orellfuessli.ch

Recovery

Das Ende der Unheilbarkeit

Hoffnung macht Sinn - das ist die Essenz der Recovery-Bewegung. Hier werden von Betroffenen initiierte Genesungs-Konzepte und Erfahrungen mit Schizophrenie für Betroffene, aber auch als Massstab für professionelles Handeln, bereitgestellt. Prof. Michaela Amering und Dr. Margit Schmolke sehen die grossen Chancen, die von dieser Bewegung und einer personenzentrierten Behandlung bei Psychosen für die Psychiatrie ausgehen. Schizophrenie ist heilbar, so lautet die mit Daten der Verlaufsforschung belegte Botschaft des Buches.
Es ist das Verdienst der Autorinnen zu zeigen, wie die persönlichen Erfahrungen von an Schizophrenie erkrankten Menschen zur Konzeptbildung in die wissenschaftliche Psychiatrie integriert werden können.

Portrait
Michaela Amering
Prof. Dr. med. Michaela Amering ist Oberärztin der Abteilung für Sozialpsychiatrie der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Wien. Sie ist im Vorstand des Weltverbandes für Sozialpsychiatrie, der Sektion »Public Policy and Psychiatry« des Weltverbandes für Psychiatrie und der Sektion »Women’s Mental Health« des Verbandes Europäischer PsychiaterInnen. Sie verfügt über klinische und Forschungserfahrung, u. a. in UK und USA. Seit vielen Jahren verfolgt sie die internationale Entwicklung der Betroffenenbewegung und beschäftigt sich mit den grossen Chancen, die durch eine starke Betroffenenbewegung und eine trialogische Gestaltung der Psychiatrie entstehen.
Margit Schmolke
Dr. phil., ist Psychologische Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin im Raum München. Sie arbeitet am Lehr- und Forschungsinstitut der Deutschen Akademie für Psychoanalyse und ist Mitglied der Sektionen »Psychoanalyse in der Psychiatrie« und »Prävention und Psychiatrie« des Weltverbandes für Psychiatrie. Ihre Doktorarbeit zu Gesundheitsressourcen von Menschen mit Schizophrenie-Diagnose erschien 2001 ebenfalls im Psychiatrie Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88414-540-1
Reihe Psychiatrie-Fachbuch
Verlag Psychiatrie-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 246/171/30 mm
Gewicht 803
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 28.390
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32291719
    Das Weddinger Modell
    von Jürgen Gallinat
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 33813486
    Soziale Psychiatrie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 91.00
  • 16535579
    Recovery - wieder genesen können
    von Peter N. Watkins
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.00
  • 32291717
    Spiritualität und seelische Gesundheit
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 45695521
    Lehrbuch Psychiatrische Pflege
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 101.00
  • 21363405
    Kontakt- und Begegnungsstätten für psychisch erkrankte Menschen
    von Astrid Delcamp
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 42658380
    Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    von Arno Deister
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 65.90
  • 42127988
    Interaktives Skillstraining für Jugendliche mit Problemen der Gefühlsregulation (DBT-A)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 78.00
  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Recovery

Recovery

von Margit Schmolke , Michaela Amering

Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
+
=
Recovery in der Praxis

Recovery in der Praxis

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 84.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale