orellfuessli.ch

Saigoku - Auf Japans Pilgerweg der 33 Tempel

Photographien von Simone Sassen

(1)

Die Saigoku-Wallfahrt ist von den vielen Pilgerreisen, die man in Japan unternehmen kann, eine der bedeutendsten, längsten - und schwierigsten. Sie umfasst nicht weniger als 33 buddhistische Tempel, die alle Kannon, der Göttin des Mitgefühls, geweiht sind. Einige von ihnen stehen in und um Kyoto, der einstigen Haupstadt des Heian-Reiches (794-1185/92). Andere, die ältesten, liegen in teils unwegsamem Gebirge, einer sogar auf einer Insel. Sie sind nur mühsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln - am Ende aber immer nur zu Fuss zu erreichen. Cees Nooteboom und Simone Sassen haben sich zweimal auf die Saigoku-Wallfahrt begeben, nahmen umständliche Anfahrten per Bus und Lokalbahn in Kauf, langwierige Aufstiege und nicht selten Treppen von 888 Stufen.Simone Sassen photographierte die Tempel in verschiedenen Jahreszeiten: bei Schnee, zur Kirschblüte und mit Herbstlaub - den Höhepunkten des japanischen Jahres. Cees Nooteboom beruft sich in seinen Texten auf die um 1000, also in der Heian-Zeit, von der Hofdame Murasaki Shikubu verfasste Geschichte vom Prinzen Genji, den, wie es heisst, ersten psychologischen Roman der Weltliteratur.Saigoku, ein Buch zum Lesen und Schauen, entführt uns in eine fernöstliche Welt der Stille, der Schönheit und uralter Mythen - in ein Japan fernab der geschäftigen Metropolen.

Portrait
Cees Nooteboom wurde 1933 in Den Haag geboren. Der Romanautor, Lyriker und Reiseschriftsteller zählt heute zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Sein vielbeachtetes, preisgekröntes Werk umfasst zahlreiche Bücher, die wiederholt auf den Besten- und Bestsellerlisten auftauchen. 2010 wird ihm der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung verliehen. Mit der Auszeichnung wird die politisch und kulturell europäische Dimension in seinem Gesamtwerk gewürdigt.
Cees Nooteboom lebt in Amsterdam und auf Menorca.
Helga van Beuningen ist die Übersetzerin und wurde ausgezeichnet mit u.a. dem "Martinus-Nijhoff-Preis", dem "Helmut-M.-Braem-Preis" und dem "Else-Otten-Preis".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 21.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8296-0643-1
Verlag Schirmer/Mosel
Maße (L/B/H) 279/233/25 mm
Gewicht 1262
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen im Text und auf Taf.
Fotografen Simone Sassen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35386537
    Afrika hautnah
    von Werner Beck
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 32127274
    Fettnäpfchenführer Japan
    von Andreas Fels
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 12678837
    Shinto, Zen & Kirschblüte
    von Sieglinde J. Huber
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 34.40
  • 42473810
    Das Buch des Reisens
    von Rainer Wieland
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 63.00
  • 39940592
    Kim und Struppi
    von Christian Eisert
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 36055615
    Japan im Jahr des Drachen
    von Peter J. Alexander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 11440366
    Neugierig auf Japan
    von Martin B. Stanzeleit
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 30650916
    Fettnäpfchenführer Indien
    von Karin Kaiser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 6375840
    Darum nerven Japaner
    von Christoph Neumann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2833376
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Von Beruf Reisender und Erzähler
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2013

Ein phantastisches Buch. Die in Wort und Bild kongeniale Schilderung einer Pilgerreise. Einer Pilgerreise zu den 33 wichtigsten Tempeln Japans. Wenn Sie den Text lesen, die Augen zu machen, dann glauben Sie, dass Sie mit Nooteboom auf einem gemeinsamen Weg sind. Wenn Sie die Augen wieder öffnen, und die... Ein phantastisches Buch. Die in Wort und Bild kongeniale Schilderung einer Pilgerreise. Einer Pilgerreise zu den 33 wichtigsten Tempeln Japans. Wenn Sie den Text lesen, die Augen zu machen, dann glauben Sie, dass Sie mit Nooteboom auf einem gemeinsamen Weg sind. Wenn Sie die Augen wieder öffnen, und die großartigen Bilder von Simone Sessen wahrnehmen, dann sind Sie mittendrin. Begleitet von kompletativen Betrachtungen über das Sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Saigoku - Auf Japans Pilgerweg der 33 Tempel

Saigoku - Auf Japans Pilgerweg der 33 Tempel

von Cees Nooteboom

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.90
+
=
Reisen zu Hieronymus Bosch

Reisen zu Hieronymus Bosch

von Cees Nooteboom

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 95.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale