orellfuessli.ch

Sämtliche Balladen und Romanzen in zeitlicher Folge

Sämtliche Balladen und Romanzen in zeitlicher Folge

(1)

Die Zusammenarbeit zwischen Schiller und Goethe war intensiv, der Briefwechsel ausführlich. Die Lebendigkeit und angestrebte »Mannigfaltigkeit« dieser Beziehung spiegelt sich auch in der von Schiller herausgegebenen Ausgabe des »Musenalmanach für das Jahr 1798« wider, in dem eine grössere Zahl von Balladen beider Dichter abgedruckt wurde, unter anderem Goethes »Zauberlehrling« und Schillers »Kraniche des Ibikus«. In der vorliegenden Ausgabe wird der Gedanke dieses Musenalmanach aufgegriffen und fortgeführt. Sie enthält sämtliche Balladen von Goethe und Schiller in zeitlicher Folge.

Portrait
Karl Eibl, geboren 1940, war Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Im Insel Verlag erschien die monographische Studie Die Entstehung der Poesie (1994).
Er verstarb am 18.2.2014.
Karl Eibl, geboren 1940, war Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Im Insel Verlag erschien die monographische Studie Die Entstehung der Poesie (1994).
Er verstarb am 18.2.2014.
Johann Wolfgang Goethe, am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren, absolvierte ein Jurastudium und trat dann in den Regierungsdienst am Hof von Weimar ein. 1773 veröffentlichte er Götz von Berlichingen (anonym) und 1774 Die Leiden des jungen Werthers. Es folgte eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen, zu den berühmtesten zählen Italienische Reise (1816/1817), Wilhelm Meisters Lehrjahre (1798) und Faust (1808). Johann Wolfgang Goethe starb am 22. März 1832 in Weimar.
Friedrich Schiller (1759-1805) war Dichter und Philosoph, Historiker, Arzt und Hochschulprofessor. Vor allem aber gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker. Werke wie Kabale und Liebe, Wilhelm Tell oder Die Räuber stehen auch international regelmässig auf den Spielplänen der Theater. Zudem gilt er als wichtigster deutschsprachiger Balladendichter (u. a. Die Bürgschaft, Der Taucher). Charakteristisch für Schillers Werke ist die Macht der Sprache, die für Emotion und Freiheitsdrang zu einer Zeit absolutistischer Herrschaft steht. Prägend für das späte Werk Schillers wurde der Gedankenaustausch mit Geistesgrössen wie Goethe, Herder und Lessing während seiner letzten sechs Lebensjahre im thüringischen Weimar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Eibl
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 27.01.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-32975-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 175/108/15 mm
Gewicht 130
Auflage 10. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6603660
    Sämtliche Gedichte und Balladen
    von Friedrich Schiller
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 21276544
    Gedichte 1756-1799
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2860878
    Gedichte und Interpretationen: Deutsche Balladen
    von Gunter E. Grimm
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44760520
    Deutsche Balladen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 55.90
  • 43961870
    Die Montags-Gedichte
    von Erich Kästner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3004692
    Herr von Ribbeck auf Ribbeck
    von Theodor Fontane
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 39364507
    Die Kleine Reihe Bd. 34: Weimarer Klassiker
    von Götz Gussmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 14115134
    Sämtliche Gedichte
    von Johann Wolfgang Goethe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

supi
von Knuddel am 17.12.2005

ich liebe balladen und sie zu interpretieren ist einfach super! In diesem Buch stehen alle berühmten Balladen und Romanzen von Schiller und Goethe . Wie z.bDer Erlkönig,Johanna Sebus ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Balladen und Romanzen in zeitlicher Folge - Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Schiller

Sämtliche Balladen und Romanzen in zeitlicher Folge

von Johann Wolfgang Goethe , Friedrich Schiller

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Ich denke, also bin ich

Ich denke, also bin ich

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale