orellfuessli.ch

Rattenkinder

Thriller

(21)
Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly.
Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein Rattenschädel. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhält: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr über den Fall zu wissen. Doch er hat seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr zur Aussenwelt. Wurde die Frau Opfer eines lange geplanten Komplotts?
Da geschieht eine weitere Bluttat. Und es gibt nur einen Zeugen: Viktor Maly -
Wer seine Ermittler unkonventionell mag, seine Morde blutig und die Dunkelheit der Seelen ganz, ganz tief, der kann sich mit den Thrillern um Chefinspektor Tony Braun auf ein besonderes Lesevergnügen freuen.
Alle Tony Braun Thriller sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 446, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732513819
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 819
eBook
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43248604
    Die Rückkehr des Sandmanns - Psychothriller
    von Markus Ridder
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    eBook
    Fr. 4.90
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45510330
    Der Hundeflüsterer - Thriller
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44290143
    Todesquartett - 4 Bestseller Thriller
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44667865
    Töten ist ganz einfach
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44993174
    Die Schwester - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30079252
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38629871
    Der Hof
    von Simon Beckett
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30179351
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22223174
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22485578
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
11
8
2
0
0

Toller Krimi
von Delphin aus Alfter am 21.10.2015

Was war das für eine Lesespaß! Von der ersten bis zur letzten Zeile Spannung pur. Ein Psychisch Kranker sagt einen Mord und den genauen Ort voraus. Wie kann das sein, wo er doch in der geschlossenen Anstalt ist. Bei der Toten handelt es sich um eine junge Mutter, das Kind... Was war das für eine Lesespaß! Von der ersten bis zur letzten Zeile Spannung pur. Ein Psychisch Kranker sagt einen Mord und den genauen Ort voraus. Wie kann das sein, wo er doch in der geschlossenen Anstalt ist. Bei der Toten handelt es sich um eine junge Mutter, das Kind steht im Kinderwagen und ein Rattenschädel liegt daneben. Es treten viele Fragen auf und einige Personen sind sehr verdächtig durch ihr Verhalten. Doch die Polizei tappt lange im Dunkeln Parallel wird die Geschichte einer jungen Roma erzählt. Man merkt die Erzählungen gehören zusammen. Auch eine Geschichte aus der Vergangenheit schein in Verbindung mit dem aktuellen Mord zu stehen. Die ermittelnde Polizistin hängt irgendwie mit in der Sache. Das Ende war für mich dann etwas überraschend, die Person hatte ich als Mörder gar nicht auf dem Schirm. Wer Krimis liebt ist hier richtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
10 0
Ein sehr gelungener, spannender Thriller rund um das Thema Menschenhandel und Korruption.
von Der Lesefuchs am 15.01.2016

Zum Inhalt: Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly. Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein Rattenschädel. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhält: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr... Zum Inhalt: Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly. Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein Rattenschädel. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhält: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr über den Fall zu wissen. Doch er hat seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Wurde die Frau Opfer eines lange geplanten Komplotts? Da geschieht eine weitere Bluttat. Und es gibt nur einen Zeugen: Viktor Maly ... Wer seine Ermittler unkonventionell mag, seine Morde blutig und die Dunkelheit der Seelen ganz, ganz tief, der kann sich mit den Thrillern um Chefinspektor Tony Braun auf ein besonderes Lesevergnügen freuen. (Klappentext) Meine Meinung: Das Buch hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Eine tote Frau und ein mysteriöser Rattenschädel - wie hängt das zusammen? Was hat ein inhaftierter geistig gestörter Mann damit zu tun? Warum zeigt der Mann der Ermordeten so wenig Interesse am Tod seiner Frau und an seinem Baby? Die Ermittler rätseln und ebenso tut es der Leser. Das Buch gliedert sich in drei Handlungsstränge, die jeder sauber erarbeitet ist und die Verknüpfung der dreien gelingt optimal. Korruption bis in die höchsten Ebenen und Menschenhandel spielen eine zentrale Rolle, aber ich möchte hier nicht zu viel verraten. Das Autorenduo hat einen flüssigen, gut zu lesenden Schreibstil und ich wurde von dem Buch regelrecht gefesselt. Zu grausam, aber ebenso genial entwickelt sich die Geschichte. Nach gut zwei Dritteln bekommt man eine erste Auflösung, jedoch ist das Buch dann bei weitem noch nicht zu Ende. Denn es geht noch weiter und wartet mit einem ebenso überraschenden wie verstörenden Ende auf! :-) Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Sie kamen authentisch rüber und ich habe mich sehr gut mit ihnen identifizieren können. Wie es sein soll, sind sie nicht ohne Fehler und doch insgesamt sehr sympathisch. Das Buch hat mich nachdenklich gemacht, ob solche Szenarien und Vorfälle, wie sie in dem Thriller beschrieben werden, tatsächlich unserer Gesellschaft vorhanden sind. Wenn dem so wäre, dann möchte ich weder in der Haut der Ermittler stecken. Gut, dass sich diese beiden Ermittler nicht haben einschüchtern lassen, sondern einfach weiter ermittelt haben. Fazit: Ein sehr gelungener, spannender Thriller rund um das Thema Menschenhandel und Korruption. Dank zweier großartiger Ermittler, die sich nicht einschüchtern lassen, aber sehr gelungen. Danke an das Autorenduo!! Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen und freue mich auf viele weitere Werke!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Meine Lieblingsautoren!
von Birgit am 14.04.2017

Spannung pur bis zum Schluss! Einfach lesenswert! Freu mich immer über neue Bücher!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rattenkinder

Rattenkinder

von B.C. Schiller

(21)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Der stille Duft des Todes

Der stille Duft des Todes

von B.C. Schiller

(15)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen