orellfuessli.ch

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie Preis der Jugendlichen

(43)
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017!
"Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal grösser geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe." (Leserstimme auf Goodreads)
Was Simon über Blue weiss: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiss: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände - und plötzlich steht Simons Leben Kopf.
Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten - Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert! Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury)
"Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal grösser geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe." (Leserstimme auf Goodreads)
Was Simon über Blue weiss: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiss: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände - und plötzlich steht Simons Leben Kopf.
Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten - Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!
Rezension
"Ein sehr gelungener Roman", Forum Lesen Nord des BLLV - Mittelfranken, Stefanie Scheler, 15.11.2016
Portrait
Becky Albertalli hat als Psychologin schon mit vielen schlauen, schrägen und wunderbaren Jugendlichen gearbeitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Atlanta und widmet sich ganz dem Schreiben. Für ihren ersten Roman, »Nur drei Worte«, erhielt sie 2017 den Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 315
Altersempfehlung 14 - 21
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55609-7
Reihe Nur drei Worte - Love, Simon
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 221/168/32 mm
Gewicht 540
Originaltitel Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 12.103
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44421814
    Nur drei Worte (Nur drei Worte ??? Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (43)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42436030
    Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42473407
    Margos Spuren
    von John Green
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40974342
    Die Königin der Schatten Bd. 1
    von Erika Johansen
    (50)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 44271172
    Nur drei Worte
    von Becky Albertalli
    Hörbuch (CD)
    Fr. 24.90
  • 43916453
    Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
    von Becky Albertalli
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 47620404
    Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44191780
    The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43875376
    Eisprinz und Herzbube
    von Elena Losian
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 44098755
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 32901672
    The Fault in Our Stars
    von John Green
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39179261
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    (117)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 43969839
    Zwanghaft
    von David Adam
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42363930
    1000 Schnäpse Einsamkeit
    von Dirk Bernemann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 3.90
  • 57597127
    The Hate U Give
    von Angie Thomas
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (67)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47092945
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (67)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (374)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 35742094
    Boy Meets Boy
    von David Levithan
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39237855
    Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
    von Benjamin Alire Sáenz
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (132)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42439510
    Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45258904
    Ich gebe dir die Sonne
    von Jandy Nelson
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (52)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 61755573
    Fangirl
    von Rainbow Rowell
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 88972892
    Die Mitte der Welt
    von Andreas Steinhöfel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
38
4
1
0
0

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los!
von Avery Little Book am 26.12.2017

Das Cover finde ich ganz niedlich. Es passt durch die blaue Farbe gut zum Buch und durch das Schwingen der beiden Jungs auf der Schaukel wird ein gewisses Gefühl von Freiheit vermittelt, worum es in dem Buch auch geht. Inhalt: Was niemand über Simon weiß: Er ist schwul.... Das Cover finde ich ganz niedlich. Es passt durch die blaue Farbe gut zum Buch und durch das Schwingen der beiden Jungs auf der Schaukel wird ein gewisses Gefühl von Freiheit vermittelt, worum es in dem Buch auch geht. Inhalt: Was niemand über Simon weiß: Er ist schwul. Außer Blue. Blue und Simon kennen sich aus dem Internet, und wahrscheinlich haben sie sich in ihrem Leben auch schon mal getroffen, denn sie gehen beide auf die gleiche Schule, doch die beiden wissen nicht, wer der jeweils andere ist, da sie ihre Identität nicht offenbaren. Doch Simon verliebt sich so langsam in Blue und will sich unbedingt mit ihm treffen. Allerdings ist Blue noch nicht bereit. Und dann passiert das Schlimmste: Jemand findet eine der Emails und erpresst Simon damit.... Einstieg: Ich weiß nicht, wie lange ich dieses Büchlein hier schon lesen wollte. Und immer wenn ich auf Instagram gehe, habe ich das Gefühl, es wird von dem Buch geschwärmt. Da der Film nun nächstes Jahr ("Love, Simon") rauskommen wird, wollte ich es natürlich noch dringender lesen. Vor allem weil der Trailer der absolute Wahnsinn ist! Man kann unheimlich schnell in die Geschichte von Simon eintauchen, weil er super sympathisch und witzig ist. Wenn man das Buch einmal begonnen hat, will man es einfach nicht mehr weglegen. Mit Simon hat Becky Albertalli einen großartigen Charakter geschaffen. Er ist sehr humorvoll, ironisch und charakterstark. Auch er wird wie jeder Mensch von Unsicherheiten geplagt und hat seine Ecken und Kanten, die ihn sehr sympathisch machen. Er ist neugierig und zu tiefen Gefühlen fähig. Ein Teenager, der sich auf der Suche nach sich selbst macht und dabei immer mehr an allem wächst und immer stärker wird. Man kann gar nicht anders, als ihn in sein Herz zu schließen und es hat einfach nur Spaß gemacht, sich in seine Gedankenwelt zu begeben und seine Entwicklung mitzuerleben. Sein Freundeskreis ist auch sehr gut ausgearbeitet. Da hätten wir dann einmal Leah und Nick, die schon seit einer Ewigkeit mit Simon befreundet sind und die immer für ihn da sind. Leah ist sehr empfindsam und hat auch ihre eigenen Probleme, aber sie ist ein sehr cooler Charakter und ich freue mich, dass auch ihre Geschichte nächstes Jahr rauskommt. Noch etwas neuer in der Clique dabei ist Abby, die eigentlich immer positiv unterwegs ist und mit ihrer quirligen Art einfach super sympathisch rüberkommt. Blue wirkt in seinen Emails wie ein richtig cooler, intelligenter, sensibler und süßer Typ. Ich kann gut verstehen, warum Simon sich in ihn verliebt. Er ist der einzige, der über Simons Homosexualität Bescheid weiß und auch er selbst hat es noch niemandem außer Simon erzählt. Sie können über alles reden und sie passen einfach perfekt zusammen! Die Story hat mich total angesprochen und jetzt, wo bald der Film rauskommt, ist dieses Büchlein hier natürlich ein absolutes Muss! Die ganze Geschichte hat mich vom ersten Moment an gepackt und erst wieder losgelassen, als ich das Buch beendet hatte. Obwohl da hat mich das Buch auch noch nicht ganz losgelassen, weil ich weiter darüber nachdenken musste und einfach nicht wollte, dass es vorbei ist. Ich habe jede einzelne Seite dieses Buches genossen und gebetet, dass es nie enden würde. Die Spannung wird durchgehend aufrecht erhalten, dadurch dass man nicht weiß, wer Blue ist, und man die ganze Zeit rät, wer es ist. (Btw: Ich habe von Anfang an richtig geraten! ;D) Ich habe viel aus diesem Buch mitgenommen und es regt einen zum Nachdenken über die Gesellschaft an und über Coming Outs. Dieses Buch hat mir oft ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert und mich gleichzeitig auch zum Weinen gebracht. Ich kann den Hype um das Buch nun definitiv nachvollziehen. Der Schreibstil ist ebenfalls klasse. Das ganze Buch ist auch Simons Sicht geschrieben, weswegen es einem sehr leicht fällt, sich in ihn hineinzuversetzen und seine Gefühle und Gedanken nachzuvollziehen. Durchbrochen wird das Ganze von den Emails, die sich Blue und Simon schreiben, aber diese unterbrechen den Lesefluss keineswegs, sondern bringen nochmal etwas Dynamik rein. Fazit: Wenn ihr "Nur drei Worte" noch nicht gelesen habt, müsst ihr das unbedingt nachholen! Vor allem lohnt es sich nun besonders, da das Buch unter dem Titel "Love, Simon" im März des nächsten Jahres ins Kino kommt! :) Bewertung: 5 von 5 Sternen Vielen Dank an den Carlsen Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Fink
von einer Kundin/einem Kunden aus Ansbach am 05.10.2017

Ein sehr tolles und spannendes Buch, bei dem nicht ab Liebe, Komödie und ernsten Gedanken gespart wurde. Würde ich an jeden empfehlen der etwas lockeres mit dem Thema Homosexualität sucht. :)

Nur drei Worte: Ich bin begeistert
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2017

Nur drei Worte vereint so ziemlich alles was eine gute Liebesgeschichte braucht. Geheimnisse, Aufregung, erste Liebe, versteckte Liebe, Freundschaft, Feindschaft und noch so vieles mehr. Es geht dazu um die wirklich großen Themen, manchmal ganz nebenbei eingebracht, so wie es am besten ist. Mobbing, Courage, Coming-Out, Loyalität, Verständnis, Respekt,... Nur drei Worte vereint so ziemlich alles was eine gute Liebesgeschichte braucht. Geheimnisse, Aufregung, erste Liebe, versteckte Liebe, Freundschaft, Feindschaft und noch so vieles mehr. Es geht dazu um die wirklich großen Themen, manchmal ganz nebenbei eingebracht, so wie es am besten ist. Mobbing, Courage, Coming-Out, Loyalität, Verständnis, Respekt, Familie, Freunde, Liebe, Drama. In "Nur drei Worte" passt einfach alles - und es gibt noch ein tolles Theaterstück oben drauf. Nicht nur der Hauptcharakter, auch die vielen Nebencharaktere sind sehr gelungen und wachsen einem schnell ans Herz. Die Dynamik zwischen den einzelnen Figuren ist nicht nur faszinierend und abwechslungsreich sondern außerordentlich authentisch. Zum verlieben! Eine tolle Mischung aus John Green (erinnert mich sehr an Will & Will), Rainbow Rowell (Eleanor & Park) und David Levithan (Two Boys kissing). Viel Spaß beim lesen!


Wird oft zusammen gekauft

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon ) - Becky Albertalli

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

von Becky Albertalli

(43)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=
Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag

Den Mund voll ungesagter Dinge

von Anne Freytag

(52)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale