orellfuessli.ch

Quantitative Methoden in der Erziehungswissenschaft

Das Buch liefert eine grundlegende Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden. Studierende oder interessierte Laien erlangen damit das notwendige Wissen, um selbständig Forschungsvorhaben zu erziehungswissenschaftlichen Fragestellungen durchführen zu können. Als einführender Studientext bietet das Buch einen Überblick über die Logik und die Vorgehensweise quantitativer Forschung. Dabei kann es vorlesungsbegleitend oder für das individuelle Selbststudium genutzt werden. Anhand eines verständlich geschriebenen Textes und anschaulicher Beispiele aus der erziehungswissenschaftlichen Forschung werden wissenschaftstheoretische Grundlagen (z.B.: Was ist eine Theorie und wozu benötigen wir sie?), erziehungswissenschaftliche Forschungsstrategien (z.B. die Erklärung pädagogisch relevanter Sachverhalte) und die wichtigsten Datenauswertungsverfahren (z.B. die Regressionsanalyse) auch für Leser ohne methodische Vorkenntnisse nachvollziehbar vorgestellt. Die Verweise auf einschlägige Internetportale eröffnen dem Leser die Möglichkeit zur zielgerichteten und erfolgreichen Suche nach Studien der nationalen und internationalen erziehungswissenschaftlichen Forschung im Netz.

Portrait
Oliver Böhm-Kasper, geb. 1972, ist Juniorprofessor für erziehungswissenschaftliche Forschungsmethodik an der Universität Wuppertal.
Claudia Schuchart, geb. 1974, ist wissenschaftliche Assistentin am Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung der Universität Wuppertal.
Horst Weishaupt, geb. 1947, hat einen Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung an der Universität Wuppertal. Er war Berater bei der Erstellung der Erhebungsinstrumente für die PISA-Studie 2000.
Peter Vogel, geb. 1947, ist seit 1995 Professor für Allgemeine Pädagogik am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik in der Fakultät Erziehungswissenschaft und Soziologie der TU Dortmund. Seit 1999 ist er ausserdem Dekan dieser Fakultät und darüber hinaus langjähriger Vorsitzender der Kommission "Wissenschaftsforschung" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Seine Forschungsschwerpunkte sind derzeit die Differenz und der Zusammenhang pädagogischer Wissensformen, die Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik und die Strukturen eines Kerncurriculum Erziehungswissenschaft
Prof. Dr. Lothar Wigger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft, TU Dortmund
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Lothar Wigger, Peter Vogel
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Juni 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-17528-4
Reihe Erziehungswissenschaft kompakt
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 243/167/14 mm
Gewicht 316
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43371583
    MusiX 3. Schülerarbeitsheft. Ausgabe D
    von Gero Schmidt-Oberländer
    Buch (Geheftet)
    Fr. 10.40
  • 25908715
    Bachelor | Master: Schulpädagogik
    von Anne Sliwka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 33919126
    PAKET Lesen 1 (4 Lese-Hefte)
    von Sabine Willmeroth
    Buch (Geheftet)
    Fr. 12.90
  • 42529593
    Fragenbär - Richtig schreiben 1./2. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 9.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 33919129
    PAKET Schreiben 1 (6 Schreib-Hefte)
    von Stephan Wicharz
    Buch (Geheftet)
    Fr. 18.90
  • 32461955
    Ablösung vom zählenden Rechnen
    von Uta Häsel-Weide
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90
  • 42529572
    Fragenbär - Richtig rechnen 1. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch (Geheftet)
    Fr. 9.90
  • 40419443
    Mein Geometrieheft 1/2
    von Katrin Langhans
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 56801424
    Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
    von Andrea Brackmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Quantitative Methoden in der Erziehungswissenschaft

Quantitative Methoden in der Erziehungswissenschaft

von Horst Weishaupt , Claudia Schuchart , Oliver Böhm-Kasper

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Quantitative Methoden kompakt

Quantitative Methoden kompakt

von Nicole Burzan

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale