orellfuessli.ch

Niemand ist eine Insel

„Niemand ist eine Insel“ – diese Worte spricht Sylvia Moran, die schönste Frau und grösste Schauspielerin des internationalen Films, bei einer grandiosen Wohltätigkeits-Gala in Monte Carlo. Wenige Jahre später, zur gleichen Zeit, da diese Frau mit ihrem neuesten Film einen Triumpf ohnegleichen erlebt, wird sie wegen Mordes angeklagt. Ihr Motiv stellt Staatsanwalt, Richter und Verteidiger vor ein Rätsel, und das umso mehr, als Sylvia Moran auf ihrer Selbstbezichtigung beharrt. Wie es zu dem Mord gekommen ist, lässt Johannes Mario Simmel den „ständigen Begleiter“ des Stars, Philip Kaven, in einer Beichte erzählen, die jeden, der sie liest, von der ersten bis zur letzten Zeile in atemloser Spannung hält.
Portrait
Johannes Mario Simmel, 1924 in Wien geboren, gehörte mit seinen brillant erzählten zeit- und gesellschaftskritischen Romanen und Kinderbüchern zu den international erfolgreichsten Autoren der Gegenwart.
Seine Bücher erscheinen in 40 Ländern, ihre Auflage nähert sich der 73-Millionen-Grenze. Der Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse wurde 1991 von den Vereinten Nationen mit dem Award of Excellence der Society of Writers ausgezeichnet.
»Simmel hat wie kaum ein anderer zeitgenössischer Autor einen fabelhaften Blick für Themen, Probleme, Motive«, sagte Marcel Reich-Ranicki über den Schriftsteller.
Johannes Mario Simmel verstarb am 1. Januar 2009 im Alter von 84 Jahren in der Schweiz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 624, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426419342
Verlag Droemer eBook
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33716839
    Liebe ist nur ein Wort
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 8.50
  • 26777020
    Hurra, wir leben noch
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716751
    Der Stoff, aus dem die Träume sind
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 8.50
  • 33716832
    Meine Mutter darf es nie erfahren
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716770
    Liebe ist die letzte Brücke
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716764
    Lieb Vaterland magst ruhig sein
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716811
    Die im Dunkeln sieht man nicht
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716808
    Ein Autobus, groß wie die Welt
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33716813
    Mich wundert, daß ich so fröhlich bin
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33716753
    Doch mit den Clowns kamen die Tränen
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Niemand ist eine Insel - Johannes M. Simmel

Niemand ist eine Insel

von Johannes M. Simmel

eBook
Fr. 7.50
+
=
Im Frühling singt zum letzenmal die Lerche - Johannes M. Simmel

Im Frühling singt zum letzenmal die Lerche

von Johannes M. Simmel

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen