Ritter Rüstig & Ritter Rostig

Zwei Rittersleute leben mit ihren lieblichen Frauen auf benachbarten Burgen und sind seit undenklichen Zeiten aufs Engste miteinander befreundet, so eng, dass sie im Lauf der Jahre sogar die trennende Burgmauer verfallen liessen. Wegen der Ausserordentlichen Schönheit einer Blume geraten sie allerdings eines Tages in einen heillosen, unentwirrbaren Streit. Am Ende ist es die Natur, die auf kluge Weise nachhilft und beiden Parteien die Chance bietet, sich wieder zu versöhnen. Es ist kein Ritter-Buch im herkömmlichen Sinne, sondern ein kleines Meisterwerk, das von Freundschaft, Glück und Streit, kurz von der Zerbrechlichkeit einer Freundschaft erzählt.
Portrait
Binette Schroeder wurde 1939 in Hamburg geboren. Im Alter von zwölf Jahren entwarf sie ihr erstes Kinderbuch. Nach ihrem Studium der Gebrauchsgrafik an einer privaten Kunstschule in München, ging sie an die Schule für Design in Basel. 1969 marschierte sie mit zwei Bildern auf die Frankfurter Buchmesse: Auf dem einen war ein kleines Mädchen namens Lupinchen mit dem Vogel Robert zu sehen, auf dem anderen machten Mister Humpty Dumpty und Herr Klappaufundzu Lupinchen ihre Aufwartung. Der Verleger des schweizerischen Nord-Süd-Verlags war begeistert. Binette Schroeder lieferte am nächsten Morgen die Geschichte zu den Bildern und in den folgenden Monaten die restlichen Illustrationen. Ende 1969 erschien "Lupinchen" als ihr erstes Kinderbuch. In den folgenden Jahren wurde es mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Goldenen Apfel" auf der BIB (Biennale des Bilderbuchs) in Bratislava. Nacheinander erschienen in den nächsten Jahren zahlreiche Kinderbücher. Einige dieser immer wieder mit internationalen Preisen ausgezeichneten Kinderbücher sind gemeinsame Projekte mit ihrem Ehemann Peter Nickl, der die Texte schrieb oder bearbeitete.
Für jedes ihrer Kinderbücher wählt Binette Schroeder eine ganz eigene künstlerische Ausdrucksweise, variiert ihre Blätter mit Gouache, Aquarellkreiden und -stiften auf weissem oder farbigem Karton und kreiert mit ihren Bildräumen kleine "Bühnen der Fantasie", auf denen - das ist ihr Ziel - die Kinder und die Erwachsenen in eine ganz andere, geheimnisvolle Welt eintauchen können.
1997erhielt sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 6 - 7
Erscheinungsdatum August 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-314-01701-8
Verlag NordSüd Verlag AG
Maße (L/B/H) 33,2/24,8/1 cm
Gewicht 469 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen bunten Bildern 33 cm
Auflage 2. Auflage
Illustrator Binette Schroeder
Verkaufsrang 41.478
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Stecker raus und aus die Maus
    von Ann Droyd
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 18.90
  • Sieben kleine Ritter und jede Menge Drachen
    von Christina Björk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • Josef Schaf will auch einen Menschen
    von Kirsten Boie, Philip Waechter
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • Der kleine Ritter Trenk und das Schwein der Weisen / Der kleine Ritter Trenk Bd.3
    von Kirsten Boie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • Der geheimnisvolle Ritter Namenlos
    von Cornelia Funke, Kerstin Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • Florian und Traktor Max
    von Binette Schroeder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • Der Polarexpress
    von Chris Vanallsburg
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • Ritter Kuno Kettenstrumpf Bd.1
    von Oliver Pötzsch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • Tiptoi® Entdecke die Ritter
    von Sabine Lipan
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 34.90
  • Ritter und Drachen haben gut lachen
    von Elli Woollard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale