orellfuessli.ch

Northern Gothic

Unheimliche Geschichten

(8)
Fiebern Sie mit, im Wahnsinn einer Irrenanstalt der 50er Jahre oder einer Horror-Klinik in Dresden - begleiten Sie Sheriff Wyatt Earp im Kampf gegen Zombies und blicken Sie in einem verfallenen Bahnwärterhaus in einen unheimlichen Spiegel.
Was passiert, wenn der Komponist Richard Wagner in Paris auf Edgar Allan Poe trifft?
Erfahren Sie, wie man eine tödliche Liebesnacht mit älteren Damen einfädelt und mit einem Mikrowellenherd mordet.
Begleiten Sie Sherlock Holmes und Dr. Watson bei der Lösung ihres kniffligsten Falls - oder werden die beiden diesmal scheitern?
Bei Andreas Gruber ist alles möglich!
----------------------------------------------------------
»Grubers Stil ist rasant, komplex und sorgt immer wieder für überraschende Wendungen.« [Sebastian Fitzek - Autor]
»Wo Gruber drauf steht, ist auch Gruber drin - und ich kann nur sagen: Unbedingt lesen!« [Lesermeinung]
»Wer die Bücher von Andreas Gruber mag, kommt an diesem hier nicht vorbei.« [Lesermeinung]
Portrait
Andreas Gruber, geboren 1968 in Wien, studierte an der dortigen Wirtschaftsuniversität und lebt als freier Autor mit seiner Familie und fünf Katzen in Grillenberg in Niederösterreich. Mittlerweile erschienen seine Kurzgeschichten in über hundert Anthologien, liegen als Hörspiel vor oder wurden als Theaterstück adaptiert. Seine Romane erschienen als Übersetzung in Frankreich, Italien, Türkei, Brasilien, Japan und Korea. Dreifacher Gewinner des Vincent Preises und dreifacher Gewinner des Deutschen Phantastik Preises. Arbeitsstipendium Literatur 2006, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013 und 2014, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Gruber spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug und wartet bis heute auf einen Anruf der Rolling Stones.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 344, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958350786
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 5.012
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45095157
    Apocalypse Marseille
    von Andreas Gruber
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 61921781
    Mira Magica – Böse und Gut
    von Jannes C. Cramer
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43037988
    Finstere Nacht
    von Greg F. Gifune
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40953364
    Das Grab des Teufels
    von Michael Dissieux
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 57168634
    Halbling unter Huren und Halunken
    von Alexander Bálly
    (10)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47909380
    John Sinclair - Folge 2004
    von Ian Rolf Hill
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46032771
    Schneerose
    von Maya Shepherd
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41741477
    Brutal Planet
    von Sean P. Murphy
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (114)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45245108
    Pakt der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Kopfkino! ! !
von Kasin am 29.07.2015

Diese Sammlung von 13 unheimlichen Kurzgeschichten des Autors Andreas Gruber hat mich in seiner Vielfältigkeit und dem Ideenreichtum überrascht. "Northern Gothic", erschienen im Luzifer Verlag, enthält weit mehr als nur Schauermärchen.  Es war für mich eine wunderbare Leselektüre, denn die vielen zum Teil sehr unterschiedlichen Geschichten enthielten neben den 'bekannten' Monstern... Diese Sammlung von 13 unheimlichen Kurzgeschichten des Autors Andreas Gruber hat mich in seiner Vielfältigkeit und dem Ideenreichtum überrascht. "Northern Gothic", erschienen im Luzifer Verlag, enthält weit mehr als nur Schauermärchen.  Es war für mich eine wunderbare Leselektüre, denn die vielen zum Teil sehr unterschiedlichen Geschichten enthielten neben den 'bekannten' Monstern und Ungetümen auch jede Menge an Persönlichkeiten deren geschichtsträchtige Leben hier doch deutlich anders verliefen als bekannt. Der Autor Andreas Gruber, dessen Bücher ich bis dato nicht kannte, hat mich entführt in sehr unterhaltsame Abenteuer. Zu jeder Geschichte gibt er sein kurzes Statement ab, dass machte es mir leicht sofort einzutauchen und doch wurde ich stellenweise sehr überrascht.  Dies gilt besonders für das Vorwort einer Literaturkritikerin, dessen lesen ich unbedingt empfehle, denn nichts ist wirklich so wie es im ersten Moment scheint. Die Genrevielfältigkeit ist sehr gelungen. Horror, Thrill, Romantik,  Wild West und Fantasie. Mal aus der Sicht des Hauptprotagonisten, mal in der dritten Person. Ein Blatt nimmt der Autor nicht vor den Mund, er erzählt einfach, da kann es schon mal sehr zur Sache gehen und zartbesaitete LeserInnen könnte es durchaus schockieren. Beinahe hätte ich geschrieben, dass besonders eine Geschichte schon arg.............nein, selber lesen! Aber es werden durchaus auch Gefühle gezeigt, die nicht durchweg negativ sind, wie Hass und Wut. Auch  Liebe, Vertrauen, Freundschaft und Hilfsbereitschaft kommen vor. Meine absolute Lieblingsgeschichte war 'Ristorante Mystico'. Durch den Schreibstil und dieses herrlich Ungezwungene habe ich erneut einen deutschsprachigen Autor 'entdeckt' dessen Bücher ich jetzt bestimmt viel mehr Aufmerksamkeit schenken werde. Die Mischung macht's, deshalb vergebe ich 5 von 5 Sternen. 

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ob Krimi, Horror oder Fantasy - Diese Storysammlung deckt die ganze Bandbreite des Autor perfekt ab
von ech am 29.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies war mein erstes Buch von Andreas Gruber und es hat mir gezeigt, das es ein Fehler war, nicht schon früher etwas von ihm zu lesen und ich daran schnellstens etwas ändern muss. Die Bandbreite der 13 Storys und einem Vorwort der etwas anderen Art decken die gesamte Bandbreite des... Dies war mein erstes Buch von Andreas Gruber und es hat mir gezeigt, das es ein Fehler war, nicht schon früher etwas von ihm zu lesen und ich daran schnellstens etwas ändern muss. Die Bandbreite der 13 Storys und einem Vorwort der etwas anderen Art decken die gesamte Bandbreite des Autors perfekt ab. Ob Krimi, Horror oder Fantasy, Andreas Gruber beherrscht alle Genres, auch eine klassische Western-Story mit Zombie-Elementen ist da kein Problem. Abwechselungsreich, spannend, überraschend, beängstigend und durchaus auch lustig, (fast) jede Story überzeugt auf ihre eigene Weise. Zwar hat nicht jede Geschichte meinen persönlichen Geschmack getroffen, aber selten war bei einer Storysammlung die Trefferquote so hoch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wo Gruber drauf steht, ist Gruber drin
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 10.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bis jetzt kannte ich nur Andreas Grubers Thriller, die mich jeweils restlos in ihren Bann gezogen hatten. Daher habe ich mich sehr darauf gefreut eine andere Seite von seiner Schreibkunst kennen zu lernen und ich wurde alles andere als enttäuscht! Kurzgeschichten habe ich immer wieder Mal gerne gelesen, da... Bis jetzt kannte ich nur Andreas Grubers Thriller, die mich jeweils restlos in ihren Bann gezogen hatten. Daher habe ich mich sehr darauf gefreut eine andere Seite von seiner Schreibkunst kennen zu lernen und ich wurde alles andere als enttäuscht! Kurzgeschichten habe ich immer wieder Mal gerne gelesen, da sich unter solchen Sammlungen auch immer wieder kleine Perlen verstecken. Üblicherweise entdeckt man auch fast immer die eine der andere stumpfe Perle, die einem nicht so gefällt. In diesem Falle leuchten für mich aber allesamt auf eine ganz besondere Weise und es gibt keine, die mir überhaupt nicht gefallen hat. Besonders auffallend ist die Vielseitigkeit, mit der Andreas Gruber uns in die unterschiedlichsten Szenerien entführt und uns gruselige, spannende, manchel etwas eklige, mysteriöse und fantastische Geschichten erzählt. Mit seinen kleinen aber feinen Vorworten, die den Leser auf jede einzelne Geschichte einstimmen, lässt er sich auch über die Schulter schauen und gewährt damit einen Einblick in seine Autorengedanken. Ich habe jede einzelne Geschichte gerne gelesen - einige davon besonders gerne :-) - und irgendwie war die letzte Seite viel zu schnell umgeblättert. Jetzt heisst es geduldig auf die nächste Veröffentlichung des Autors warten. Denn eines weiss ich jetzt ganz bestimmt: wo Gruber drauf steht, ist auch Gruber drin - und ich kann nur sagen: unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Northern Gothic

Northern Gothic

von Andreas Gruber

(8)
eBook
Fr. 5.50
+
=
Jakob Rubinstein

Jakob Rubinstein

von Andreas Gruber

(2)
eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen