orellfuessli.ch

Nur Mut

Roman

Silvia Bovenschen schreibt eine schwarze Komödie übers Älterwerden.

Eine weisse Villa. Vier alte Frauen erwarten Herrenbesuch. Im Laufe des Nachmittags geschehen zahlreiche Merkwürdigkeiten, auch die Damen werden von Stunde zu Stunde witziger, irrwitziger und bösartiger. Sie nehmen kein Blatt mehr vor den Mund. Sie kennen kein Gesetz mehr. Alles endet in einem furiosen Zerstörungsballett. Und dann erscheinen noch überraschend seltsame späte Gäste.
Silvia Bovenschen erzählt in diesem Roman auf unerhörte Weise von letzten Freiheiten, rasendem Zorn und dem Gelächter der Alten. Philosophie und Oper, Orgie und Edgar Wallace vereint sie zu einer grimmigen Komödie.

Rezension
Ein politisch erfrischend unkorrektes Buch über alte Menschen und ihren Frust am Lebensende.
Portrait

Silvia Bovenschen, geboren 1946, gestorben am 25. Oktober 2017, lebte als Autorin, Literaturwissenschaftlerin und Essayistin zuletzt in Berlin. 2000 wurde sie mit dem Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim und dem Johann-Heinrich-Merck-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet, 2007 erhielt sie den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik und 2012 den Schillerpreis der Stadt Mannheim. Unter anderem erschienen »Schlimmer machen, schlimmer lachen« (1998), »Über-Empfindlichkeit. Spielformen der Idiosynkrasie« (2000), »Älter werden« (2006), »Verschwunden« (2007), »Wer Weiss Was« (2009), »Wie geht es Georg Laub?« (2011), »Nur Mut« (2013) und »Sarahs Gesetz« (2015). Ihr letzter Roman »Lug und Trug und Rat und Streben« wird im Frühjahr 2018 erscheinen.

Literaturpreise:

Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim (2000)
Johann-Heinrich-Merck-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (2000)
Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik für ihr schriftstellerisches Gesamtwerk (2007)
Schillerpreis der Stadt Mannheim (2012)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104027111
Verlag Fischer E-Books
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44402110
    Glückskind mit Vater
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 14.50
  • 27765862
    Wie geht es Georg Laub?
    von Silvia Bovenschen
    eBook
    Fr. 20.50
  • 42449117
    Sarahs Gesetz
    von Silvia Bovenschen
    eBook
    Fr. 21.50
  • 44994748
    Der Mord an Suzy Pommier
    von Emmanuel Bove
    eBook
    Fr. 6.50
  • 20422772
    Verschwunden
    von Silvia Bovenschen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508361
    Aufgebügelt
    von Susanne Fröhlich
    (18)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35998966
    Sommerprickeln
    von Mary Kay Andrews
    (20)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44994763
    Die Verbündeten
    von Emmanuel Bove
    eBook
    Fr. 9.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (37)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    eBook
    Fr. 15.10 bisher Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nur Mut - Silvia Bovenschen

Nur Mut

von Silvia Bovenschen

eBook
Fr. 12.50
+
=
Wer Weiß Was - Silvia Bovenschen

Wer Weiß Was

von Silvia Bovenschen

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen