Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Sanctus

Thriller

(14)
Es gibt einen Ort, der für alle Welt verboten ist: die Bergzitadelle von Trahpah. Nun flimmern unglaubliche Bilder über die Fernsehschirme. Sie zeigen ein Kreuz auf dem Gipfel der verbotenen Festung. Ein Kreuz, das dort nicht stehen dürfte. Als die Kameras näher heranzoomen, wird ein Mönch erkennbar, die Arme zu beiden Seiten ausgestreckt, den Kopf gesenkt. Erst nach Stunden bewegt er sich - und springt in den Tod. Nur wenige wissen: Das war ein symbolischer Akt, der die Augen der Welt auf Trahpah lenken sollte. Denn hier befindet sich das älteste Geheimnis der Menschheit, vom Orden der Sancti seit 3000 Jahren bewacht. Und nun ist die Zeit gekommen, dieses Geheimnis zu offenbaren - auch wenn es die Welt für immer verändern wird -
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838710822
Verlag Bastei Entertainment
Übersetzer Rainer Schumacher
eBook
Fr. 6.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17857452
    Der Pakt der Wächter
    von Tom Egeland
    eBook
    Fr. 4.90
  • 29132276
    Operation Romanow
    von Glenn Meade
    (6)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 45833079
    Die Sanctus-Trilogie
    von Simon Toyne
    (1)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 30512098
    Der Spezialist
    von Mark Allen Smith
    (44)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    Fr. 9.40
  • 44153373
    Sanctus
    von Simon Toyne
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 32457609
    Sacramentum
    von Simon Toyne
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42534820
    The Searcher
    von Simon Toyne
    eBook
    Fr. 7.61
  • 44401451
    Sandsturm - SIGMA Force
    von James Rollins
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (85)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 39547974
    Der Jesus-Deal
    von Andreas Eschbach
    (28)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (92)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 39364976
    Bittere Wunden / Will Trent - Georgia Bd. 6
    von Karin Slaughter
    (25)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45395248
    Die verlorene Stadt
    von Clive Cussler
    eBook
    Fr. 12.90
  • 38238063
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (29)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38238040
    Das siebte Kind
    von Erik Valeur
    (19)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 24268652
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (32)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 39518302
    Liebesreise nach Schottland
    von Shirley Kemp
    eBook
    Fr. 9.24
  • 45235479
    Tödliche Wappen. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (6)
    eBook
    Fr. 7.00
  • 40942455
    Die Stadt der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (48)
    eBook
    Fr. 12.00

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannned aber leider fiktiv“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Sanctus ist ein Kirchenthriller auf den Spuren von den Dan Brown, allerdings ist Handlung sowie die Schauplätze frei erfunden.
In einer Zitadelle lebt ein alter geheimer Mönchsorden, der das Sakrament verwahrt. Ein Mönch wird in das Geheimnis eingeweiht, kann aber nicht damit leben und stürzt sich vor laufenden Kameras in den Tod.
Sanctus ist ein Kirchenthriller auf den Spuren von den Dan Brown, allerdings ist Handlung sowie die Schauplätze frei erfunden.
In einer Zitadelle lebt ein alter geheimer Mönchsorden, der das Sakrament verwahrt. Ein Mönch wird in das Geheimnis eingeweiht, kann aber nicht damit leben und stürzt sich vor laufenden Kameras in den Tod. Daraufhin rätselt die Welt, was es mit dem Orden auf sich hat.
Auf jeden Fall ist das Buch spannend und kurzweilig geschrieben, man kann es nicht mehr aus den Händen legen.
Nur leider ist das Ende und die Auflösung des Geheimnisses einfach zu weit hergeholt.
das Buch ist also keine Konkurrenz für Dan Brown.

„Atemrauben, ein Buch zum verschlingen“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Ein spannender Thriller um einen Mönchsorden tief in der Türkei. Ein verborgenes Kloster, nur eine Anzahl Brüder die ein verbotenes Gehemnis kennen und alles dafür tun würden, dies zu schützen - mit allen Mitteln.

Doch sie haben nicht mit Samuel gerechnet, der sich in aller Öffentlichkeit über ihrer Kirche in die tiefe stürzt. Als
Ein spannender Thriller um einen Mönchsorden tief in der Türkei. Ein verborgenes Kloster, nur eine Anzahl Brüder die ein verbotenes Gehemnis kennen und alles dafür tun würden, dies zu schützen - mit allen Mitteln.

Doch sie haben nicht mit Samuel gerechnet, der sich in aller Öffentlichkeit über ihrer Kirche in die tiefe stürzt. Als dann noch Sams gehemnisvolle Schwester auftaucht, droht das Gehemnis gelüftet zu werden....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
3
2
1
0

Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rifferswil am 01.05.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ein von Beginn an superspannendes Buch welches man nicht mehr weglegen möchte.

Gelungenes Werk ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 21.07.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist sehr kurzweilig. Ein Kapitel umfasst meist 2 Seiten. Die Schauplätze, wie auch die Personen werden so kurz beschrieben. Zum Schluss fügt sich eine tolle, jedoch sehr fiktive Geschichte zusammen. Das Buch ist für Alle, die gerne (Anti-) Kirchenthriller lesen.

Geheimnis der Bergzitadelle
von anke3006 am 13.01.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Abgeschiedenheit der Bergzitadelle lebt ein geheimnisumwitterter Mönchsorden. Kein Fremder darf in die Zitadelle. Pilger dürfen nur unterhalb des Berges beten. Die Mönche bewachen ein Sakrament, was es ist wissen nur wenige. Bruder Samuel wird in den inneren Kreis aufgenommen, aber was er dort erfährt ist für ihn... In der Abgeschiedenheit der Bergzitadelle lebt ein geheimnisumwitterter Mönchsorden. Kein Fremder darf in die Zitadelle. Pilger dürfen nur unterhalb des Berges beten. Die Mönche bewachen ein Sakrament, was es ist wissen nur wenige. Bruder Samuel wird in den inneren Kreis aufgenommen, aber was er dort erfährt ist für ihn zu schockierend. Er stürzt sich von der Bergspitze. Dieser Selbstmord löst bei verschiedenen religösen Gruppen Reaktionen aus, da sie an der Art des Selbstmordes ein Zeichen erkennen. Sanctus ist der Debütroman von Simon Toyne. Der Schreibstil ist mitreissend. Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Simon Toyne verbindet die religösen und mystischen Elemente mit einem Thriller und fesselt den Leser an die Geschichte. Simon Toyne schreibt er lädt die Leser zu einer Party ein. Und ein Party ist es, Spannung pur. Das Buch hat mich nicht mehr losgelassen.


Wird oft zusammen gekauft

Sanctus - Simon Toyne

Sanctus

von Simon Toyne

(14)
eBook
Fr. 6.00
+
=
Der Letzte seiner Art - Andreas Eschbach

Der Letzte seiner Art

von Andreas Eschbach

(20)
eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen