orellfuessli.ch

Ruf mich bei deinem Namen

Roman

(2)
Völlig unvorbereitet trifft Elio seine erste grosse Liebe: Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast, wo der Harvard-Absolvent sein Buch über Heraklit beenden will. Oliver, der wie Elio jüdische Wurzeln hat, ist weltgewandt, intelligent, schön. Oliver ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt und wächst sich allmählich zur Geschichte zweier Seelenverwandter aus, die wissen, dass diese Liebe die vollkommenste und zugleich unmöglichste ihres Lebens sein wird. In einem kurzen Sommer zwischen Obsession und Angst, Verlangen und Verzweiflung suchen zwei Menschen nach dem Augenblick der absoluten Erfüllung: dass jeder sich in den Andern verwandle.
Rezension
"Ein Lesegenuss."
Display 01.09.2015
Portrait

André Aciman, geboren 1951 in Alexandria, studierte Komparatistik in Harvard. Er ist Romancier, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft, zudem schreibt er für verschiedene New Yorker Zeitungen. Aciman gehört zu den führenden Proust-Experten. Auf Deutsch liegen seine autobiografischen Bücher 'Damals in Alexandria' und 'Hauptstädte der Erinnerung' sowie der Roman ›Ruf mich bei deinem Namen‹ vor. Aciman lebt mit seiner Familie in New York.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13894-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/118/17 mm
Gewicht 245
Originaltitel Call Me by Your Name
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26431266
    Paul, mein grosser Bruder
    von Håkan Lindquist
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 34653523
    Logographien
    von Marc P. Sahli
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 42435741
    Was immer du willst
    von Shelby Reed
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244945
    Die Prinzen
    von C. S. Pacat
    (10)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 14872471
    Ich will dich noch mehr | Erotische Geschichten
    von Trinity Taylor
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 13878730
    Giraffe im Nadelöhr
    von Sandra Wöhe
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 45008483
    Die Braut des Meeres / Captain Grant Sutherland Bd. 2
    von Kresley Cole
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14243517
    Wir zwei zu dritt
    von Justin C. Skylark
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 33789979
    Grenzenlose Lust
    von Aveleen Avide
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39178327
    Crossfire: Hingabe, Bd. 4
    von Sylvia Day
    (55)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gefühle pur
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2010

Ich habe noch kein Buch gelesen, in dem Gefühle so gut beschrieben werden, wie in diesem. Man spürt wirklich körperlich wie Elios Gefühle wachsen und sich verändern. Die eindringlichen Worte, die Aciman in seinem Buch gefunden hat lassen einen noch oft an das Buch und seine Charaktere denken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine italienische Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In der schwülen Hitze eines italienischen Sommers verliebt sich der 17-jährige Elio, der klug und launisch ist, zum ersten Mal. Sein Angebeteter ist ein 25-jähriger amerikanischer Mann namens Oliver, der den Sommer lang im Haus Elios Eltern wohnt. Am Ende dieses Sommers wird Elio Dinge über sich selbst entdeckt... In der schwülen Hitze eines italienischen Sommers verliebt sich der 17-jährige Elio, der klug und launisch ist, zum ersten Mal. Sein Angebeteter ist ein 25-jähriger amerikanischer Mann namens Oliver, der den Sommer lang im Haus Elios Eltern wohnt. Am Ende dieses Sommers wird Elio Dinge über sich selbst entdeckt haben, die er niemals für möglich gehalten hätte. Er wird erkannt haben, dass der Liebe, obwohl sie wunderbar ist, auch etwas Grausames und Unbeständiges innewohnt. Ruf mich bei deinen Namen - ist ein gutes Beispiel dafür, dass es sich lohnt weiterzulesen, auch wenn der Anfang ein wenig holprig daherkommt und die etwas gestelzte und affektierte Erzählweise sogar ein wenig abschreckt. Meine Résistance verging sehr schnell und vor mir entblößte sich ein wunderbarer Roman der atmosphärisch sehr dicht erzählt ist und von einer aufkeimenden, ersten Verliebtheit handelt. Dabei kommt diese in den Anfängen der 80er Jahre spielende Geschichte mit sehr wenigen direkten Dialogen aus. Ich habe dieses Buch regelrecht aufgesogen und es war nach 2 Tagen ausgelesen. Es ist einer der wenigen Romane, bei dehnen ich mir wünschte, dass sie nie Enden mögen. Was mich besonders freut ist, dass dieses Liebesdrama im Jahr 2016 verfilmt wurde und bei der heurigen Berlinale sehr gut angekommen ist. Es versteht sich von selbst, dass er nun auf meine Wunschliste gelandet ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ruf mich bei deinem Namen

Ruf mich bei deinem Namen

von Andre Aciman

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Zur falschen Zeit

Zur falschen Zeit

von Alain Claude Sulzer

(21)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen