Rakete startklar!

Wie aus Jungs echte Kerle werden - Cool School Edition

(2)
Jugendliche müssen sich in einer komplexen und stark sexualisierten Welt zurechtfinden. Sie kurz vor dem Eintritt in die Pubertät bestmöglich auf die Herausforderungen des Erwachsenwerdens vorzubereiten, ist Ziel dieser beiden Aufklärungsbücher, die aus der Zusammenarbeit der diplomierten Familienhelferin Regula Lehmann und des Sexualpädagogen, Philosophen und Theologen Pascal Gläser entstanden sind.

Die jugendgerechte Aufmachung und die witzigen Illustrationen von Claudia Weiand ermöglichen einen lockeren Zugang zu den Themen, die Jugendliche im Alter von 10 bis 13 Jahren häufig «peinlich» sind. Inhalte wie "Identitätsfindung", "Umgang mit Gefühlen" oder "Kommunikation" stellen die sexuelle Aufklärung in einen ganzheitlichen Kontext. Die Kids sollen Bescheid wissen: über sich selbst und über das, was bei Jungs und bei Mädchen in der Pubertät abgeht. Die Vorpubertät ist, wie Erkenntnisse aus der Hirnforschung zeigen, der ideale Zeitpunkt, um diese wichtigen Themen humorvoll und altersgerecht zu vermitteln.

Testosteron ist der Treibstoff, der Jungs Flügel verleiht. Aber wohin geht die Reise? Pubertät ist eine grosse Chance, wenn Baupläne studiert, Tragflächen erprobt und Tabus angesprochen werden.
Der Countdown beginnt bei den Jungs mit etwa 10 bis 13 Jahren. Das Wertesystem innerhalb der Familie bildet die Raketenbasis. Der Abstossungsstatus ist wachsend. Die Flugbahn: vermutlich stark schwankend. Die Zielperspektive: beziehungs- und liebesfähige Männer werden.
Portrait
Jahrgang 1967, wuchs inmitten von Büchern auf: Ihre Eltern führten eine kleine Buchhandlung. Später Ausbildung zur diplomierten Familienhelferin. Heute ist sie Familienfrau, tritt als Autorin und Referentin auf, leitet Elternkurse und engagiert sich in der Präventionsarbeit unter Teenagern und Jugendlichen. Als Geschäftsführerin der "Elterninitiative Sexualerziehung" setzt sie sich für eine ganzheitliche und werteorientierte Sexualaufklärung ein. Sie arbeitet freiberuflich als Elterncoach.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03848-115-7
Verlag Fontis
Maße (L/B/H) 24,6/18,7/1,2 cm
Gewicht 233 g
Abbildungen durchgehend illustriert
Auflage 1
Illustrator Claudia Weiand
Verkaufsrang 48.558
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Rakete startklar!

Rakete startklar!

von Regula Lehmann, Pascal Gläser
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Wir Powergirls

Wir Powergirls

von Regula Lehmann, Pascal Gläser
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Ansichten von vorgestern, fürchterlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Margetshöchheim am 08.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Idee hinter diesem Aufklärungsbuch ist, Jungs zu Beginn der Pubertät in einer stark sexualisierten Welt auch Werte außerhalb der schnellen Befriedigung zu vermitteln und Veränderungen in der Beziehung zu Mädchen hin zu einer Partnerschaft zu lenken. Soweit so gut. Die Umsetzung ist allerdings katastrophal. Homosexualität wird weggeredet, körperliche... Die Idee hinter diesem Aufklärungsbuch ist, Jungs zu Beginn der Pubertät in einer stark sexualisierten Welt auch Werte außerhalb der schnellen Befriedigung zu vermitteln und Veränderungen in der Beziehung zu Mädchen hin zu einer Partnerschaft zu lenken. Soweit so gut. Die Umsetzung ist allerdings katastrophal. Homosexualität wird weggeredet, körperliche Vorgänge werden kaum beschrieben, alle Fragen rund um Körper und Sexualität werden tabuisiert. Fragen zu seelischen wie körperlichen Veränderungen, die pubertierende Jungs nun mal haben, werden überhaupt nicht beantwortet. Zum Thema Sex heißt es schlicht, das sei nur eine Sache für Erwachsene..! Da kann man auch von Bienchen und Blümchen erzählen. Echte Aufklärung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit sich, seiner Sexualität und seinen Beziehungen ist das nicht!

Ein Meisterwerk der Aufklärungsliteratur
von Dominik Lusser am 14.01.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit ihrem Aufklärungsbuch "Rakete startklar! - Wie aus Jungs echte Kerle werden" (Brunnen-Verlag Basel, 2014) haben die Autoren Regula Lehmann und Pascal Gläser eine Lücke auf dem pädagogischen Buchmarkt meisterhaft gefüllt. Das Buch ist nicht als Anleitung für Eltern und Pädagogen, sondern als spannendes Lesebuch für 10-13-jährige Jungen gedacht,... Mit ihrem Aufklärungsbuch "Rakete startklar! - Wie aus Jungs echte Kerle werden" (Brunnen-Verlag Basel, 2014) haben die Autoren Regula Lehmann und Pascal Gläser eine Lücke auf dem pädagogischen Buchmarkt meisterhaft gefüllt. Das Buch ist nicht als Anleitung für Eltern und Pädagogen, sondern als spannendes Lesebuch für 10-13-jährige Jungen gedacht, die zu "beziehungs- und liebesfähigen Männern" heranwachsen sollen. Der Titel spielt auf die körperlichen und emotionalen Veränderungen an, die durch das Geschlechtshormon Testosteron in der Pubertät in Gang kommen: "Junge, Junge, da geht was ab!" Das Buch beschränkt sich nicht nur auf sexuelle Aufklärung im engeren Sinn, sondern bettet das Thema der biologischen Fortpflanzung ein in das vielfältige Thema des Erwachsenwerdens. Von Selbstwertgefühl und Ausdauertraining ist ebenso die Rede wie von Freundschaft, Beziehung und dem guten Umgang mit dem Internet. Als "Raketenbasis" für einen guten Flug schlagen die Autoren des grosszügig mit attraktiven Zeichnungen bebilderten Buches ein "gesundes Wertesystem" vor. Im Vergleich zu den meisten anderen Aufklärungsbüchern machen die Autoren deutlich, dass es beim Ausleben von Sexualität nicht um egoistischen Spass, sondern um Liebe geht. Man darf hoffen, dass die Autoren bald ein weiteres Buch für Mädchen auf den Markt bringen. Die Sorgfalt, mit der Regula Lehmann und Pascal Gläser mit dem Thema Sexualität umgehen, schafft Vertrauen bei den Eltern und vermittelt den „fast schon Teenagern“ überzeugend, dass Sexualität ein grosses und wertvolles Geschenk ist. Ich jedenfalls würde, wenn ich einen hätte, das Buch ohne Zögern meinem eigenen Sohn zu lesen geben.