orellfuessli.ch

Relax - Das Ende aller Träume

Roman

(8)
Portrait
Asta Müller wurde in Hamburg geboren. Während ihres Designstudiums lebte sie in einer von der Hamburger Kulturbehörde geförderten Künstlervilla mit sechs anderen Künstlern zusammen. Dieses kreative Zusammenleben hat sie bis heute geprägt. Als Creative Director entwickelte sie viele Jahre lang für Hamburger Werbeagenturen Kampagnen und bereiste in dieser Zeit die halbe Welt. Als ihre Tochter 1998 geboren wurde, wandte sie sich langsam von der Werbung ab und arbeitet bis heute als freie Designerin, um sich mehr ihrem zweiten Lebenstraum zu widmen - dem Schreiben von Romanen. Noch heute wohnt sie in Hamburg mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrer Katze.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 260, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426426968
Verlag Feelings
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44362039
    Yohna, Erdenkind
    von Asta Müller
    (14)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44790688
    Saymon's Silence - New Horizon
    von Jennifer Alice Jager
    (14)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42287972
    Mission: Levity - Rettung ist Verhandlungssache - Levity (Nr. 1)
    von Bettina Petrik
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47060731
    Tochter der Träume
    von Marie Weissdorn
    (8)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 40779198
    Der Kuss des Windes - Sturmkrieger
    von Shannon Messenger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40343837
    Traumbold
    von Dana Müller
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39670411
    Am Ende aller Zeiten - Die Apokalypse - ROMAN
    von Roland Klaus
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39891634
    Monsterseelen: Morgen seid ihr alle tot.
    von Jeamy Lee
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40136520
    Altdrachenstein
    von Günter Möller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 33051864
    Die Chroniken von Waldsee 4: Nauraka - Volk der Tiefe
    von Uschi Zietsch
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Einfach der Wahnsinn!!!
von Christine S. am 17.05.2016

Nachdem ich Yohna-Erdenkind gelesen habe, war ich wahnsinnig gespannt auf Relax. Und ich muss feststellen, ich wurde nicht enttäuscht. In Yohna wird ja am Ende schon von diesem neuen Wundermittel gesprochen, nun erfährt man genaueres. Die Geschichte ist einfach toll zulesen, ist detailgetreu, ohne zu viel Fachgeplänkel und spannend... Nachdem ich Yohna-Erdenkind gelesen habe, war ich wahnsinnig gespannt auf Relax. Und ich muss feststellen, ich wurde nicht enttäuscht. In Yohna wird ja am Ende schon von diesem neuen Wundermittel gesprochen, nun erfährt man genaueres. Die Geschichte ist einfach toll zulesen, ist detailgetreu, ohne zu viel Fachgeplänkel und spannend bis zur letzten Minute. Ich habe mit Zarah und Karihm gelitten, war genauso gespannt, genervt und manchmal frustiert, wie unsere beiden Helden. Es gab Momente, da wollte ich am liebsten mit ins Buch krabbeln und den Ein oder Anderen schütteln. Freu mich sehr darauf noch mehr von der Autorin und ihren Götter zulesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Relax - das Ende oder der Anfang aller Träume?
von Starlings Bücherhimmel am 13.07.2015

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn es es eine "Wunderpille" gäbe, die alle Menschen relaxen würde? Die Menschen wären gesünder, besser aussehend und glücklicher. Mit dieser These wird Zarah konfrontiert. Sie ist Mitarbeiterin in einer Werbeagentur und soll für Deutschland die Kampagne zur weltweiten Produkteinführung von Relax ausarbeiten. 4 Wochen... Wie würde unsere Welt aussehen, wenn es es eine "Wunderpille" gäbe, die alle Menschen relaxen würde? Die Menschen wären gesünder, besser aussehend und glücklicher. Mit dieser These wird Zarah konfrontiert. Sie ist Mitarbeiterin in einer Werbeagentur und soll für Deutschland die Kampagne zur weltweiten Produkteinführung von Relax ausarbeiten. 4 Wochen hat ihr Team vorher Zeit, das Produkt selber zu testen. Doch nach 2 Wochen haben sich ihre Kollegen in willenlose, grinsende Barbies und Kens verwandelt. Zarah flüchtet verwirrt und macht sich auf die Suche nach der Ursache. Dabei gerät sie in die Hände von Hector, dem Erfinder von Relax. Zusammen mit ihrem neuen Nachbarn Karihm, versucht sie Licht in die Angelegenheit zu bringen. Doch das, was sie erfährt, ist nicht von dieser Welt.. Mehr zum Inhalt kann und will ich nicht schreiben, da alles weitere zuviel verraten würde. Mit Relax ist Asta Müller ein wunderbarer Roman gelungen. Die Thematik ist detailliert ausgearbeitet, ohne dabei zu medizinisch zu sein. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine rasante Reise duch die Tiefen von "Relax-City", ohne dabei atemlos zu werden. Die Protagonisten sind autentisch dargestellt und man entwickelt sehr schnell Sympathien. Und oft war ist auch erschrocken, wie skupellos "Menschen" sein können. Die Handlung ist klar und flüssig, mit jedem Kapitel tauscht man tiefer ein und wird langsam ebenfalls süchtig nach Relax - man will wissen, wie es weitergeht. Und auch wenn man ahnen kann, wie das Ende aussehen könnte, wird man doch sehr lange im Dunkeln gelassen, wie die Auflösung aussehen wird. Zum Glück verrät einem die Autorin am Ende, das es eine weitere Geschichte geben wird, mit Protagonisten, die man in diesem Buch am Rande schon erwähnt bekommen hat. Relax bekommt von mir eine klare Leseempfehlung! Ich hoffe, das dieses Buch auch bald als Printausgabe erhältlich sein wird, damit ich es verschenken kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolles eBook - wann kommt das Buch raus?
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 09.12.2014

Tolle Geschichte, die einen fesselt. Sie hat alles, was man braucht. Ein Rätsel, eine Liebesgeschichte und Fantasy Elemente. Aber dieser Trend, dass die Geschichten nicht mehr als Buch bestellt werden können, finde ich nicht so schön. Gerade zum Verschenken oder um sich das Buch ins Regal zu stellen, finde... Tolle Geschichte, die einen fesselt. Sie hat alles, was man braucht. Ein Rätsel, eine Liebesgeschichte und Fantasy Elemente. Aber dieser Trend, dass die Geschichten nicht mehr als Buch bestellt werden können, finde ich nicht so schön. Gerade zum Verschenken oder um sich das Buch ins Regal zu stellen, finde ich diesen Trend nicht gut. Ich bin auf das nächste Buch der Autorin gespannt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Relax - Das Ende aller Träume

Relax - Das Ende aller Träume

von Asta Müller

(8)
eBook
Fr. 5.50
+
=
Todesmelodie

Todesmelodie

von Daniel Holbe

(23)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen