orellfuessli.ch

Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1

Roman. Aus d. Engl. v. Benjamin Schwarz

Per Anhalter durch die Galaxis 1

(55)
Der erste Band der fünfteiligen Trilogie
Vor 30 Jahren wurde von einem der grössten Verlage Ursa Minors (und der Erde) das bemerkenswerteste Buch, das je veröffentlicht wurde, der Menschheit zugänglich gemacht: Per Anhalter durch die Galaxis.
Für Arthur Dent ist es ein ganz normaler Donnerstag, bis sein Haus von Planierraupen niedergewalzt wird. Kurz darauf wird allerdings auch die gesamte Erde von einem vogonischen Bautrupp plattgemacht, weil sie einer Hyperraum-Umgehungsstrasse weichen muss. Aber da hat sich Arthurs bester Freund schon längst als Alien entpuppt, und sie sausen durchs Weltall mit nichts als ihren Badetüchern und einem harmlos wirkenden Buch, auf dem in grossen, freundlichen Buchstaben »KEINE PANIK« steht. Und dabei hat das Wochenende gerade erst angefangen…
Portrait
Douglas Adams wurde 1952 in Cambridge, England geboren. Nach dem Studium bewegte er sich in der Szene um die Monty-Python-Gruppe. Von 1978 bis 1980 war er Redakteur bei der BBC. Dort schrieb er auch das Hörspiel "Per Anhalter durch die Galaxis" ( "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy"). Die Ausstrahlung wurde ein grosser Erfolg, und Douglas Adams machte ein Buch daraus, das zum Weltbestseller wurde.
Zwei Jahre später erschien "Das Restaurant am Ende des Universums", der zweite Teil des "Anhalters". Es folgten 1982 der dritte Band, "Das Leben, das Universum und der ganze Rest", 1984 Band vier, "Macht's gut und danke für den Fisch", und als Abschluss der "fünfbändigen Trilogie" 1992 "Einmal Rupert und zurück". Diese fünf Bücher blieben nicht die einzigen von Douglas Adams, aber es sind diejenigen, die bis heute Kultstatus haben.
Trotz des Science-Fiction-Genres werden Adams' Bücher auch von Science-Fiction-Verächtern mit grosser Begeisterung gelesen, denn das Genre dient ihm als Vehikel einer rasanten und grenzenlosen Fantasie. Mit Wortwitz und hintergründiger Ironie erzählt er von Arthur Dent und Ford Perfect, die sich kreuz und quer durch die Galaxie treiben lassen.
Am 11.Mai 2001 starb Douglas Adams mit 49 Jahren in Kalifornien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.11.1998
Serie Per Anhalter durch die Galaxis 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-14697-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/121/20 mm
Gewicht 163
Originaltitel The Hitchhiker's Guide to the Galaxy
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (40)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 61453538
    Schatten und Tod / Wedora Bd.2
    von Markus Heitz
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 43994606
    Auslöschung #1 Southern-Reach-Trilogie
    von Jeff VanderMeer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47722861
    Die Optimierer
    von Theresa Hannig
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 63890752
    Kollaps - Das Imperium der Ströme 1
    von John Scalzi
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 45243554
    Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2
    von Cixin Liu
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 45243474
    Calibans Krieg
    von James Corey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6574597
    Solaris
    von Stanislaw Lem
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Weitere Bände von Per Anhalter durch die Galaxis

  • Band 1

    2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (55)
    Buch
    Fr.13.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    2933200
    Das Leben, das Universum und der ganze Rest / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.3
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 4

    2928464
    Mach's gut, und danke für den Fisch / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.4
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 6

    20948450
    Und übrigens noch was ...
    von Eoin Colfer
    (5)
    Buch
    Fr.13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2806643
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamoninen Bd.1
    von Walter Moers
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2923357
    Mummenschanz / Scheibenwelt Bd.18
    von Terry Pratchett
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30212191
    Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2
    von Ben Aaronovitch
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33791246
    Lords und Ladies / Scheibenwelt Bd.14
    von Terry Pratchett
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 37822597
    Steife Prise / Scheibenwelt Bd.33
    von Terry Pratchett
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188631
    Rollende Steine / Scheibenwelt Bd.16
    von Terry Pratchett
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 41609711
    Die Farben der Magie
    von Terry Pratchett
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435571
    Alles Sense
    von Terry Pratchett
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 43646526
    Willkommen in Night Vale
    von Joseph Fink
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 64002821
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
45
10
0
0
0

die einzigartige Weltraumodysee
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 02.08.2005

Per Anhalter ist einfach der Kultklassiker schlechthin, da er zum Einen schon in den 80ern seinen Aufstieg erlebt hat und neben großen Erfolgen auch visionäre Elemente wie eine Anspielung auf erst später erfundene PDAs enthielt, zum Anderen weil er einen einzigartigen Humor vom Karat der Monty Pythons in Kombination... Per Anhalter ist einfach der Kultklassiker schlechthin, da er zum Einen schon in den 80ern seinen Aufstieg erlebt hat und neben großen Erfolgen auch visionäre Elemente wie eine Anspielung auf erst später erfundene PDAs enthielt, zum Anderen weil er einen einzigartigen Humor vom Karat der Monty Pythons in Kombination mit zahlreichen Insiderscherzen vorzuweisen hat. Der Inhalt ist wie folgt: Arthur Dent, seines Zeichens gewöhnlicher Durchschnittsmensch, gerät rein zufällig in die Lage dass sein Haus abgerissen werden soll. Sein Widerstand soll vergleichbar mit den kommenden Ereignissen dieses Tages sein, denn wie er von einem Freund erfährt soll die Erde heute einer Hyperraumumfahrungsstraße weichen. Dieser Freund, Ford Prefect, gibt sich als Außerirdischer und Feldforscher für den Reiseführer Per Anhalter durch die Galaxis zu erkennen. Als die Erde dann wirklich abgerissen wird befindet er sich schon zusammen mit Ford an Bord eines der Abrissschiffe, der Vogonen, einer unterentwickelten Spezies von Bürokraten, die sie mit ihrer Lyrik zu foltern versuchen, ehe sie sich entscheiden, sie einfach aus der Luftschleuse zu werfen. Zu Arthurs und Fords Glück geschieht das Unwahrscheinliche und sie treffen auf Zaphod Beeblebrox, den galaktischen Präsidenten und Verwandten Fords, sowie auf eine weitere Überlebende der Erde, Tricia McMillan genannt Trillian. Auch der manisch depressive Roboter Marvin befindet sich an Bord ihres Schiffes. Ihre Odysee führt sie durch die weiten des Weltalls bis ans Ende des Universums und zurück. Fazit: Ein großartiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Terry Pratchett des SF
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 24.10.2005

Wie soll man über so ein Buch eine Rezesion schreiben und vor allem wem soll man es noch empfehlen. Wer das Buch noch nicht kennt, dem wird es so ähnlich gehen wie Besuchern, die zum ersten mal in die Rocky Horror Picture Show im Kino sehen, und sich nicht... Wie soll man über so ein Buch eine Rezesion schreiben und vor allem wem soll man es noch empfehlen. Wer das Buch noch nicht kennt, dem wird es so ähnlich gehen wie Besuchern, die zum ersten mal in die Rocky Horror Picture Show im Kino sehen, und sich nicht auf die Handlung konzentrieren können, weil alle um sie herum den Text mitsprechen und Party machen. So will ich auf das Erzählen von Inhalten verzichten, weil schon hinlänglich bekannt und schon fast in den allgemeinen Sprachgebrauch über gegangen. Wer kennt sie nicht Arthur Dent, Ford Perfect, Trillian, Zaphod Beblebrox und natürlich Marvin, der wohl beste Roboter in der Geschichte des SinceFiction-Romans. Man brauch eigentlich nur noch intergalaktische Umgehungsstraße, unwahrscheinlicher Unwarscheinlichkeitsdrive, die Vogonen, den Sinn des Lebens, Herz aus Gold, Enceclopedia Galaktika, Keine Panik sagen und schon ist die ganze Handlung klar beschrieben. Dieses Buch ist schon ein Synonym für Leute die wie Verückte in der Öffentlichkeit lauthals loslachen. In 99 % lesen sie dieses Buch. Und auch wenn man keinen Since Fiction mag, nach diesem Buch sieht man dieses Genre mit vollkommen anderen Augen. Nicht mehr das wissenschaftliche, nüchterne Zukunftsszenario, sondern einfach nur Wahnsinnig viel Spaß. Eigentlich müsste man diesem Buch einfach eine 6 oder 7 geben, aber leider ist das bei diesem System nicht möglich, oder noch besser eine 42. Also falls Ihr dieses Buch noch nicht gelesen habt, dann schämen und schnellstmöglich nachholen. Es gehört einfach zur abendländischen Kulturlandschaft wie der pangalaktische Donnergurgeler.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Anhalter, das Universum und welcher Rest?
von Buechermaxe aus München am 23.08.2005

Der Science-Fiction-Klassiker der 70er und 80er Jahre ist ein Muß für alle Leseratten. Er verbindet sprühende Fantasie mit überbordender Ironie, wenn Arthur Dent, ein durchgeknallter Allerweltsbürger im Zuge des Baus einer Umgehungsstraße versucht, sein zusammengespartes Haus vor der Abrissbirne zu retten und dabei in die fulminante Erdlingkatastrophe einer galaktischen... Der Science-Fiction-Klassiker der 70er und 80er Jahre ist ein Muß für alle Leseratten. Er verbindet sprühende Fantasie mit überbordender Ironie, wenn Arthur Dent, ein durchgeknallter Allerweltsbürger im Zuge des Baus einer Umgehungsstraße versucht, sein zusammengespartes Haus vor der Abrissbirne zu retten und dabei in die fulminante Erdlingkatastrophe einer galaktischen Schnellstraßenverbindung für Ufos und andere trübe (Unter-) Tassen gerät, denen die Erde, dieser mikrige blaue Planet im System der Sonne, im buchstäblichen Sinne in rasendem Wege schwebt. Dent gerät in eine unglaubliche dimensionsimplodierende Science-Fiction-Travestie a la Monthy Python, ein Gaunerstück im besten Sinne des Wortes, wie man sie nur kennt aus Filmen wie „Das Leben des Bryan“ oder „Was Sie schon immer über Sex wissen wollten …“ – und wer dann noch nicht genug hat, liest einfach weiter „Das Restaurant am Ende des Universums“ und dann „Das Leben, das Universum und der ganze Rest“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1 - Douglas Adams

Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1

von Douglas Adams

(55)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
1984 - George Orwell

1984

von George Orwell

(68)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale