orellfuessli.ch

Neunzehn Minuten

Roman

(53)
Rezension
»Dieser Roman ist nicht nur spannend, sondern auch ergreifend bis zur letzten Seite.«, Kölner Stadt-Anzeiger, 25.10.2012
Portrait
Jodi Picoult, geboren 1967 auf Long Island, studierte in Princeton Creative Writing und in Harvard Erziehungswissenschaften.1992 veröffentlichte sie ihren ersten Roman und gehört heute zu den beliebtesten amerikanischen Erzählerinnen weltweit. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hanover, New Hampshire.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492959759
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 20.999
eBook
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16349568
    Neunzehn Minuten
    von Jodi Picoult
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32104873
    Ein Lied für meine Tochter
    von Jodi Picoult
    (22)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32587745
    Auf den zweiten Blick
    von Jodi Picoult
    (9)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 32587757
    Das Herz ihrer Tochter
    von Jodi Picoult
    (28)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28203459
    Die einzige Wahrheit
    von Jodi Picoult
    (19)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42741900
    Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (27)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 25441870
    Trouble / Jack Reacher Bd.11
    von Lee Child
    (5)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 62295075
    Kleine große Schritte
    von Jodi Picoult
    eBook
    Fr. 19.90
  • 34291064
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (74)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 55856670
    Arielle die Meerjungfrau - Disney Classics 27
    (4)
    Film (DVD)
    Fr. 17.90
  • 42298183
    An Land kannst Du nicht schwimmen
    von Sandra Völker
    eBook
    Fr. 22.00
  • 28203458
    Die Hexenjagd von Salem Falls
    von Jodi Picoult
    (7)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28018882
    Schuldig
    von Jodi Picoult
    (13)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28203471
    Die Wahrheit meines Vaters
    von Jodi Picoult
    eBook
    Fr. 12.00
  • 46435381
    Die Wahrheit der letzten Stunde
    von Jodi Picoult
    eBook
    Fr. 13.00
  • 47204017
    Bis ans Ende aller Tage
    von Jodi Picoult
    eBook
    Fr. 13.00
  • 44723691
    Wenn Engel schweigen
    von Kristin Hannah
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45328103
    Hunt – Sie kriegen dich
    von Mark Dawson
    eBook
    Fr. 10.00
  • 34291085
    Höllental
    von Andreas Winkelmann
    (23)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32256544
    Vergiss mein nicht
    von Karin Slaughter
    (23)
    eBook
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17857507
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (233)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 24491029
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (76)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (133)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 28203459
    Die einzige Wahrheit
    von Jodi Picoult
    (19)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28390829
    Ein toter Lehrer
    von Simon Lelic
    (14)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31977962
    Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims
    von Annabel Pitcher
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32394550
    Ich knall euch ab!
    von Morton Rhue
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32587752
    In einer regnerischen Nacht
    von Jodi Picoult
    eBook
    Fr. 12.00
  • 35424248
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (106)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 37905783
    Es wird keine Helden geben
    von Anna Seidl
    (48)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 47839815
    Wir müssen über Kevin reden
    von Lionel Shriver
    eBook
    Fr. 13.00
  • 63921359
    54 Minuten
    von Marieke Nijkamp
    (32)
    eBook
    Fr. 15.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
48
4
1
0
0

Wahnsinn!
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 09.04.2013

In "Neunzehn Minuten" wagt sich die Autorin an ein heikles Thema. Mobbing an einer amerikanischen Highschool mit Folge eines Amoklaufs, verbunden mit Toten und Verletzten. Die Geschichte wird sensibel und eindringlich erzählt. Durch die vielen Perspektivenwechsel lernt man eine Menge Charaktere kennen. Die einen schließt man sofort ins Herz,... In "Neunzehn Minuten" wagt sich die Autorin an ein heikles Thema. Mobbing an einer amerikanischen Highschool mit Folge eines Amoklaufs, verbunden mit Toten und Verletzten. Die Geschichte wird sensibel und eindringlich erzählt. Durch die vielen Perspektivenwechsel lernt man eine Menge Charaktere kennen. Die einen schließt man sofort ins Herz, bei anderen wiederum kann man nur den Kopf schütteln. Diese Mischung aus den vielen nachvollziehbaren Schicksalen, Wünschen und Gedanken der Hauptpersonen und die detailvolle, verständliche Sprache machen dieses Buch einzigartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Neunzehn Minuten
von Daniela Suchlich aus Augsburg am 08.04.2013

Nachdem Peter Houghton an der Highschool einen Amoklauf begangen hat zweifelt niemand an der Schuld des 17-jährigen. Aber wer ist er und wieso hat er dieses grausame Blutbad begangen? Jodi Picoult versucht mit diesem Roman ein wichtiges Thema aufzugreifen und ihr ist es absolut gelungen, dies in ein spannendes... Nachdem Peter Houghton an der Highschool einen Amoklauf begangen hat zweifelt niemand an der Schuld des 17-jährigen. Aber wer ist er und wieso hat er dieses grausame Blutbad begangen? Jodi Picoult versucht mit diesem Roman ein wichtiges Thema aufzugreifen und ihr ist es absolut gelungen, dies in ein spannendes Buch zu verwandeln, welches man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man diese Geschichte je besser rüberbringen könnte. Eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schuld und Mitschuld
von Fugu am 23.05.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit diesem Buch zeigt Jodie Picoult auf, zu was unsere Gesellschaft fähig ist - und zu was nicht. Absolut beängstigend und es ist zu hoffen, dass es vielen Menschen und Behörden die Augen öffnet. Tägliches Mobbing an der Schule treibt Peter dazu, eines Tages in 19 Minuten 10 Schülerleben auszulöschen... Mit diesem Buch zeigt Jodie Picoult auf, zu was unsere Gesellschaft fähig ist - und zu was nicht. Absolut beängstigend und es ist zu hoffen, dass es vielen Menschen und Behörden die Augen öffnet. Tägliches Mobbing an der Schule treibt Peter dazu, eines Tages in 19 Minuten 10 Schülerleben auszulöschen und viele Leben mehr zu zerstören, zu verändern, zu verunmöglichen. Klar, es gibt keine Entschuldigung für diesen grausamen Amoklauf in der Schule! Aber das Buch zeigt auf, wohin es führen kann, wenn man Menschen täglich quält, man sich nicht frei entwickeln und sich selbst sein darf. Die Autorin schreibt diese Geschichte neutral und lässt dem Leser damit die Möglichkeit, sich seine eigene Meinung zu bilden, ohne Vorverurteilung. Es ist ein Roman und zugleich eine Gesellschaftsstudie, die uns wirklich aufrütteln sollte. Es zeigt wieder einmal, wie wichtig Toleranz, Verantwortung, Liebe, Verständnis, Erziehung, Freiheit und offene Augen sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Neunzehn Minuten - Jodi Picoult

Neunzehn Minuten

von Jodi Picoult

(53)
eBook
Fr. 12.00
+
=
Die Spuren meiner Mutter - Jodi Picoult

Die Spuren meiner Mutter

von Jodi Picoult

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen