orellfuessli.ch

Schuld

psychologischer Thriller

(1)
Der alleinerziehende Journalist Sebastian Steiner befasst sich mit Vermisstenfällen. Der Bericht scheint seine Chance zu sein, beruflich weiterzukommen. Doch schon bald wird ihm bewusst, dass irgendetwas nicht stimmen kann.
Was mit seltsamen Reaktionen seiner Mitmenschen beginnt, endet in seinem grössten Albtraum.
Portrait
Jay S., 1988 in Freiburg (CH) geboren, lebt und arbeitet in Zürich.
Während seiner nicht immer einfachen Vergangenheit war ihm das Schreiben stets ein treuer Begleiter gewesen und ist es auch heute noch.
Weitere Informationen finden Sie auf seiner Homepage.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 145, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739313382
Verlag Via tolino media
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43693852
    Stimme der Erinnerung
    von Jay S.
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39927589
    Die Ummauerte Stadt
    von Jan Reschke
    (14)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (23)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 43813009
    Blutige Schatten
    von Carl Denning
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43738481
    Mortalitas
    von Melanie Vogltanz
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44083957
    Die 5. Wächterin
    von Eberhard Weidner
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43616569
    Die Falle
    von Emanuel Müller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42554291
    Des Nachts im finstren Wald
    von Jana Oltersdorff
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31687464
    Pain
    von Lisa Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gänsehaut pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Ettiswil am 05.08.2015

Sebastian Steiner, alleinerziehender Journalist, befasst sich mit Vermisstenfälle. Eine grosser Bericht scheint die Chance seines Lebens zu sein, beruflich weiterkommen... Es endet in seinem grösstem Albtraum Was für ein Thriller. Unvorhersehbar, spannend und einfach faszinierend. Man liest so vor sich hin und überlegt die ganze Zeit, was möchte der Autor mitteilen,... Sebastian Steiner, alleinerziehender Journalist, befasst sich mit Vermisstenfälle. Eine grosser Bericht scheint die Chance seines Lebens zu sein, beruflich weiterkommen... Es endet in seinem grösstem Albtraum Was für ein Thriller. Unvorhersehbar, spannend und einfach faszinierend. Man liest so vor sich hin und überlegt die ganze Zeit, was möchte der Autor mitteilen, was genau will er sagen? Man rennt durch die Seiten und ist am Ende einfach nur Sprachlos Das Nachwort verhallt und man fragt sich automatisch, was hat Jay S. erlebt? Ich habe schon viele Bücher, vor alle auch Thriller gelesen, aber so nah, so berührend, das gibts selten. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Autor ein Schicksalsschlag, den ihn ereilt hat, verarbeitet... Man wird in eine Geschichte hinein katapultiert und verlässt diese Verändert. Ein Buch das lange nachhallt, über das man nachdenken muss und auch sollte... Fazit: Ein fantastischer Thriller, der einen nicht mehr loslässt. Man fliegt durch die Seiten, weiss nicht so genau, was der Hintergrund vom ganzen ist, und beendet das Buch mit einer riesen Fassungslosigkeit. Schuld - was ist Schuld? Eine zentrale Frage - wer kann sie beantworten?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Schuld

Schuld

von Jay S.

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Die letzte Prüfung

Die letzte Prüfung

von Jay S.

(5)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen