aufbruch
    von Mathias Jung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42463501
    Einfach.
    von Bill Hybels
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 11426114
    Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt
    von Mathias Voelchert
    Buch (Paperback)
    Fr. 29.90
  • 37363025
    Glückliche Scheidungskinder
    von Remo H. Largo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mut zur Trennung - Jutta Martha Beiner

Mut zur Trennung

von Jutta Martha Beiner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Ich verlasse dich - Sandra Lüpkes

Ich verlasse dich

von Sandra Lüpkes

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale