orellfuessli.ch

Neues von Gott

(1)
Gott gründet eine Familie, aber natürlich nicht so, wie normale Leute das tun. Kevin absolviert in den ersten neun Monaten seines Lebens ein sogenanntes Uterus-Studium. Ein Staubsauger fliegt um die halbe Welt, um eine Staubsaugerin kennen zu lernen. Gelbe Astern lachen den Herbst aus. Fünf Freunde wollen Formel 1 Grand Prix fahren, haben aber keine passenden Autos. Im Haus hinter dem Tannenwäldchen geht's mal wieder unerfreulich zu. Eines Tages ruft der Bundeskanzler an und will im Garten zelten. Sabrina erklärt, dass sie an gesellschaftlichen Diskussionen überhaupt nicht mehr teilnehmen wolle, weil ihr die Gesellschaft zu doof sei. "Neues von Gott" hat man lange nicht gehört, und auch nichts Neues von Funny van Dannen. Aber wenn Funny van Dannen Neues von Gott zu erzählen hat, dann heißt es: alle mal herhören! So wunderbar heitere, absurde und tiefsinnige Geschichten haben Sie lange nicht gelesen. Da erfahren Sie viel über das Leben, und zwar direkt vom Leben selbst.
Portrait
Funny van Dannen, 1958 in Tüddern geboren, sang bereits mit 16 Jahren Lieder zur Gitarre in südholländischem Dialekt. Einige Jahre später spielte er in Berlin bei diversen Punk- und Jazz-Bands. Er lernte Werbegrafiker, einen Beruf, den er nie ausübte, war Mitbegründer der Lassie-Singers. Ist Vater von vier Kindern, malt schöne Bilder, schreibt anregende Bücher und singt mit Charme und Belcanto zur Gitarre.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 01.12.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-372-7
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 208/120/17 mm
Gewicht 247
Auflage 10. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Komm in meine Arme
von Ed Woisniks aus Rostock am 19.05.2005

Dieses Buch ist genial von anfang an. Ich hatte schwierigkeiten einmal nicht zu lachen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?