orellfuessli.ch

Persönlichkeitsstörungen verstehen

Zum Umgang mit schwierigen Klienten

Patienten mit Persönlichkeitsstörungen gelten als schwierig und »nervig«. Sie stehen im Ruf, psychiatrische Teams aufzumischen und schwer behandelbar zu sein. Sachse zeigt, wie man Verständnis und Zugang zu diesen Menschen entwickeln kann. Für ihn stellen sich Persönlichkeitsstörungen im Kern als Beziehungsstörungen dar.
Anhand des von ihm entwickelten Modells der doppelten Handlungsregulation zeichnet er nach, wie diese ungünstigen Beziehungsmuster entstehen, in der Familie verstärkt werden, sich im späteren Verlauf der Biografie entwickeln und welche Probleme daraus für Klienten mit Persönlichkeitsstörungen und die Menschen, die mit ihnen umgehen, entstehen.
In je eigenen Kapiteln werden diese unterschiedlichen Persönlichkeitsstörungen und die ihnen spezifischen Ausprägungen beschrieben und erklärt:
• Narzisstische Persönlichkeitsstörung
• Histrionische Persönlichkeitsstörung
• Dependente Persönlichkeitsstörung
• Selbstunsichere Persönlichkeitsstörung
• Passiv-aggressive Persönlichkeitsstörung
• Schizoide Persönlichkeitsstörung
• Paranoide Persönlichkeitsstörung
• Zwanghafte Persönlichkeitsstörung
Zahlreiche Beispiele illustrieren die Beziehungsfallen und Tests, mit denen Therapeuten und psychosoziale Profis häufig konfrontiert werden, und zeigen, wie man konstruktiv damit umgehen kann. Kapitel zu den speziellen Problemen bei der Team- und Angehörigenarbeit runden das Buch ab. Die Berücksichtigung und Würdigung der Pflegekräfte, die ja oft mehr alltäglichen Kontakt mit den Klienten haben, ist ein besonderes Verdienst dieses Buches.
Portrait
Prof. Dr. Rainer Sachse, Jg. 1948, ist Leiter des Instituts für Psychologische Psychotherapie (IPP) in Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen vor allem zur Psychotherapieforschung und zur therapeutischen Beziehungsgestaltung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 25.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88414-508-1
Reihe Fachwissen (Psychatrie Verlag)
Verlag Psychiatrie-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 238/166/12 mm
Gewicht 260
Auflage Nachdruck der Neuauflage 2010
Verkaufsrang 9.085
Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34926520
    Persönlichkeitsstörungen
    von Rainer Sachse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 47.90
  • 3085942
    Die Entwicklungsstufen des Selbst
    von Robert Kegan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 16475305
    Grundlagen der ICD-10-Diagnostik
    von Klaus Paulitsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 33936094
    Systemische Beratung und Familientherapie – kurz, bündig, alltagstauglich
    von Rainer Schwing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 38796905
    Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 92.00
  • 16200659
    Handbuch der therapeutischen Beziehung / Handbuch der therapeutischen Beziehung
    von Matthias Hermer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 113.00
  • 42431912
    Schematherapie in der Praxis
    von Gitta Jacob
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 62.90
  • 36081686
    Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen
    von Tilman Steinert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 32.90
  • 56705384
    Entspannung erfolgreich vermitteln
    von Ulrike Sammer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 44467217
    Verhaltenstherapie
    von Erwin Parfy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Persönlichkeitsstörungen verstehen - Rainer Sachse

Persönlichkeitsstörungen verstehen

von Rainer Sachse

Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
+
=
Irre Verständlich - Matthias Hammer, Irmgard Plössl

Irre Verständlich

von Matthias Hammer

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 43.90
+
=

für

Fr. 77.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale