Warenkorb
 

Legenden - Pierre Brice

(1)
Pierre Brice († 6. Juni 2015) und Winnetou – das ist die Geschichte einer einmaligen Symbiose und Legendenbildung. Als 1962 die Karl-May-Verfilmung „Der Schatz im Silbersee“ in die deutschen Kinos kam, wurde Pierre Brice für Jahrzehnte zum beliebtesten Schauspieler Deutschlands und zum Idol mehrerer Generationen. Die Werte des indianischen Helden – Friede, Freiheit, Toleranz und Menschenwürde – waren auch für Pierre Brice die Themen seines Lebens. Er reiste persönlich in Krisengebiete, setzte seine Popularität ein, um anderen zu helfen, engagierte sich für Kriegsopfer, Kinder, Tiere und den Naturschutz. Der Bretone hielt konservative Werte hoch und setzte sich verstärkt mit der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner auseinander. Von den Winnebago-Indianern aus Nebraska erhielt er zum Dank dafür, dass er sich so unermüdlich für ihre Rechte einsetzte, die Auszeichnung „Rainbow Man“. In dieser Dokumentation lässt er sein erfülltes Leben mit allen Höhen und Tiefen in langen Gesprächen noch einmal Revue passieren, er öffnet sein Privatarchiv voller persönlicher Erinnerungen und gibt Einblicke in seinen Alltag. Interviews mit seiner Frau Hella, Freunden und Kollegen, darunter Mario Adorf, Götz George, Dunja Rajter und Komponist Martin Böttcher komplettieren das Bild von Pierre Brice als Legende.
Portrait
Pierre Brice, eigentlich Pierre Louis le Bris, wird am 6. Februar 1929 in der Hafenstadt Brest geboren. Im europäischen Film seit den frühen Fünfzigerjahren erfolgreich, schafft er den Durchbruch in Deutschland 1962 mit "Der Schatz im Silbersee". Mit einem Schlag wird er zum beliebtesten Schauspieler des Jahres, und seine Popularität ist ungebrochen bis in unsere Tage. Heute engagiert sich Pierre Brice in humanitären Projekten in aller Welt. Er ist immer noch als Schauspieler vor der Kamera und auf der Bühne aktiv und lebt mit seiner deutschen Frau Hella in der Nähe von Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 14.08.2015
Regisseur Cordula Kablitz-Post
Sprache Deutsch
EAN 4260158196802
Genre Dokumentation
Studio Pidax film media Ltd. (Alive!)
Spieldauer 44 Minuten
Bildformat 16:9 (1,77:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gute Doku
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 28.07.2016

Eine wirklich gut gemachte, informative und daher sehenswerte Doku über DEN Winnetou-Darsteller Pierre Brice, der leider schon verstorben ist. Man erfährt viel über das Privatleben von Pierre Brice und dass er sich auch für seine Rolle als Winnetou stark eingesetzt hat, eng mit ihr verbunden war und auch selber... Eine wirklich gut gemachte, informative und daher sehenswerte Doku über DEN Winnetou-Darsteller Pierre Brice, der leider schon verstorben ist. Man erfährt viel über das Privatleben von Pierre Brice und dass er sich auch für seine Rolle als Winnetou stark eingesetzt hat, eng mit ihr verbunden war und auch selber (wie Winnetou) in der Realität Menschen geholfen hat. Echt empfehlenswerte Doku, wenn man sich für Pierre Brice bzw. die Karl May-Filme interessiert und Hintergrundinfos wissen möchte!