orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche erholen sich am besten von traumatischem Stress, wenn ihnen ihr persönliches Bezugssystem – meist die Familie – zur Seite steht. Obwohl das bekannt und unbestritten ist, wurden bislang nur wenige Interventionen entwickelt, die die gesamte Familie in die Behandlung von Traumafolgestörungen einschliessen.
Alexander Korittko beschreibt zunächst unterschiedliche Sichtweisen auf posttraumatische Belastungsstörungen aus den wesentlichen Therapierichtungen. Unter zwei zentralen Aspekten fokussiert er dann auf einen systemischen Ansatz, nämlich im Hinblick auf die Entstehung und auf die Genesungsmöglichkeiten.
Das Buch stellt zum einen Interventionen für die therapeutische Praxis bei innerfamiliärer wie ausserfamiliärer Gewalt vor und vermittelt Ihre Anwendung an Beispielen. Zum anderen wird beschrieben, wie bei familiärer Traumatisierung direkt mit dem gesamten Familiensystem gearbeitet werden kann. Speziellen Kontexten wie traumatischer Trauer, institutioneller Gewalt, Pflegekindern, Flüchtlingsfamilien und unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden sind eigene Kapitel gewidmet. Das Buch schliesst mit neuesten Forschungsergebnissen zum Thema, mit Bemerkungen zu medikamentöser Behandlung sowie mit hilfreichen Literatur- und Online-Hinweisen ab.
Portrait
Alexander Korittko, Diplom-Sozialarbeiter; Paar- und Familientherapeut (DGSF), systemischer Lehrtherapeut und Lehrsupervisor, 37-jährige Tätigkeit in einer kommunalen Jugend-, Familien- und Erziehungsberatungsstelle, Mitbegründer des Zentrums für Psychotraumatologie und Traumatherapie Niedersachsen (ZPTN), Fort- und Weiterbilder in psychosozialen Berufsfeldern; Arbeitsschwerpunkt: Trauma- und Bindungsstörungen im Kindes- und Jugendalter.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 287
Erscheinungsdatum August 2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0114-7
Reihe Störungen systemisch behandeln
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 211/149/20 mm
Gewicht 428
Auflage 2. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14220949
    Traumatherapie mit Kindern
    von Dorothea Weinberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 37709782
    Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 36917368
    Das traumatisierte Kind
    von Yecheskiel Cohen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 44512772
    Emotionale Kompetenz bei Kindern
    von Franz Petermann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 65294069
    Psychodynamische Traumatherapie mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 17639296
    Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern
    von Gerhard W. Lauth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 72.90
  • 29332167
    Infantin Isabella von Parma und ihre ungedruckten Schriften
    von Daniela Leitner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 131.00
  • 29014235
    Therapeutische Metaphern für Kinder und das Kind in uns
    von Joyce C. Mills
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 43.90
  • 39329841
    Peter Lindbergh's Women 2005-2014
    von Peter Lindbergh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 103.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen - Alexander Korittko

Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

von Alexander Korittko

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 48.90
+
=
Bindung und Trauma

Bindung und Trauma

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 56.90
+
=

für

Fr. 105.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale