orellfuessli.ch

AKTION VERLÄNGERT: Profitieren Sie jetzt bis Sonntag!

Obendrüber da schneit es

Ein Weihnachts-Familienroman. Der große ZDF-Weihnachtsfilm

(1)
'In einem Mietshaus herrschen zu Weihnachten Hektik, Ärger und Einsamkeit. Nur ein kleines Mädchen lässt sich den Glauben ans Christkind nicht nehmen und schenkt der Hausgemeinschaft ein Fest voller Hoffnung und Liebe.
Portrait
Astrid Ruppert wurde 1964 im Saarland geboren und wuchs in Fulda auf. Nach dem Studium der Anglistik in Canterbury und Marburg begann sie in der Fernsehbranche zu arbeiten. Sie lebt heute mit ihrer Tochter in Wiesbaden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 14.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28392-0
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 130/125/19 mm
Gewicht 217
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43894581
    Warum du die weltallertollste Freundin bist
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.90
  • 43761724
    Oh Schreck, du fröhliche!
    von Heike Abidi
    (8)
    Buch (Geheftet)
    Fr. 14.90
  • 32149231
    Ich wünsche dir den Engel der Weihnacht
    von Pater Anselm Grün
    Buch (Geheftet)
    Fr. 5.90
  • 42650136
    Maria, das hab ich nicht bestellt!
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 39103804
    100 Dinge, die MANN einmal im Leben getan haben sollte
    von Michael Fenske
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 42524316
    Du bist die Antwort
    von Hans Kruppa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 15613826
    Josef, es ist ein Mädchen!
    von Thorsten Saleina
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 42555385
    24 kleine Adventsfreuden
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45260558
    Hosentaschen-Adventskalender 2016
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 22300967
    Der ganz normale Weihnachtsstress
    von Rupert Berndl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wunderbares Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rödermark am 22.07.2015

Die Autorin nimmt den Leser mit in ein Mehrfamilienhaus, in dem scheinbar ganz normale Menschen leben. Doch jeder dieser Mieter hat seine eigenen Probleme. Und an Weihnachten rücken diese Probleme immer mehr in den Vordergrund. Da ist zum einen das frisch verliebte Paar, das zum ersten Mal in der eigenen... Die Autorin nimmt den Leser mit in ein Mehrfamilienhaus, in dem scheinbar ganz normale Menschen leben. Doch jeder dieser Mieter hat seine eigenen Probleme. Und an Weihnachten rücken diese Probleme immer mehr in den Vordergrund. Da ist zum einen das frisch verliebte Paar, das zum ersten Mal in der eigenen Wohnung Weihnachten feiern will. Selbstverständlich muss alles perfekt sein, doch die Beziehung steht wegen des Weihnachtsbaumes plötzlich auf der Kippe. Zum anderen gibt es die alte Dame, die ihren Mann und ihre Tochter am Grab besucht und sich nichts sehnlicher wünscht, als ihnen endlich zu folgen. Auch der alleinerziehende Vater mit seinen beiden pubertierenden Kindern hat es schwer. Meint er doch, seine Kinder mögen den ganzen Weihnchtstrubel nicht mehr, doch er irrt. Auch das langjährige Ehepaar hat es an diesem Tag nicht einfach. Sie ist eine Perfektionistin, er fügt sich. Die anreisenden Kinder sind genervt, wobei die Tochter noch viel genervter ist, als der Sohn. Und es kommt zum großen Weihnachtsstreik. Zum ersten Mal feiert die alleinerziehende Mutter mit ihrer Tochter das Fest der Liebe. Doch es fällt ihr schwer, der Tochter Fröhlichkeit zu bieten. Auch ein alter Mann in diesem Haus feiert das Fest allein. Seine Frau ist tot, die Tochter will aufgrund eines Streits nichts mehr von ihm wissen. Dementsprechend ist er sehr verbittert. Die junge alleinstehende rundlich Dame aus dem Kirchenchor feiert das Fest ebenfalls allein. Allerdings tritt sie später mit dem Chor in der Kirche auf und kommt ihrem Schwarm dabei ganz nahe. Alle Charaktere haben es an Weihnchten nicht leicht, bis plötzlich der junge Pfarrer nach der Predigt einen Unfall hat und die Bewohner sich seiner annehmen und ihn auf das Sofa der alleinerziehenden Mutter mit dem kleinen Mädchen legen. Das Kind erfaßt die Situation und führt alle Mieter zusammen. Der Roman führt so manchen Schicksalsschlag, den man erleben kann, auf. Und er zeigt uns, dass wir gerade an Weihnachten die Sorgen und Probleme, die uns quälen, intensiver wahrnehmen. Doch wenn wir einen Blick nach links und nach rechts wagen und diese Menschen an diesem besonderen Tag nicht allein lassen, dann können wir einen Teil ihres Schmerzes lindern. Und sei es nur für diesen einen wichtigen Tag im Jahr. Ein wunderbares Buch, das zum Nachdenken anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Obendrüber da schneit es - Astrid Ruppert

Obendrüber da schneit es

von Astrid Ruppert

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Wenn nicht jetzt, wann dann? - Astrid Ruppert

Wenn nicht jetzt, wann dann?

von Astrid Ruppert

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale