Nach ihm die Sintflut

Roman. Originalausgabe

(4)
Ex und hopp

Kurz vor ihrem 40. Geburtstag versammelt Anne die besten Freundinnen zur Beerdigung ihres Mannes um sich. Doch Richard ist keineswegs gestorben, er lebt und ist quietschvergnügt – mit einer anderen. Erst als sie den untreuen Gatten symbolisch unter die Erde gebracht hat, kommt Anne wieder auf die Füsse. Könnte so ein Schritt nicht auch anderen Frauen helfen? Kurzerhand gründet sie eine Agentur für Scheidungsrituale. Der Laden brummt: Es werden lebensgrosse Kopien der Exmänner beerdigt und wilde Trennungspartys gefeiert. Auch in Annes eigenes Liebesleben kommt langsam wieder Bewegung. Bis sie merkt: Ihre neue Flamme scheint nicht der Traummann zu sein, für den sie ihn hält, sondern ein neuer Fall für ihre Agentur ...

Witzig, charmant und unbeschwert - ein Roman für alle, die schon mal Liebeskummer hatten.
Portrait
Hinter dem Pseudonym Jule Maiwald verbergen sich zwei Hamburger Autorinnen, die als Journalistinnen für diverse Frauenzeitschriften sowie als Redenschreiberinnen arbeiten. Sie sind seit vielen Jahren befreundet und waren auch schon mal auf einer Scheidungsparty. Zum Glück nicht auf ihrer eigenen. Inzwischen leben sie beide in glücklichen Patchworkfamilien mit insgesamt zwei Männern, fünf Kindern und einem Hund.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 16.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27233-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/3,4 cm
Gewicht 333 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Nach ihm die Sintflut

Nach ihm die Sintflut

von Jule Maiwald
(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Strandfliederblüten

Strandfliederblüten

von Gabriella Engelmann
(20)
Buch (Broschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Lachen pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaffhausen am 23.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein absolut witziges Buch, bei dem es einem schwer fällt, zu unterbrechen.

Keine Sorge, diese Sintflut plätschert fröhlich dahin!
von Weisheitszahn aus Hamburg am 02.01.2017

Dieses Buch ist sicher nix für Männer oder ernsthafte Literaturzirkel, es ist aber gute Unterhaltung für Frauen, die eine (fast) klischee- und kitschfreie Zerstreuung suchen! Perfekt für den Urlaub, eine lange Zugfahrt oder (in meinem Fall) ein bettlägeriges Wochenende. Ich hoffe, es kommt bald noch ein Buch von "Jule... Dieses Buch ist sicher nix für Männer oder ernsthafte Literaturzirkel, es ist aber gute Unterhaltung für Frauen, die eine (fast) klischee- und kitschfreie Zerstreuung suchen! Perfekt für den Urlaub, eine lange Zugfahrt oder (in meinem Fall) ein bettlägeriges Wochenende. Ich hoffe, es kommt bald noch ein Buch von "Jule Maiwald" und ich wäre sehr interessiert daran, zu erfahren, wer die Frauen dahinter sind... um mit ihnen einen Kaffee (oder Sekt) zu trinken!

Richtig klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 20.12.2016

Ich habe mir das Buch am Bahnhof gekauft, um etwas für die Zugfahrt zu haben. Und ich muss sagen: Es hat mir richtig gut gefallen! Die Hauptfigur ist Anne, eine etwas chaotische Lektorin, die von ihrem Mann für eine andere verlassen wird. Ihre Freundinnen helfen ihr mit einem Abschiedsritual,... Ich habe mir das Buch am Bahnhof gekauft, um etwas für die Zugfahrt zu haben. Und ich muss sagen: Es hat mir richtig gut gefallen! Die Hauptfigur ist Anne, eine etwas chaotische Lektorin, die von ihrem Mann für eine andere verlassen wird. Ihre Freundinnen helfen ihr mit einem Abschiedsritual, ihr Leben neu auszurichten. Das klappt auch - und wie! Das Ganze ist in einem flotten Stil geschrieben. Ich hab mich bestens amüsiert. Sehr gelungen ist auch Annes Tante Martha, sie hätte glatt ein eigenes Buch verdient, finde ich.