Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Psychopathen

Was man von Heiligen, Anwälten und Serienmördern lernen kann

(4)

Sind Sie ein Psychopath?


Natürlich nicht. Vielleicht sind Sie eine Führungskraft oder ein sehr spiritueller Mensch. Sie haben Charme, Sie sind unerschrocken und risikofreudig, können harte Entscheidungen treffen. Sie sind sehr aufmerksam und können sich gut auf ein Ziel konzentrieren. Sie werden feststellen, dass das Eigenschaften sind, die Sie mit Psychopathen teilen. Selbstredend sind diese Eigenschaften nützlich, wenn man ein Serienmörder werden will. Aber auch im Gerichtssaal, in der Wirtschaft oder im OP. Oder im Leben eines Heiligen. Jede Medaille hat zwei Seiten.

»Eine meisterhafte, sehr lesbare und unterhaltsame Darstellung der Psychopathie und ihrer Manifestationen im Alltag. Manche seiner Ideen werden kontrovers diskutiert werden, aber es ist ein höchst anregendes Buch für alle, die die ›psychopathische‹ Welt, in der sie leben, besser verstehen wollen.« Prof. Dr. Robert Hare, Erfinder der Psychopathy Checklist

Rezension
»Ein hoch interessantes Buch!«
HNA Frankenberger Allgemeine 26. Mai 2013
Portrait

Kevin Dutton ist promovierter Psychologe und Professor am Calleva Research Centre for Evolution and Human Science der Universität Oxford. Er ist Mitglied der Royal Society of Medicine und der Society for the Scientific Study of Psychopathy. Zahlreiche Veröffentlichungen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423417785
Dateigröße 3357 KB
Übersetzer Ursula Pesch
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der kleine Lügendetektor
    von Joe Navarro
    eBook
    Fr. 4.40
  • Not Sorry
    von Sarah Knight
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Ich steh auf mich
    von Sigrid Engelbrecht
    eBook
    Fr. 13.00
  • Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (205)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Die Psychopathen unter uns
    von Joe Navarro
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    (5)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Die Macht der positiven Manipulation
    von Suzanne Grieger-Langer
    eBook
    Fr. 20.34
  • Simplify your life
    von Werner Tiki Küstenmacher, Lothar J. Seiwert
    eBook
    Fr. 20.00
  • Serienmörder im Visier. Gewaltverbrecher und ihre Hintergründe
    von Christof Niemann, Sten Cudrig, Marcus Giessmann
    eBook
    Fr. 42.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Sadisten
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • Alles über Heather
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Er ist neben Dir
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

Das Böse, das Asoziale, das kalt Berechnende naturwissenschaftlich und "mitmenschlich" erklärt: " Der Psychopath ... versteht die Worte, aber nicht die Musik der Emotion." Dutton schreibt eingängig, leicht lesbar und auf einer sehr menschlichen Ebene. Dadurch, dass er nicht moralisch verurteilt, sondern sogar neben aller Grausamkeit auch Vorteile des... Das Böse, das Asoziale, das kalt Berechnende naturwissenschaftlich und "mitmenschlich" erklärt: " Der Psychopath ... versteht die Worte, aber nicht die Musik der Emotion." Dutton schreibt eingängig, leicht lesbar und auf einer sehr menschlichen Ebene. Dadurch, dass er nicht moralisch verurteilt, sondern sogar neben aller Grausamkeit auch Vorteile des psychopathischen (Er-)Lebens aufzeigt, ermöglicht er einen offenen unaufgeregten Zugang zum Thema. Ein Sachbuch, das sehr scharfsinnig sehr gut unterhält.

Schmaler Grat
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dr Unterschied zwischen "normal" und "psychopathisch" ist ein geringer. Was das Fass zum Überlaufen bringt, weiß niemand so genau. Auch wenn die Psychiatrie dies zu behaupten mag. Warum sind Eigenschaften welche normalerweise als positiv betrachtet werden - Entscheidungsfreudigkeit, Scharfsinn . auch Eigenschaften die jedem Pyschopathen zuzuschreiben sind? Mit viel... Dr Unterschied zwischen "normal" und "psychopathisch" ist ein geringer. Was das Fass zum Überlaufen bringt, weiß niemand so genau. Auch wenn die Psychiatrie dies zu behaupten mag. Warum sind Eigenschaften welche normalerweise als positiv betrachtet werden - Entscheidungsfreudigkeit, Scharfsinn . auch Eigenschaften die jedem Pyschopathen zuzuschreiben sind? Mit viel Fallbeispielen, schwarzem Humor bringt uns Dutton das Wesen des Psychopathen nahe.

eine Prise Psychopathie
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 01.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein absolut lesenswertes Buch. Endlich mal jemand der es wagt die Schlüsse von der klinischen Psychiatrie auf den Alltagsmenschen zu münzen. Absolut erschreckend aber mit einer grossen Portion Witz geschrieben. Untermauert wird das Ganze mit Fallbeispielen und Tests. Ein Pageturner, bei dem man auch noch eine Menge über sich... Ein absolut lesenswertes Buch. Endlich mal jemand der es wagt die Schlüsse von der klinischen Psychiatrie auf den Alltagsmenschen zu münzen. Absolut erschreckend aber mit einer grossen Portion Witz geschrieben. Untermauert wird das Ganze mit Fallbeispielen und Tests. Ein Pageturner, bei dem man auch noch eine Menge über sich selbst und die lieben Mitmenschen lernt.