orellfuessli.ch

Roter Lavendel

Provence Krimi

(1)

Eigentlich soll er den für die Provence so typischen Lavendel ablichten, doch in Avignon werden einem Fotografen historische Dokumente anvertraut, die eine Serie von mysteriösen Ereignissen in Gang setzen. Detail für Detail, Schicht für Schicht, deckt er vor traumhafter Kulisse ein ungeheuerliches Geheimnis auf.

Portrait
Ralf Nestmeyer ist Historiker und lebt in Nürnberg. Er gehört zu den renommiertesten deutschen Reisejournalisten. Nach zahlreichen Reiseführern und Sachbüchern liefert er nun sein Krimidebüt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-533-2
Reihe Provence Krimi
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 208/137/19 mm
Gewicht 270
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931332
    Tödlicher Lavendel / Leon Ritter Bd.1
    von Remy Eyssen
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244865
    Rosalie und der Duft der Provence
    von Julie Lescault
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44243190
    Schwarzer Lavendel / Leon Ritter Bd.2
    von Remy Eyssen
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47093130
    Provenzalisches Feuer
    von Sophie Bonnet
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44114440
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (120)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 39229905
    Tödliche Oliven / Xavier Kieffers Bd. 4
    von Tom Hillenbrand
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39259632
    Der Tod trägt Lavendel
    von Gérard Mejer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40
  • 17944077
    Commissaire Carlucci: Die Richterin von Nizza
    von Monsieur Rainer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 40998722
    Madame Merckx trinkt keinen Wein
    von Lisa Graf-Riemann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44143947
    Mord im Maison Cézanne
    von Mary L. Longworth
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Im Bann der Geschichte
von solveig am 28.03.2015

Hochsommer in Südfrankreich: ein deutscher Modefotograf besucht die Provence, um Lavendelmotive für einen Kalender zu fotografieren. In Avignon zieht ihn ein Mitreisender, Monsieur Perras, ins Vertrauen und bittet ihn, ein Päckchen mit historischen Briefen und Fotos für ihn aufzubewahren, da er einen Bekannten treffen wolle. Als der... Hochsommer in Südfrankreich: ein deutscher Modefotograf besucht die Provence, um Lavendelmotive für einen Kalender zu fotografieren. In Avignon zieht ihn ein Mitreisender, Monsieur Perras, ins Vertrauen und bittet ihn, ein Päckchen mit historischen Briefen und Fotos für ihn aufzubewahren, da er einen Bekannten treffen wolle. Als der Fotograf am nächsten Tag abreisen will, ist Monsieur Perras, der Besitzer der Dokumente, verschwunden. Daher fährt er weiter nach Raboux und widmet sich seiner Arbeit. Doch der Gedanke an Monsieur Perras und seine geheimnisvollen Briefe lassen ihm keine Ruhe, und er begibt sich auf Spurensuche … Ruhig und langsam entwickelt Nestmayer seine Erzählung. Aus dem Blickwinkel des Fotografen entdeckt der Leser das Besondere an provenzalischen Landschaften und Städten; er wird gewissermaßen durch die Umgebung geführt und genießt die sommerlich-entspannte Atmosphäre. Doch die Reise in die Provence zur Zeit der Lavendelblüte erweist sich nicht nur als eine Exkursion in einen provenzalischen Mythos. Sie wird für den Protagonisten zugleich eine Reise in die Vergangenheit. Nicht so sehr das aktuelle Verbrechen steht im Vordergrund; der Schwerpunkt liegt eher auf der Recherche: Monsieur Perras´ alte Briefe enthüllen private Schicksale während des Zweiten Weltkriegs. In einem gepflegten Stil und präziser Sprache schildert der Ich-Erzähler historische Fakten; die politische Situation der 40er Jahre während der deutschen Besatzungszeit in Frankreich wird lebendig, Aktionen von Kämpfern der Résistance, deutsche Vergeltungsmaßnahmen - Ereignisse, deren Folgen bis in die Gegenwart reichen und Monsieur Perras zum Verhängnis werden. Mit seinem ersten Kriminalroman legt Ralf Nestmeyer ein anspruchsvolles und unterhaltendes Werk vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Roter Lavendel

Roter Lavendel

von Ralf Nestmeyer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

von Pierre Martin

(14)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale