orellfuessli.ch

Nummer Zwei

Thriller

(17)

Brillante Psychospannung: hart, bewegend, authentisch.

Am frühen Morgen findet er sie: die Leiche eines jungen Mädchens, nackt, schutzlos. Gegen alle Vernunft entfernt er das Mädchen vom Tatort und bringt es zu sich nach Haus. Er weiss, er darf das nicht tun. Er weiss auch, dass ein Mörder, der schon zwei junge Frauen umgebracht hat, die Region Mannheim in Angst versetzt. Aber er muss so handeln.
Fallanalytikerin Lena Böll sucht nach einem vermissten jungen Mädchen. Doch der Serienmörder brüstet sich per SMS bereits der Tat. Aber nirgendwo ist eine Leiche gefunden worden. Lena Böll beginnt ein hochriskantes Katz-und-Maus-Spiel, in dem ein Unbekannter zum entscheidenden Faktor wird - auf Leben und Tod.

»In meiner Arbeit als Psychotherapeut geht es mir um das Gleiche wie beim Schreiben: Gefühle und bislang Unverständliches zu ausdrucksstarken Bildern zu verdichten, um das Leben und die eigene Existenz begreiflicher zu machen.«
Claus Probst

Rezension
Claus Probst, im bürgerlichen Leben Psychiater, hat einen super spannenden psychologischen Krimi verfasst. Südhessen Woche 20150204
Portrait
Claus Probst studierte Medizin in Italien und Heidelberg und durchlief Ausbildungen in tiefenpsychologischer Psychotherapie sowie in Trauma- und Verhaltenstherapie. Er arbeitet in eigener Praxis als Psychotherapeut und Kinder- und Jugendpsychiater. Er hat bereits einen Roman und einen Erzählband veröffentlicht. 2012 gewann er den Agatha-Christie-Preis. „Nummer Zwei“ ist sein erster Thriller. Claus Probst lebt mit seiner Familie in Mannheim.
Zitat
»Claus Probst, im bürgerlichen Leben Psychiater, hat einen super spannenden psychologischen Krimi verfasst.«
Südhessen Woche, 4.2.2015
»Mit psychologischer Tiefe und einem guten Gefühl fürs Timing«
Frankfurter Neuen Presse, 7.11.2014
»Autor Claus Probst geht richtig ran, hier läuft kein braver Regionalkrimi.«
Giessener Anzeiger, 6.10.2014
»Hochspannung aus dem Westen.«
Simone Selonke, BILD-Bundesausgabe, 4.7.2014
»Spannender Serienauftakt mit interessanter Profilerin, der neugierig macht auf mehr.«
Magazin Bücher, Juni/Juli 2014
»Gute Unterhaltung.«
Ekkehard P. Langner, EKZ Bibliotheksservice, 30.6.2014
»Probst, selbst Psychotherapeut, Kinder- und Jugendpsychiater, bietet scharfsinnig ausgeklügelte Rollenspiele, die voller Spannung sind.«
Helga Köbler-Stählin, Mannheimer Morgen, 21.5.2014
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 22.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19691-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/37 mm
Gewicht 400
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426306
    Spiegelmord
    von Claus Probst
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40785028
    Der Tote im Moor
    von Christian Buder
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35053916
    Siebenschön / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.1
    von Judith Winter
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 47602111
    Die Jagd - Am falschen Ort
    von Claus Probst
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39238133
    Eine brillante Masche
    von Jan Zweyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2916422
    Meineid
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26019532
    Die Sünderin
    von Petra Hammesfahr
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (227)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 16332669
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188284
    Der Engelmacher
    von Stefan Brijs
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Richtig gut!“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Ein richtig guter solider Thriller!
Die Morde werden in Mannheim begangen (es ist gerade Fussball-WM in Südafrika) und die Profilerin Lena Böll wird extra aus L.A. herzitiert, um den Fall endlich zum Laufen zu bringen.
Eine extrem selbssichere Kommissarin (anfangs bin ich ihr mit Skepsis begegnet, war mir dann aber doch sehr sympathisch)
Ein richtig guter solider Thriller!
Die Morde werden in Mannheim begangen (es ist gerade Fussball-WM in Südafrika) und die Profilerin Lena Böll wird extra aus L.A. herzitiert, um den Fall endlich zum Laufen zu bringen.
Eine extrem selbssichere Kommissarin (anfangs bin ich ihr mit Skepsis begegnet, war mir dann aber doch sehr sympathisch) mit einer guten Portion Schlagfertigkeit und Intelligenz.

Doch nachdem sich ein Unbekannter in die Mordermittlungen einmischt (sehr coole Idee) gerät die ganze Mordermittlung ins Trudeln.
Flüssig und einfach geschrieben, gut und schnell zu folgende Story, solide Figuren. Top.
Mehr davon, Herr Probst!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35053916
    Siebenschön / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.1
    von Judith Winter
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39262482
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952653
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (43)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 18775886
    Der Trakt
    von Arno Strobel
    (140)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
9
1
0
0

Ein Mord. Zwei Männer. Keine Leiche.
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2014

Mannheim: Mehrere Frauen wurden entführt und vergewaltigt, die Leichen werden gut auffindbar zurückgelassen. Nur das neueste Opfer taucht nirgendwo auf – die Tote wurde entwendet. Der Mörder ist außer sich vor Wut: Nicht nur, dass seine sorgfältig drapierte Leiche verschwunden ist, auch die Presse interessiert sich fast gar nicht... Mannheim: Mehrere Frauen wurden entführt und vergewaltigt, die Leichen werden gut auffindbar zurückgelassen. Nur das neueste Opfer taucht nirgendwo auf – die Tote wurde entwendet. Der Mörder ist außer sich vor Wut: Nicht nur, dass seine sorgfältig drapierte Leiche verschwunden ist, auch die Presse interessiert sich fast gar nicht mehr für ihn. Alle wollen nur noch eines wissen: Wer ist Nummer Zwei und was sind seine Motive? Eine gnadenlose Jagd beginnt... Ein packender Thriller, in dem auch für den Leser zweitrangig wird, wer der Mörder ist. Wesentlich interessanter sind die Beweggründe von Nummer Zwei und die damit verbundene Frage, wie viele (eingebildete und reale) Schuldgefühle ein traumatisierter und von Zweifeln geplagter Mensch auf sich nehmen kann, bevor er endgültig zerbricht. Folgen Sie dem Autor in eine bemerkenswerte Psychostudie über Heldentum und Mut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Nummer Zwei
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2015

Toller Thriller über einen Serienmörder dem eine Leiche abhanden kommt.  Junge Mädchen werden in Mannheim ermordet und der Mörder brüstet sich eines Mordes, dessen Tote nicht gefunden wird. Die Fallanalytikerin Lena Pöll versucht Klarheit in das Geschehen zu bringen und einen weiteren Mord zu verhindern. Während dessen muss sie erkennen,... Toller Thriller über einen Serienmörder dem eine Leiche abhanden kommt.  Junge Mädchen werden in Mannheim ermordet und der Mörder brüstet sich eines Mordes, dessen Tote nicht gefunden wird. Die Fallanalytikerin Lena Pöll versucht Klarheit in das Geschehen zu bringen und einen weiteren Mord zu verhindern. Während dessen muss sie erkennen, dass noch jemand auf der Spur des Mörders ist. Warum? Ist dieser Unbekannte auf der Seite der Polizei? Und hat er die Leiche? Sehr spannend geschrieben und sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts für schwache Nerven
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2014

Ein perfider Serienkiller und eine interessante Profilerin ergibt spannende Unterhaltung aus deutschen Landen ! Ein starkes Krimi-Debüt ! Genau das richtige Lesefutter für den Urlaub !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nummer Zwei

Nummer Zwei

von Claus Probst

(17)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4

Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4

von Tana French

(20)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale