Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Schleuderprogramm

Roman

(3)
Vom Schonwaschgang ins Schleuderprogramm

Als gefeierte Operndiva schwebt Ella auf rosa Wolken. Familie, Erfolg, Traumfigur – sie hat alles! Doch plötzlich gerät ihr traumhaftes Leben ins Schleudern. Wegen einer Sekundenentscheidung, die das Herz ihr diktiert, lässt sie eine Premiere sausen und steht plötzlich vor dem Karriereaus. Und schlimmer noch: Bald muss sie feststellen, dass rein gar nichts traumhaft ist: die Konten leer, der Gatte über alle Berge, und Freunde muss sie sich erst verdienen … Ohne Netz und doppelten Boden landet Ella mit beiden Beinen im richtigen Leben und meistert ungeahnte Herausforderungen.

Die Opernsängerin Ella Herbst hat alles im Griff: ihre Karriere, ihre zwei Kinder, ihren Mann Felix. Bis ihr Grossvater plötzlich Betreuung braucht und Ella unfreiwillig eine Schaffenspause einlegen muss. Und tatsächlich geht von diesem Moment an alles schief. Die sehr viel jüngere Russin Krasnenko übernimmt Ellas Rolle auf der Bühne – und wird gefeiert. Felix ist bedenklich oft geschäftlich unterwegs und tröstet Ella mit einem halbherzigen „Das wird schon wieder“. Ella glaubt ihm. Auch dann noch, als sie feststellt, dass kein einziger Cent mehr auf den Konten ist. Erst als der Gerichtsvollzieher ihr gesamtes Hab und Gut konfisziert, weiss Ella, dass ihre Existenz auf dem Spiel steht. Endlich siegt ihr Lebensmut und sie nimmt mit Herz und Verstand ihr Leben selbst in die Hand.

Portrait
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie »Die Frau, die zu sehr liebte«, »Mein Mann, seine Frauen und ich«, »Der Prinz aus dem Paradies« und »Hinter den Türen« eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641014711
Verlag Diana Verlag
Dateigröße 370 KB
Verkaufsrang 20.596
eBook
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Schleuderprogramm

Schleuderprogramm

von Hera Lind
(3)
eBook
Fr. 9.90
+
=
Die Champagner-Diät

Die Champagner-Diät

von Hera Lind
(4)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2017

Das Buch hat mir gut gefallen. Es gibt viel zu lachen und man wird gut unterhalten. Kurzweilige Lektüre und man möchte es nicht mehr aus der Hand legen.

Besser als erwartet
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 10.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Unterhaltsamer Roman, nicht so vorhersehbar wie erwartet. Die Protagonistin wirkte recht naiv und exaltiert, an manchen Stellen geradezu weltfremd ( man möchte sie schütteln!), wurde mir aber im Laufe der Zeit immer sympathischer. Ein paar nette Nebenfiguren gibt es auch. Fazit: ganz gute Lektüre zum Abschalten und Unterhaltenwerden.

Mir hat's gefallen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 06.05.2010
Bewertet: Taschenbuch

Witzig geschrieben, man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand geben. Manche Gefühlsausbrüche waren vielleicht etwas übertrieben, aber ich habe selten so viel gelacht. Wirklich lesenswert!