orellfuessli.ch

Nacht über den Wassern

Roman

(12)
Im September 1939, wenige Tage nach Kriegsausbruch, startet der legendäre Pan-American-Flying-Clipper, ein gigantisches Flugboot, von Southampton aus zu einem letzten Flug über den Atlantik. An Bord der Maschine befinden sich 40 Menschen.
Jeder von ihnen hat seinen Grund, die alte Welt zu verlassen. Und jeder steht vor der wichtigsten Entscheidung seines Lebens. Doch nur einer kennt die drohende Gefahr, die über den Wassern lauert.
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 605, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703510
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 2.240
eBook
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23602974
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 23602985
    Der Modigliani-Skandal
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (28)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24604910
    Mitternachtsfalken
    von Ken Follett
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23602996
    Auf den Schwingen des Adlers
    von Ken Follett
    (7)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 23603000
    Die Brücken der Freiheit
    von Ken Follett
    (21)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23603018
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (15)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39143352
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd.3
    von Ken Follett
    (56)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 23488434
    Eisfieber
    von Ken Follett
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34572581
    Enigma
    von Robert Harris
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36642517
    Vaterland
    von Robert Harris
    (22)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (64)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36409450
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 36285540
    Kalte Macht
    von Jan Faber
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 19692967
    Die Nadel
    von Ken Follett
    (29)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 29881723
    Agent 6
    von Tom Rob Smith
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38238100
    Der Berg
    von Dan Simmons
    (7)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 23603000
    Die Brücken der Freiheit
    von Ken Follett
    (21)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
1
0
0

Fehlerhaft und langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 17.10.2012

Dieses eBook habe ich mir bewusst hier gekauft, weil in der Buchvorschau eindeutig die Flugzeugrisse und Skizzen sowie Bilder enthalten waren, die ich unbedingt mit im Buch haben wollte. Letztlich entsprach dieses eBook den anderen Varianten anderer Anbieter und war frei von Grafiken. Echt ärgerlich! In einem der letzten... Dieses eBook habe ich mir bewusst hier gekauft, weil in der Buchvorschau eindeutig die Flugzeugrisse und Skizzen sowie Bilder enthalten waren, die ich unbedingt mit im Buch haben wollte. Letztlich entsprach dieses eBook den anderen Varianten anderer Anbieter und war frei von Grafiken. Echt ärgerlich! In einem der letzten Kapitel wird ein Absatz gleich mehrfach mit dem gleichen fehlerhaften Schluss wiederholt. Ein Fehler des Readers ist wegen dieser Satzinkonsistenz auszuschließen. Zusammen mit der etwas langatmigen Handlung, die tatsächlich in der Nachtflugschilderung eher einem Sexroman gleicht, war ich am Schluss etwas über das Buch verärgert. Das geht definitiv bei dem recht hohen Buchbindungspreis auch in besserer Qualität.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 2
Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 11.05.2016

Das Buch is so spannend das man es oft nicht weglegen kann. Es gibt soviel verschiedne Karaktäre. Und viel Situationen. wo man sich reinversetzen kann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 24.10.2011
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Mit "Nacht über den Wassern" ist es Ken Follett wieder mal sehr gut gelungen historische Gegebenheiten mit einer spannenden Geschichte zu verknüpfen. Es laufen mehrer Handlungsstränge parallel, die den Krimi von Anfang bis Ende sehr spannend machen. Udo Schenk als Leser rundet das noch ein mal gut ab. Er liest gut... Mit "Nacht über den Wassern" ist es Ken Follett wieder mal sehr gut gelungen historische Gegebenheiten mit einer spannenden Geschichte zu verknüpfen. Es laufen mehrer Handlungsstränge parallel, die den Krimi von Anfang bis Ende sehr spannend machen. Udo Schenk als Leser rundet das noch ein mal gut ab. Er liest gut und auch sehr gleichmäßig, so dass man die Handlung auch folgen kann, wenn man dabei gerade etwas anderes macht. Meine absolute Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Nacht über den Wassern

Nacht über den Wassern

von Ken Follett

(12)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Dreifach

Dreifach

von Ken Follett

(17)
eBook
Fr. 8.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen