orellfuessli.ch

Roter Zar

Kriminalroman

(13)
Russland 1929: Eigentlich müsste Pekkala tot sein. Seit neun Jahren arbeitet der Zwangsarbeiter für ein Holzfällerkommando in der sibirischen Taiga. Ein tiefer Fall, denn bis zur Revolution war Pekkala Sonderermittler des Zaren und für dessen Sicherheit persönlich verantwortlich. Doch nun soll Pekkala für Stalin, den »roten Zaren«, herausfinden, wie Nikolaus II. und die Romanows umgebracht wurden und wo sie ihren legendären Schatz versteckt hielten. Pekkala macht sich auf die Suche und gerät schnell in verschwörerische Machenschaften. Er weiss, dass ihm nicht viel Zeit bleibt. Stalin kennt kein Erbarmen. Es geht um Leben und Tod ...
Portrait
Sam Eastland ist das Pseudonym des amerikanischen Schriftstellers Paul Watkins, geboren 1964, der sich auch mit literarischen Werken einen Namen gemacht hat. Seinen ersten Roman veröffentlichte er im Alter von sechzehn Jahren. Mit seiner Familie lebt er in Hightstown, New Jersey.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426416648
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 9.659
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42914535
    Und Gott sprach: Es werde Jonas
    von Sebastian Niedlich
    (16)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 42784609
    Die Wurzel des Bösen
    von Anna Grue
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 39962406
    Sibirisch Rot
    von Sam Eastland
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody McFadyen
    (90)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44401519
    Der Gerechte
    von John Grisham
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 50257145
    Sterben kann man jeden Tag
    von Andreas Meyer
    eBook
    Fr. 16.90
  • 34797868
    Kolyma
    von Tom Rob Smith
    (18)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (61)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29348861
    Kennedy-Syndrom
    von Uwe Klausner
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30610107
    Einmal durch die Hölle und zurück
    von Josh Bazell
    (38)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32061787
    Fandorin
    von Boris Akunin
    (6)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 34503384
    Kind 44
    von Tom Rob Smith
    (80)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35146549
    Underground / Jack Reacher Bd.13
    von Lee Child
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35424942
    Der rote Sarg
    von Sam Eastland
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508656
    Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1
    von Harald Gilbers
    (22)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith
    (96)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36642517
    Vaterland
    von Robert Harris
    (23)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38665482
    Mirage
    von Matt Ruff
    (18)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40403255
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
0
0

Im Auftrag des rotenZaren
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2013

Roter Zar von Sam Eastland Im Auftrag des roten Zaren Rezension vom 31.12.2012 Sibirien 1929, Pekkala, ehemaliger Sonderermittler des Zaren sitzt gerade eine 30jährige Haftstrafe in einem Straflager ab, als er unerwartet von dort abgeholt wird. Sein Bruder Anton, der bei der KPDSU Karriere gemacht hat, überbringt... Roter Zar von Sam Eastland Im Auftrag des roten Zaren Rezension vom 31.12.2012 Sibirien 1929, Pekkala, ehemaliger Sonderermittler des Zaren sitzt gerade eine 30jährige Haftstrafe in einem Straflager ab, als er unerwartet von dort abgeholt wird. Sein Bruder Anton, der bei der KPDSU Karriere gemacht hat, überbringt ihm Stalins Befehl, die wahren Hintergründe der Ermordung der Zarenfamilie herauszufinden und den Verbleib des sagenhaften Zarenschatzes zu lüften. Pekkala macht sich an die Arbeit, immer mit dem Wissen, dass Stalin seine eigenen Interessen verfolgt und keine Gnade kennt. Ein spannender und historisch fundierter Kriminalroman, der keine Sekunde Langeweile Aufkommen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Interessante Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2012

Spannende Geschichte rund um die Ermordung der Zarenfamilie. Jetzt, 1929, soll alles aufgeklärt werden. Inspektor Pekkala ist ein interessanter Ermittler, den man durch Rückblicke auch kennen lernt, was ein guter Auftakt für eine Serie ist. Zusammen mit seinem Bruder Anton, mit dem er auch einiges auf zu arbeiten... Spannende Geschichte rund um die Ermordung der Zarenfamilie. Jetzt, 1929, soll alles aufgeklärt werden. Inspektor Pekkala ist ein interessanter Ermittler, den man durch Rückblicke auch kennen lernt, was ein guter Auftakt für eine Serie ist. Zusammen mit seinem Bruder Anton, mit dem er auch einiges auf zu arbeiten hat, und dem jungen Küchencheflehrling Kirow macht er sich auf die Suche nach den Mördern der Zarenfamilie und dem legendären Schatz. Sehr guter historischer Roman, auch für Leser die nicht so gerne Kriminalromane lesen, sich aber für die russische Geschichte interessieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Pekkala : Smaragdauge und Phantom.
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Sibirien 1929: Pekkala, das Smaragdauge und Sonderermittler des Zaren, hat 10 Jahre Zwangsarbeit in Sibirien überlebt. Er markiert die Bäume, die gefällt werden sollen mit einem roten Handabdruck. Seine Mitgefangenen fürchten sich vor ihm, er ist ein Phantom. Dann braucht Stalin, der rote Zar, seine Hilfe: er soll den Schatz... Sibirien 1929: Pekkala, das Smaragdauge und Sonderermittler des Zaren, hat 10 Jahre Zwangsarbeit in Sibirien überlebt. Er markiert die Bäume, die gefällt werden sollen mit einem roten Handabdruck. Seine Mitgefangenen fürchten sich vor ihm, er ist ein Phantom. Dann braucht Stalin, der rote Zar, seine Hilfe: er soll den Schatz des Zaren finden. Danach wäre er wieder frei... Das ist der erste Band einer Reihe, die spannend und gut recherchiert eine Zeit beleuchtet, die es zwischen zwei Buchdeckel kaum zu lesen gibt. Macht süchtig !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Roter Zar - Sam Eastland

Roter Zar

von Sam Eastland

(13)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Der rote Sarg - Sam Eastland

Der rote Sarg

von Sam Eastland

(7)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen