Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Schule der Lügen

Autorisierte Hörfassung

(5)
Berlin, 1926: In der Eldorado Bar lernt der junge Edgar von Rabov die betörend schöne Inderin Alina kennen. In einem schmerzvollen Wechsel von Leidenschaft und unerklärlicher Distanz verfällt Edgar ihr sehr bald. Doch was will sie von ihm? Und warum verfolgt seine Familie die Verbindung mit soviel Feindseligkeit? Als Alina plötzlich spurlos verschwindet, zögert er nicht, ihr bis nach Indien zu folgen ...
Portrait
Wolfram Fleischhauer, geboren 1961 in Karlsruhe, studierte Literatur in Deutschland, Frankreich, den USA und Spanien. Für seine Tätigkeit als Konferenzdolmetscher pendelt er zwischen Brüssel und Berlin, wo er mit seiner Frau und seinem Sohn lebt. Wolfram Fleischhauer gehört zu den wenigen deutschen Autoren, die auch international erfolgreich sind.
Matthias Hermann, 1958 in Bitterfeld geboren und in Ostberlin aufgewachsen. Schriftsetzerlehre, Korrektor. 1978 "wegen politischer Straftaten" zu zwei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt, ein Jahr inhaftiert, danach amnestiert. 1980, auf Initiative Herbert Wehners, Freikauf durch die Bundesregierung und Übersiedlung in die Bundesrepublik. 1989 erste Buchveröffentlichung, weitere Publikationen (auch in Zeitschriften) und Anthologien. Er lebt als freier Autor im hessischen Odenwald.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Matthias Hermann, Mathias Herrmann
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 01.03.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783886988648
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Auflage 1
Spieldauer 560 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schule der Lügen
    von Wolfram Fleischhauer
    eBook
    Fr. 13.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ist es Wahrheit oder Lüge?
von Ute Faserl aus Innsbruck, Wagnersche am 25.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Berlin, 1926. Als Edgar von Rabov, ein dandyhafter Student und Industriellensohn, die Halbinderin Alina kennenlernt, ist es schnell um ihn geschehen. Plötzlich verschwindet die junge Frau. Ist es Wahrheit oder Lüge? Was ist vor über zwei Jahrzehnten wirklich passiert? Vor dem Hintergrund des aufkeimenden Nationalsozialismus beginnt Edgar von Rabov... Berlin, 1926. Als Edgar von Rabov, ein dandyhafter Student und Industriellensohn, die Halbinderin Alina kennenlernt, ist es schnell um ihn geschehen. Plötzlich verschwindet die junge Frau. Ist es Wahrheit oder Lüge? Was ist vor über zwei Jahrzehnten wirklich passiert? Vor dem Hintergrund des aufkeimenden Nationalsozialismus beginnt Edgar von Rabov eine verzweifelte Suche nach der Geliebten, die ihn an äußere und innere Grenzen führt. Es ist auch eine Suche nach seiner wahren Identität, die ihn quer durch die weniger bekannten geistigen Strömungen der Weimarer Republik und schließlich auf Alinas Spuren, bis nach Indien führen. Eine Familiengeschichte, die nicht nur uns Lesende in ihren Bann zieht.

Informativ und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 20.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor schafft es, eine spannende Handlung in einen geschichtlichen Kontext einzubauen und als Zugabe noch über Glaubensgruppen und deren Ausrichtung zu informieren. Das Buch gehört für mich zu den am besten recherchierten Werken der deutschen Literatur.

Spannender Unterhaltungsroman - Urlaubslektüre
von Annemarie Schiemann aus Siegburg am 20.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dunkle Geheimnisse einer Familie im Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts, der aufkommende Nationalsozialismus und eine exotische Liebesgeschichte – Wolfram Fleischhauer ist wieder ein sehr spannender Unterhaltungsroman gelungen – ich hatte mich von Anfang an festgelesen, wollte unbedingt wissen, was es mit den Familiengeheimnissen und mit der schönen Alina auf... Dunkle Geheimnisse einer Familie im Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts, der aufkommende Nationalsozialismus und eine exotische Liebesgeschichte – Wolfram Fleischhauer ist wieder ein sehr spannender Unterhaltungsroman gelungen – ich hatte mich von Anfang an festgelesen, wollte unbedingt wissen, was es mit den Familiengeheimnissen und mit der schönen Alina auf sich hat. Unbedingte Leseempfehlung! Ein Schmöker für den Urlaub!



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale