orellfuessli.ch

Schuld und Sühne

Vollständige Ausgabe

(9)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Das literarische Werk beschreibt die politischen, sozialen und spirituellen Verhältnisse zur Zeit des Russischen Kaiserreiches, die sich im 19. Jahrhundert fundamental im Umbruch befanden. Zentraler Gegenstand seiner Werke war die menschliche Seele, Dostojewski gilt als einer der herausragenden Psychologen der Weltliteratur.
Sankt Petersburg, um 1860: \"Schuld und Sühne\" ist die atemberaubende Geschichte des bitterarmen, aber überdurchschnittlich begabten Jura-Studenten Rodion Romanowitsch Raskolnikow, der in fortschrittsgläubiger Verblendung einen \"perfekten Doppelmord\" begeht - und daran zerbricht. Er, der Verbrecher, sehnt sich fortan nach Strafe, um seine Untat zu sühnen, doch wahrhafte Rettung verspricht ihm allein seine Liebe zu der Prostituierten Sonja.

Portrait
Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 724
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95870-292-9
Verlag Nexx verlag GmbH
Maße (L/B/H) 211/146/53 mm
Gewicht 1000
Auflage Nachdruck der Ausgabe von 2015
Buch (Taschenbuch)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 37.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14266081
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 30595686
    Schuld und Sühne (Roman)
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 30625408
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2944708
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 40986486
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2908265
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 13694908
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 42462475
    Weiße Nächte
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 30554947
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 2955979
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 2948809
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2800023
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17438444
    Der Jüngling
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Weltliteratur ... zurecht
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2016

Raskolnikow ist ein Mörder ist und das ist seine Geschichte. Er baut sich einen Theorie zu seiner Tat, eine Rechtfertigung und scheitert schließ endlich an seinem Skrupel und hält sich daher für unwürdig. Dostojewski ist nicht nur ein Schriftsteller sondern ein Kenner der Tiefen der menschlichen Seele, ja fast... Raskolnikow ist ein Mörder ist und das ist seine Geschichte. Er baut sich einen Theorie zu seiner Tat, eine Rechtfertigung und scheitert schließ endlich an seinem Skrupel und hält sich daher für unwürdig. Dostojewski ist nicht nur ein Schriftsteller sondern ein Kenner der Tiefen der menschlichen Seele, ja fast schon psychologische beschreibt er seine Charakter, ihre Gedanken und deren Umfeld. Meine Empfehlung geben Sie geschätzter Leser diesem Buch seine Zeit, die Sprache ist nun mal aus einer anderen Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Version
von einer Kundin/einem Kunden aus Flintsbach a. Inn am 28.12.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch muss man nicht beurteilen: Ein Meilenstein der Literatur. Hier liegt eine sehr gute Fassung in der Übersetzung von Hermann Röhl vor. Das gibt mir die Gelegenheit mein nächstes Taschenholzbuch zu entsorgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Fußnoten "en masse"
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 20.12.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist natürlich bekannt und zählt zu Recht als Meisterwerk. Aber was mir an dieser günstigen Kindle-Version sehr gut gefällt sind die vielen Fußnoten, die die französischen Ausdrücke erklären. Ich kann nämlich gar kein Französisch. Das ist schon praktisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Schuld und Sühne

Schuld und Sühne

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 37.90
+
=
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

von François Lelord

(51)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale