orellfuessli.ch

Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten / Pernilla Bd.2

Pernilla 2

(9)

Pernilla ist alarmiert, als sie erfährt, dass Papas Bestattungsunternehmen keine Aufträge mehr kriegt und Mama von einem Bauern verklagt wird, der glaubt, der Obstbaummörder in einem ihrer Krimis zu sein. Sicher steht die Familie jetzt vor dem finanziellen Ruin, sozialer Abstieg inklusive! Sofort startet Pernilla mit ihren Brüdern eine Rettungsaktion. Dass dazu Detektivarbeit auf Obsthöfen, Beerdigungsteilnahmen und gewitzte Verhöre nötig sind, macht die Sache spannend. Dass sie auch ihren kleinen Bruder Sten im Schlepptau haben, falsche Fährten verfolgen und Regenwürmer retten, sorgt für den nötigen Humor. Und am Ende zeigt sich, wie gut es ist, dass den Geschwistern nie die Ideen ausgehen.

Portrait
Silke Schlichtmann, 1967 in Stade geboren, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitete als freie Wissenschaftlerin und Lektorin, bevor sie merkte, dass sie noch lieber selbst Geschichten schreiben würde. Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu grosse Familie retteten (2015) war ihr erster Kinderroman bei Hanser. 2016 folgte mit Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beissen mussten die Fortsetzung der Geschichte. Im Herbst 2017 erscheint ihr Kinderbuch Bluma und das Gummischlangengeheimnis. Silke Schlichtmann lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Serie Pernilla 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25089-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 208/128/30 mm
Gewicht 404
Abbildungen mit Abbildungen
Illustratoren Susanne Göhlich
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44068480
    Vier zauberhafte Schwestern Bd.1
    von Sheridan Winn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 28851397
    Nele und die neue Klasse / Nele Bd. 1
    von Usch Luhn
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 44191830
    Frauchen vermisst! / Hotel Zauberpfote Bd.2
    von Feline Lang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 35370155
    Mein kaputtes Königreich / Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt Bd.1
    von Rán Flygenring
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 44200469
    Gangsta-Oma
    von David Walliams
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44252712
    Roddy und ich - Chaos währt am längsten
    von Bruce Coville
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 44191757
    Vorsicht, bissige Nachbarn! / Hotel Zauberpfote Bd.1
    von Feline Lang
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 44195239
    Wunschelberg
    von Judith Allert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 42605612
    Adas und Marys unglaublich erfolgreiche Agentur für das Lösen unlösbarer Fälle
    von Jordan Stratford
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 41026718
    Zauberhafte Dorabella
    von Ylva Karlsson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Mission Goslar go home
von lehmas am 08.02.2017

Pernilla lebt mit ihrer Familie in Buxtehude. Da sind zum einen der Vater, der ein Bestattungsunternehmen führt, die Mutter, die Bücher schreibt und die 2 älteren Brüder Lars und Ole sowie Babybruder Sten. Seit einigen Monaten bekommt das Bestattungsunternehmen keine Aufträge, also Beerdigungen, mehr und dann wird die Mutter... Pernilla lebt mit ihrer Familie in Buxtehude. Da sind zum einen der Vater, der ein Bestattungsunternehmen führt, die Mutter, die Bücher schreibt und die 2 älteren Brüder Lars und Ole sowie Babybruder Sten. Seit einigen Monaten bekommt das Bestattungsunternehmen keine Aufträge, also Beerdigungen, mehr und dann wird die Mutter auch noch von einem Obstbauern verklagt, der behauptet, er wäre das Vorbild für den Mörder in ihrem letzten Krimi gewesen und nun will keiner mehr bei ihm einkaufen. So in finanzielle Bedrängnis geraten, stehen die Eltern vor der Entscheidung Haus und Schreinerei zu verkaufen und zu sechst in eine kleinere Wohnung zu ziehen. Aber Pernilla und ihre Brüder wollen nicht in den sauren Apfel beißen und umziehen. Also schmieden sie einen Plan nach dem anderen, um den Umzug zu verhindern. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Pernilla erzählt und es ist wunderbar die Welt durch ihre Augen zu sehen. Der trockene Humor entlockt nicht nur dem jungen Zuhörer ein Schmunzeln. Auch der erwachsene Leser hat seine Freude an dem Buch. Bis zur Aufklärung der Ursachen für die Familienprobleme hat man eigentlich keine Vorahnung, was die Gründe sind und ist schön am Rätseln. Und auch die herrlichen Dialoge und Ideen machen das Buch zu einem Schatz. Abgerundet wird das tolle Buch durch die Illustrationen von Susanne Göhlich, die perfekt zum Stil der Geschichte passen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein neues witziges und chaotisches Abenteuer mit Pernilla und ihrer Familie
von CorniHolmes am 12.12.2016

"Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten" ist bereits der zweite Band um das liebenswerte Mädchen Pernilla und ihre Familie. Ich fand schon den ersten Band richtig toll und auch bei bei diesem Buch hatte ich unheimlich viel Spaß beim Lesen. Die Geschichte wird aus der... "Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten" ist bereits der zweite Band um das liebenswerte Mädchen Pernilla und ihre Familie. Ich fand schon den ersten Band richtig toll und auch bei bei diesem Buch hatte ich unheimlich viel Spaß beim Lesen. Die Geschichte wird aus der Sicht der achtjährigen Pernilla erzählt. Diese lebt mit ihren Eltern und ihren drei Brüdern in Buxtehude. Wie schon in Band 1 fand ich die kindliche Art, wie Pernilla alles erzählt, wirklich toll. Der Schreibstil ist sehr flüssig und kindgerecht, sodass auch jüngere Leser keine Schwierigkeiten mit dem Leseverständnis haben werden. Und komplizierte Wörter wie zum Beispiel Atome werden auch sehr leicht und verständlcih erklärt, sodass Kinder es problemlos verstehen können. Die Geschichte an sich ist mal wieder sehr gut gelungen. Ich konnte sofort wieder in die Welt von Pernilla und ihrer Familie eintauchen und hatte wieder sehr viel zu lachen. Der Humor kommt hier wirklich nicht zu kurz, einfach toll und sehr unterhaltsam! Besonders schön finde ich ja, wie toll der Zusammenhalt von Pernilla und ihren zwei größeren Brüdern Ole und Lars ist. Ich selbst habe zwei Schwestern und unser Verhältnis ist leider nie besonders gut gewesen. Daher finde ich es in der Familie Petersen so schön, wie gut sich die Geschwister verstehen. Und was sie sich alles ausdenken, um den Eltern eine große Hilfe zu sein. Denn wie schon in Band 1 wird von Pernilla, Ole und Lars ein Plan ausgetüftelt, um der Familie zu helfen. In diesem Teil droht der Familie nämlich ein Umzug in eine kleinere Wohnung, da das Geld knapp wird. Der Vater hat aus seltsamen Gründen keine Bestattungsaufträge mehr und die Mutter wird von einem Obstbauern angeklagt, weil sie ihn angeblich unerlaubterweise negativ in ihrem neuen Krimi erwähnt und er deshalb kein Obst mehr verkauft. Es geht also wieder chaotisch zu bei der Familie Petersen. Chaotisch - und witzig! Wer hier nicht lacht oder zumindest ins Schmunzeln gerät, der hat wirklich keinen Sinn für Humor. Abgerundet wird das Ganze noch von den netten Illustrationen von Susanne Göhlich. Sie ergänzen die Handlung perfekt und machen dieses Kinderbuch zu einer rundum gelungen Kinderlektüre für die ganze Familie. Fazit: Auch Band 2 von Pernilla hat mich hellauf begeistert! Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen! Man kann es auch ruhig lesen, ohne den ersten Band zu kennen, aber wenn man Band 1 nicht liest, entgeht einem wirklich etwas. Beide Bände von Pernilla kann ich nur wärmstens empfehlen! Ein wirklich toller Lesespaß für die ganze Familie! Volle 5 Sterne von mir!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Toller Lesespaß mit der Familie Petersen
von einer Kundin/einem Kunden aus Nettetal am 17.11.2016

Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten ist ein tolles , humorvolles Buch von der leicht chaotischen Familie Petersen aus Buxtehude. Durch Zufall erfährt Pernilla , dass das Bestattungsunternehmen ihres Vater keine Aufträge mehr erhält. Hinzu kommt ,das ein Bauer ihre Mutter verklagen will ,... Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten ist ein tolles , humorvolles Buch von der leicht chaotischen Familie Petersen aus Buxtehude. Durch Zufall erfährt Pernilla , dass das Bestattungsunternehmen ihres Vater keine Aufträge mehr erhält. Hinzu kommt ,das ein Bauer ihre Mutter verklagen will , weil er glaubt , er sei der Mörder aus ihrem letzten Regionalkrimi. Daraufhin trommelt Pernilla ihre Geschwister zusammen und sie schmieden einen Plan , wie sie das Familienunternehmen retten können. Zusammen geraten sie in einige brenzlige Situationen , doch durch ihren Einfallsreichtum und den Geschwisterzusammenhalt finden sie eine Lösung für das Problem. Ganz nach Oma Hildes Motto : Ende gut , alles gut. Silke Schlichtmann hat mit diesem Buch eine wundervolle Familiengeschichte geschrieben , die sich leicht und locker liest. Man fühlt sich sofort bei der Familie Peters wohl , da das Familienleben mit all seinen Höhen und Tiefen beschrieben wird. Wunderbar haben uns auch die Lebensweisheiten von Oma Hilde gefallen und die liebenswerten Zeichnungen von Susanne Göhlich. Man möchte das Buch garnicht mehr aus der Hand legen , so sehr hat uns Pernilla gefesselt. Pernilla überzeugt auf ganzer Linie und man schließt sie und ihre Familie sofort ins Herz. Das Cover des Buches ist einfach toll. Die Farben harmonieren perfekt miteineinander und die Familie mit dem Sarg und den grünen Äpfeln macht einen sehr sympatischen Eindruck. Ich habe das Buch zusammen mit meiner Mutter gelesen und es gab viele Stellen zum schmunzeln. Besonders gut hat uns die Szene gefallen , als Sten ohne Windel gewickelt wurde und Pernillas Auftritt bei Herrn Meier. Frei nach dem Motto : Kindermund tut Wahrheit kundt. Das Buch bekommt von uns 5 von 5 Sternen und wir würden gerne noch mehr von Pernilla und ihrer Familie erfahren . Denn Wiedersehen , bzw. Wiederlesen macht Freude. Weniger

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten / Pernilla Bd.2

Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten / Pernilla Bd.2

von Silke Schlichtmann

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten / Pernilla Bd.1

Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten / Pernilla Bd.1

von Silke Schlichtmann

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Pernilla

  • Band 1

    41026715
    Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten / Pernilla Bd.1
    von Silke Schlichtmann
    (9)
    Fr. 18.90
  • Band 2

    44322071
    Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten / Pernilla Bd.2
    von Silke Schlichtmann
    (9)
    Fr. 19.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale