20% Rabatt auf (fast) alles* - Code: FERIEN

Save You

Maxton Hall Reihe 2

(100)
"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...

"Save Me ist ein grossartiger Trilogieauftakt mit wunderbar charmanten Charakteren, tollem Setting und einer gefühlvollen Liebesgeschichte." Lenyas Buchzeit

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 369 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736306745
Verlag LYX.digital
Dateigröße 4696 KB
Verkaufsrang 4
eBook
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (192)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Save Us
    von Mona Kasten
    eBook
    Fr. 12.00
  • Save You / Maxton Hall Bd. 2
    von Mona Kasten
    (100)
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (102)
    eBook
    Fr. 10.32
    bisher Fr. 12.90
  • Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (160)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (72)
    eBook
    Fr. 11.00
  • The Bartender
    von Piper Rayne
    (79)
    eBook
    Fr. 5.50
  • Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (176)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Die letzte erste Nacht
    von Bianca Iosivoni
    (37)
    eBook
    Fr. 11.00
  • The Boxer
    von Piper Rayne
    (44)
    eBook
    Fr. 5.50

Weitere Bände von Maxton Hall Reihe

  • Band 1

    64999551
    Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (192)
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 2

    65288094
    Save You
    von Mona Kasten
    (100)
    eBook
    Fr.12.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    65288096
    Save Us
    von Mona Kasten
    eBook
    Fr.12.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40335984
    After passion / After Bd.1
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (211)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45245094
    Begin Again / Again Bd.1
    Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (160)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 45245095
    Trust Again / Again Bd.2
    Trust Again / Again Bd.2
    von Mona Kasten
    (95)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (196)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47841213
    Feel Again / Again Bd.3
    Feel Again / Again Bd.3
    von Mona Kasten
    (83)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47954380
    Nächstes Jahr am selben Tag
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (75)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 57822676
    Game of Hearts
    Game of Hearts
    von Geneva Lee
    (53)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 64552404
    Berühre mich. Nicht.
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (176)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 64999551
    Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (192)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 73563191
    Nur noch ein einziges Mal
    Nur noch ein einziges Mal
    von Colleen Hoover
    (78)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 87415981
    Paper Party
    Paper Party
    von Erin Watt
    (31)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 87415983
    When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles
    When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles
    von Erin Watt
    (56)
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
100 Bewertungen
Übersicht
54
37
6
2
1

Waltraud Seidl
von einer Kundin/einem Kunden aus Loosdorf am 18.06.2018

Ein sehr nettes Buch, leicht zu lesen, freue mich schon auf Teil drei.

Wie ein Wirbelsturm aus fesselnden Gefühlen und mitreißenden Erlebnissen ...
von Sarah M. am 18.06.2018
Bewertet: Paperback

Rubys Herz ist gebrochen. Ihr einziger Wunsch: James zu vergessen. Doch alles erinnert sie an ihre gemeinsame Zeit. Eine Zeit, voller Glück und Schmetterlingen im Bauch. Und ganz gleich, wie sehr sie sich bemüht ? James ist nicht bereit sich von ihr fernzuhalten ? und beginnt zu kämpfen. Für ein neues Leben, für die... Rubys Herz ist gebrochen. Ihr einziger Wunsch: James zu vergessen. Doch alles erinnert sie an ihre gemeinsame Zeit. Eine Zeit, voller Glück und Schmetterlingen im Bauch. Und ganz gleich, wie sehr sie sich bemüht ? James ist nicht bereit sich von ihr fernzuhalten ? und beginnt zu kämpfen. Für ein neues Leben, für die glücklichen Momente und ganz besonders für Ruby! ?Save You? ist der zweite Teil der ?Maxton Hall?-Trilogie von Mona Kasten. Die Wartezeit nach dem entsetzlichen Ende von ?Save Me? ist endlich vorbei und die Geschichte von Ruby und James geht weiter! Das Cover ist wieder auffällig glänzend und edel. Der Klappentext ist ansprechend, und verrät nur wenig über die Fortsetzung der Lovestory. Der Schreibstil ist gewohnt leicht und fesselnd. Überraschend wird die Geschichte nun nicht mehr nur von James und Ruby erzählt, denn hier kommen vor allem auch Ember und Lydia zu Wort. War ich zunächst etwas zwiegespalten, waren es doch gerade die Perspektiven und Erlebnisse dieser Beiden, die mich ans Buch fesselten! ?Save You? knüpft nahtlos an das Ende vom ersten Band an und erleichtert dem Leser so den Einstieg in die Fortsetzung. Von Beginn an, war ich wieder mittendrin und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand geben! In der Welt des Maxton Hall Colleges geht es spannend weiter. Für die Liebe von Ruby und James wird das erste Drittel zur Zerreißprobe. Es ist ein Hoffen und Bangen, das den Leser gefangen nimmt und die Seiten nur so dahinfliegen lässt! Neben Ruby und James treten nun auch andere, bereits bekannte Protagonisten, in den Vordergrund. Die neuen Entwicklungen bei Ember und Lydia waren sehr interessant. Dass die eigentliche Liebesgeschichte dadurch in den Hintergrund rückte, fand ich in keinster Weise schlimm. Ganz im Gegenteil, habe ich es doch sehr genossen, dass die ?Maxton Hall?-Trilogie so noch umfassender wird! Die Protagonisten haben sich für mich inzwischen zu guten Freunden entwickelt! Ganz egal, ob wohlgesonnen oder eher feindselig ? jeder erfüllt seine Rolle und gliedert sich in die Story ein. Mit ?Save You? ist Mona Kasten eine tolle Fortsetzung der Reihe gelungen. Die Story ist an sich zwar etwas ruhiger, doch nicht weniger fesselnd und intensiv! Ich war genauso ergriffen, wie bei ?Save Me?. Ein Wirbelsturm fesselnder Gefühle und mitreißender Erlebnisse hat mich ergriffen ? bis der erneute Cliffhanger mein Herz beinahe stehen ließ ?

Ein Folgeband der zwar nicht ganz an den Vorgänger heranreicht, mich jedoch komplett in Atem halten konnte
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 18.06.2018
Bewertet: Paperback

Den ersten Band rund um Ruby und James habe ich sehr geliebt. Es war aufregend, neu, vernichtend und ging so dermaßen unter die Haut. An den zweiten Band bin ich ohne Erwartung herangegangen und war vor allem gespannt, was es für Entwicklungen geben würde. Ganz ernsthaft. Der erste Zauber ist verloren. Keine... Den ersten Band rund um Ruby und James habe ich sehr geliebt. Es war aufregend, neu, vernichtend und ging so dermaßen unter die Haut. An den zweiten Band bin ich ohne Erwartung herangegangen und war vor allem gespannt, was es für Entwicklungen geben würde. Ganz ernsthaft. Der erste Zauber ist verloren. Keine naive Unberührtheit mehr oder knallharte Fassaden. Viel mehr entdeckt man hier viele weiche und verletzliche Seiten. Es werden neue Grenzen gesetzt, unbändige Wut wird freigelegt und es werden wichtige Erkenntnisse getroffen. Die Veränderung ist mehr als gut spürbar, das zeigt einfach, das alles gewachsen ist, mit all den Tränen und dem Glück. Eine Wandlung hat sich vollzogen, die ich wirklich gutheiße. Ruby und James bestimmen von Anfang an das Geschehen. Aber ich musste wirklich auch das ein oder andere Mal über Ruby heftig den Kopf schütteln. Es war mir einfach nicht gleich klar, warum man so sehr auf Dramatik gehen musste. Wäre es anders gewesen,könnte ich es nachvollziehen. Aber so. Vielleicht bin ich einfach schon zu erwachsen. Dennoch konnte mich die Story der beiden wieder von Anfang an mitreißen und gefangennehmen. Dieses Prickeln in den besonderen Momenten war spürbar und doch gab es auch eine merkliche Vorsicht und Kühle, eine Ernsthaftigkeit, die man in der Art nicht erwartet. Mit viel Feingefühl bindet die Autorin ernste Themen ein, die jeder wohl schon einmal erlebt hat und sie deshalb auch so gut nachvollziehen kann. Man stößt dabei immer wieder an die Grenzen und weiß nicht mehr wo man Halt finden kann. Schmerz, Verzweiflung und Wut macht aus Menschen die unterschiedlichsten Geschöpfe. Man versteht sie und auch wieder nicht. Man möchte sie trösten oder einfach wegrennen. Man möchte einfach ein Fels sein, ohne zuviel zuzumuten. Die Charaktere sind wieder rundum authentisch und zum greifen nah. Einige jagen noch immer eisige Schauer über die Haut oder man ist nicht in der Lage sie zu durchschauen. Aber Geheimnisse bestimmen hier auch vieles und es macht einfach Spaß jedes Mal einen winzigen Schritt weiter zu gehen. Oft wacht man mit Sprachlosigkeit und Entsetzen aus seiner Starre auf, aber das sorgt auch für reichlich Abwechslung , so das nicht allzu viele Länge entstehen. Dieser Band ist ohne Ende voll mit Drama und Tragik gespickt. Für Zärtlichkeit oder tiefere Gefühle bleibt oft nicht viel Platz und doch gibt es diese zauberhaften Momente, an denen man einfach ganz ist und heilt. Für ihren Mittelband holt die Autorin noch weitere Charaktere ins zentrale Geschehen, was am häufigen Perspektivwechsel ersichtlich ist. Mir hat das ungemein gut gefallen. Nicht nur weil man endlich mehr über alle erfährt, sie reißt dabei auch Fassaden ein und man hat die Chance in die unterschiedlichsten Seelen einzutauchen, die so anders sind, als man vielleicht vermuten würde. Man erfährt mehr über die Hintergründe, die Menschen selbst und das, was sie ausmacht. Das macht sie nicht nur greifbarer, sondern auch sehr viel lebendiger. Ich habe auch hier sehr mit James und Ruby mitgefiebert, gelacht und gelitten. Aber fast noch besser haben mir Ember und Lydia gefallen. Denn da gab es noch etwas zartes, etwas unausgereiftes, etwas hoffnungsvolles, hinter das man zu gerne sehen würde. Die Autorin schreibt auch hier wieder sehr leicht, lebendig und fließend , wodurch man in einem Rutsch durch ist. Ihr Zauber von Maxton Hall ist noch immer präsent, nur anders verpackt. Ich fand es erfrischend. Es geschah so unheimlich viel, es war verändernd, kam explosionsartig und hat einfach komplett mitgerissen und in Atem gehalten. Einzig die spürbare eisige Kälte, diese undurchdringliche Mauer vermisse ich etwas. Es gibt einige Aspekte, die sind vorhersehbar, was mich aber keinesfalls gestört hat. Der Abschluss war natürlich wieder besonders fies, aber nicht so extrem, wie ich es erwartet hatte. Da ich in diesem Bereich schon ahne, was dabei herauskommt, bin ich nicht ganz so angespannt. Dennoch möchte ich unheimlich gerne wissen, wie es weitergeht und kann das Finale kaum abwarten. Fazit: Band 1 war einfach wow. Nun ja, jetzt kommt der Folgeband. Ich war mitgerissen und völlig gefangen, verlor mich in dem neuem Zauber, der Verzweiflung, der Angst und der unglaublichen Wut. Ich hab gelacht, ich war traurig und hab auch gelitten. Ein Band der Fassaden einstürzen lässt und dabei eine Menge offenbart und auch wieder neue Geheimnisse schafft. Ein Folgeband der zwar nicht ganz an den Vorgänger heranreicht, mich jedoch komplett in Atem halten konnte.