Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Nichtideale Normativität

Ein neuer Blick auf Kants politische Philosophie

Das politische Denken Kants wird zu oberflächlich gedeutet, wenn man es – wie in der vorherrschenden »moralischen Interpretation« – einfach als Fortsetzung seiner Ethik der 1780er Jahre auffasst. Die bisherige Interpretation kann nicht erklären, warum Kant darin zentrale Moralitätsmerkmale wie das der intrinsischen Motivation oder das eines strikten Universalisierungstests aufgibt. In seiner politischen Philosophie fehlen so viele Charakteristika von Moralität, dass man sie weit besser als Ausdruck einer eigenständigen Form von nichtidealer Normativität auf der Basis der Rechtsidee begreift. Christoph Horn diskutiert Kants ebenso faszinierenden wie problematischen Versuch, eine ausschliesslich deontologische Form von politischer Normativität zu entwickeln, ohne dabei auf eine Gütertheorie zurückgreifen zu können.
Rezension
»Horns Buch stellt eine gelungene Irritation der festgefahrenen philosophischen Diskurse über Rechtsstaatlichkeit und Revolution dar und empfiehlt sich unbedingt für die Felder, in denen eine neue Kant-Kritik derzeit wieder in Schwung kommt, sei es zu Kants Rezeption im Nationalsozialismus oder zur konstitutiven Rolle des europäischen Menschenrechtsdiskurses für Kolonialismus und Rassismus.«
Florian Geisler, pw-portal.de/ Portal für Politikwissenschaft 26.06.2014
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 356 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783518730676
Verlag Suhrkamp
eBook
Fr. 22.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Philosophie als politische Praxis
    eBook
    Fr. 22.25
  • Kontingenz und Recht
    von Niklas Luhmann
    eBook
    Fr. 35.00
  • Essays: Heureka & Die Philosophie der Komposition
    von Edgar Allan Poe
    eBook
    Fr. 1.50
  • Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    Fr. 5.50
  • Sämtliche Werke von Karl Marx
    von Karl Marx
    eBook
    Fr. 1.50
  • Träume eines Geistersehers, erläutert durch Träume der Metaphysik (Vollständige Ausgabe)
    von Immanuel Kant
    eBook
    Fr. 1.50
  • Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    Fr. 5.50
  • Über die Liebe (De l'amour) - Vollständige deutsche Ausgabe
    von Stendhal
    eBook
    Fr. 1.50
  • Die Lehre des Tantra
    von Alfred Ballabene
    eBook
    Fr. 0.00
  • Platons Apologie des Sokrates + Xenophon's Erinnerungen an Sokrates (Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Platon
    eBook
    Fr. 1.50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.