Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Reise um den Bodensee

Ein Bildband mit über 180 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag

(1)
REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit grösste Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Der Bodensee, nach Plattensee und Genfer See der drittgrösste Mitteleuropas, ist eigentlich eine Gewässereinheit aus Ober- und Untersee sowie dem sie verbindenden Fluss, dem Seerhein. Gelegen in der schönen Landschaft des Alpenvorlandes grenzen neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz an das sogenannte „Schwäbische Meer“. Entstanden ist der See bereits in der Würm-Eiszeit durch den Rheingletscher, sein Ufer wird durch die Endmoränen verschiedener Gletscherzungen stark zergliedert. Die frühe menschliche Besiedlung des Ufers bezeugen Funde von Pfahlbauten aus der Jungsteinzeit – in Unteruhldingen hat man ein solches Dorf rekonstruiert – und keltischer Fluchtburgen. Die Römer siedelten nachweislich bereits in Bregenz, Konstanz und Arbon. Die drei grössten der insgesamt elf Inseln sind einmal die Blumeninsel Mainau, die mit ihren botanischen Anlagen lockt, Lindau, auf der die Altstadt der gleichnamigen Stadt liegt, sowie Reichenau, deren Kloster mit seinen mittelalterlichen Kirchen zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Neben den Zeugnissen der vielfältigen Geschichte und den schönen Städten an seinen Ufern lockt der Bodensee aber auch mit einer hervorragenden Wasserqualität und einem milden Klima, das den Weinanbau rund um den See begünstigt. Doch muss man auf dem See auch mit plötzlichen Wetterwechseln und starken Sturmböen rechnen, wobei die Wellen dann eine Höhe von bis zu 4,5 Metern erreichen können.
Portrait

Karl-Heinz Raach lebt als freier Fotojournalist bei Freiburg. Seine Fotos sind in zahlreichen Bildbänden, Kalendern, Reisemagazinen und Zeitschriften veröffentlicht. Er ist Mitglied der Fotografenagentur laif in Köln.

Michael Kühler, 1962 in Landshut geboren, studierte in Berlin Slawistik und Literaturwissenschaften. Heute lebt und arbeitet er in Stuttgart. Neben seiner Tätigkeit als Veranstalter von Kulturreisen ist er als Autor tätig, mit den Schwerpunkten Landeskunde und Reisethemen

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4062-0
Reihe Reise durch ...
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 30,7/24,5/1,5 cm
Gewicht 991 g
Abbildungen 2010. mit 200 farbigen Fotos und 1 Karte. 30 cm
Auflage 1. Auflage 2010
Fotografen Karl-Heinz Raach
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Gediegen
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 03.03.2011

Der gebunde Bildband mit hochglänzendem Schutzumschlag besteht hauptsächlich aus Fotos. Der Begleittext zu den Bildern ist nur sehr kurz und knapp gehalten, dazu wiederholen sich darin ständig Floskeln wie "malerisch" und "anmutend". Gut gefallen mir die Exkursionen, die immer doppelseitig daherkommen und ein bestimmtes Thema vertiefend betrachten. Schwerpunktmäßig beinhaltet... Der gebunde Bildband mit hochglänzendem Schutzumschlag besteht hauptsächlich aus Fotos. Der Begleittext zu den Bildern ist nur sehr kurz und knapp gehalten, dazu wiederholen sich darin ständig Floskeln wie "malerisch" und "anmutend". Gut gefallen mir die Exkursionen, die immer doppelseitig daherkommen und ein bestimmtes Thema vertiefend betrachten. Schwerpunktmäßig beinhaltet der gesamte Textteil kulturhistorische und nicht etwa touristische Infos. Das Buch eignet sich deshalb gut zur Reiseeinstimmung, aber nicht zur Reisevorbereitung. Sehr gediegen, mit einem viel zu kleinen Anteil reiner Naturaufnahmen empfand ich die Bildauswahl. Die Fotoqualität entspricht dem Standard, soll heißen ganz annehmbar, doch nichts Besonderes. Die Papierqualität ist für einen Bildband recht dünn, dafür leicht glänzend, so dass die Fotos lebendig rüberkommen. Insgesamt war ich etwas enttäuscht darüber, dass die schweizerische und österreichische Seite des Sees recht stiefmütterlich mit nur 1/4 Buchanteil bedacht wird, flächenmäßig diese aber mehr als 1/3 des Ufers ausmacht. Dies könnte man zwar mit der dünneren Besiedlung begründen, doch was spricht dagegen, dafür mehr Natur zu zeigen? Fazit: Viele Fotos, wenig Text. Zur Einstimmung oder als Ausklang einer Bodenseereise geeignet, jedoch nicht zur Reisevorbereitung. Stärken und Schwächen halten sich hier insgesamt die Waage.



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale