orellfuessli.ch

Schienenwege gestern und heute - Zeitreise durch das Ruhrgebiet

Zu Beginn der 1970er Jahre hatte der Strukturwandel im Ruhrgebiet längst eingesetzt und bereits schmerzhafte Narben in dem komplexen Netzwerk der Schwerindustrie hinterlassen. Dennoch waren weiterhin Tag und Nacht zahlreiche Zechen, Kokereien, Hüttenwerke und weiterverarbeitende Fabriken in Betrieb, die das unverkennbare industrielle Flair dieses einzigartigen Ballungsraumes prägten. Unzählige, mit Montangütern beladene Güterzüge, deren Gesamtgewicht mehrere hunderttausend Tonnen ausmachte, rollten täglich über das dichte Streckennetz.
Dieses Buch begibt sich auf eine fotografische Zeitreise, auf eine Schienenkreuzfahrt mit Güterzügen über die Haupt- und Nebenbahnen des Ruhrgebietes, wie es sich vor etwa 35 Jahren präsentierte. Durch den direkten Vergleich von Fotos aus den 1970er Jahren mit solchen aus heutiger Zeit wird deutlich, wie der Strukturwandel die Region zwischen Emscher und Ruhr umgeformt hat. Die Grossindustrie hat weite Teile des Reviers in den letzten Jahrzehnten verlassen und dabei ausgedehnte Brachflächen erzeugt. Genau dort, wo damals lange Züge mit Kohle und Koks an gigantischen Industrieanlagen vorbeidampften, sind heute Radfahrer und Inline-Skater in künstlichen Landschaftsparks unterwegs. Wieder woanders hat sich die Natur die stillgelegten Bahndämme der Güterzugtrassen zurückerobert.
Die Autoren Dr. Dietmar Beckmann und Michael Hubrich lassen das damalige und das heutige Flair dieser einzigartigen Industrieregion intensiv nacherleben. Sie laden dazu ein, zu suchen, was noch vorhanden ist, und zu sehen, was nie mehr so sein wird wie früher – im Ruhrgebiet.
Portrait
Michael Hubrich zählt zu den bekannten Eisenbahnfotografen Deutschlands. Neben dem aktuellen Geschehen auf deutschen Gleisen gilt sein Augenmerk auch den vielen Details am Rande.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783896109033
Verlag VGB VerlagsGruppeBahn
eBook
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (133)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (14)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (15)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (15)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 46876314
    Das Gesetz der Anziehung
    von Jacob Byrne
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44513774
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (25)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 47169741
    Job Ideen
    von Susanne Kaiser
    eBook
    Fr. 21.90
  • 47169742
    NLP Manipulation
    von Jeffrey Henriks
    eBook
    Fr. 21.90
  • 42399807
    Ich hatte mich jünger in Erinnerung
    von Silke Neumayer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47197744
    Energie
    von Susan Frank
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schienenwege gestern und heute - Zeitreise durch das Ruhrgebiet

Schienenwege gestern und heute - Zeitreise durch das Ruhrgebiet

von Michael Hubrich , Dietmar Beckmann

eBook
Fr. 23.90
+
=
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

von Alexandra Reinwarth

eBook
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen