orellfuessli.ch

Not und Bedrängnis

Als Jesuit in Auschwitz und Dachau. Lagertagebuch

Wissen wir noch immer nicht alles Nötige über das millionenfache Leid in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau? Kann ein weiteres Tagebuch noch neue Einsichten liefern? Nach der Lektüre von Koz?owieckis Lagertagebuch muss man die Frage bejahen. Da der Autor sich konsequent an das Genre des Tagebuchs hält, befördert er zahlreiche Details ans Licht, von denen jedes einzelne banal erscheinen mag, in der Summe zeichnen sie aber ein beklemmendes Bild der Lagerrealität und ziehen den Leser förmlich in diese Realität hinein. Auch ist die Perspektive ungewohnt: Der Autor ist Priester und Ordensmann und reflektiert seine Erfahrungen aus dezidiert christlicher Sicht. Eingesperrt, geschlagen, getreten, beschimpft und hungrig, bewahrt er in sich doch die Sensibilität für das Gute im Menschen, kann auch noch in den kleinsten und unscheinbarsten Gesten Anzeichen menschlicher Güte erahnen.

Portrait
Adam Kozlowiecki SJ, 1911–2007, war von 1939 bis zum Kriegsende in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau interniert. Nach dem Krieg war er zunächst Seelsorger und Lehrer in Nordrhodesien, dann Erzbischof von Lusaka und schliesslich Missionar in Sambia. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn 1998 zum Kardinal.
Manfred Deselaers, Dr. theol., geb. 1955, ist Auslandsseelsorger der Deutschen Bischofskonferenz im Zentrum für Dialog und Gebet in Oswiecim/Auschwitz.
Bernhard Sill, Dr. theol., geb. 1955, ist Professor für Moraltheologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Frage einer Ethik „nach Auschwitz“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Bernhard Sill, Manfred Deselaers
Seitenzahl 700
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7917-2730-1
Verlag Pustet, Friedrich GmbH
Maße (L/B/H) 227/151/43 mm
Gewicht 966
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44381848
    Das Reich Gottes
    von Emmanuel Carrère
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 46299323
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35624011
    Kirchengeschichte am Oberrhein – ökumenisch und grenzüberschreitend
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.40
  • 44252759
    Ist da oben jemand?
    von Bärbel Schäfer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 47241346
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 51024356
    Einwurf
    von Toni Schumacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33607994
    Die neue Gute Nachricht Bibel für dich
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 5736687
    Die Bibel nach Martin Luther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Not und Bedrängnis

Not und Bedrängnis

von Adam Kozlowiecki

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
+
=
Gott ohne Volk?

Gott ohne Volk?

von Peter Seewald

Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale