orellfuessli.ch

Rechenschwäche

Grundlagen, Diagnostik und Förderung

Das Thema Rechenschwäche erfährt in den letzten Jahren zunehmende Beachtung in Forschung und Praxis. Für betroffene Kinder bedeutet das Nicht-Rechnen-Können nicht nur eine erhebliche Beeinträchtigung ihrer schulischen Entwicklungsmöglichkeiten, sondern gefährdet auch ihre psychosoziale und berufliche Entwicklung. Das vorliegende Buch verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse mit der praktischen Anwendung und bietet so einen umfangreichen und praxisorientierten Überblick über das Themengebiet der Rechenschwäche. Dies soll in Anbetracht der wachsenden Zahl von Ratgebern und Forschungsarbeiten mit teils widersprüchlichen Ergebnissen eine Orientierung ermöglichen.
Einleitend werden verschiedene Entwicklungs- und Erklärungsmodelle mathematischen Denkens dargestellt, die als Grundlage für Präventions- und Förderprogramme dienen. Im Anschluss werden die diagnostische Praxis und deren Probleme ebenso ausführlich diskutiert, wie Erkenntnisse der Ursachenforschung und der Langzeitfolgen einer Rechenschwäche. Kurze Fallbeispiele bieten Einblicke in die Situation rechenschwacher Kinder. Erstmalig werden kompakt eine Reihe von mathematischen Frühförderprogrammen und Förderprogrammen für rechenschwache Kinder vorgestellt und kritisch beleuchtet, die im deutschsprachigen Raum im Kontext Kindergarten, Schule und ausserschulischer Förderung eingesetzt werden können. Aber auch die ausserschulische Förderpraxis wird betrachtet und es werden Kriterien zur Auswahl geeigneter Fördereinrichtungen aufgestellt. Zuletzt werden schul- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen in Deutschland aufgeführt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 291
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2620-1
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 245/169/17 mm
Gewicht 693
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 1. Auflage 2014
Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42489785
    Dyskalkulie im Jugend- und Erwachsenenalter: Eine Studie zum produktiven Umgang mit Rechenschwäche in der Berufsschule
    von Steffen Kirchberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 61.90
  • 14061817
    Rechenstörungen
    von Sabine Kaufmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 44.90
  • 39200600
    Rechenschwierigkeiten erkennen und bewältigen
    von Klaus R. Zimmermann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 33985221
    Rechenstörungen bei Kindern
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 38576273
    Inklusion gestalten - Aufgaben und Anforderungen an die Kita-Leitung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 38506929
    Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie
    von Anne Dyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Arnold Lohaus
    (2)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 48.90
  • 64481507
    Biopsychologie. Buch und EBook
    von John P. J. Pinel
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 84.90
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 46.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rechenschwäche - Katharina Lambert

Rechenschwäche

von Katharina Lambert

Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
+
=
Neuropsychologie von Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten - Angela Heine, Verena Engl, Verena Maria Thaler, Barbara Fussenegger, Arthur M. Jacobs

Neuropsychologie von Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten

von Angela Heine

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 76.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale