orellfuessli.ch

Schwarzweiß

Thriller

(26)

Als der psychisch kranke Mörder Niklas Rösch in den Massregelvollzug der Hamburger Psychiatrie eingewiesen wird, ändert sich alles im Leben der Ärztin Regina Bogner. Von Anfang an tritt Rösch so auf, als besässe er allein die Kontrolle. Woher kennt er Einzelheiten aus Reginas sorgsam gehüteter Vergangenheit? Und ist der grauenvolle Mord an seiner Nachbarin tatsächlich seine erste Tat? Als Rösch die Flucht aus dem Massregelvollzug gelingt, schwebt nicht nur Regina in tödlicher Gefahr. Denn ihre Tochter Anabel passt genau in Röschs Beuteschema -
Portrait
Antonia Fennek ist das Pseudonym der Autorin Melanie Metzenthin, unter dem sie Thriller schreibt. Die Autorin wurde 1969 in Hamburg geboren, wo sie auch heute noch lebt und als promovierte Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet. Während ihrer beruflichen Tätigkeit hat sie unter anderem mehrere Jahre lang als Ärztin im psychiatrischen Massregelvollzug mit psychisch kranken Straftätern gearbeitet. Beim Schreiben ihrer Romane greift sie gern auf ihre beruflichen Erfahrungen zurück, um aus ihren fiktiven Charakteren glaubhafte Figuren vor einem möglichst realistischen Setting zu schaffen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9533-2
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 183/123/250 mm
Gewicht 323
Auflage 1. Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42218479
    Geschwärzt
    von Antonia Fennek
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39978376
    Kellerkind / Kommissar Waechter Bd.1
    von Nicole Neubauer
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (194)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45457035
    Finderpech
    von Wolfgang Dziegielewski
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40
  • 33790483
    Nacht ohne Angst / Tessa Ravens Bd.1
    von Angélique Mundt
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34461144
    Schnitt
    von Marc Raabe
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32018070
    Teuflische Freunde / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.20
    von Faye Kellerman
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33718561
    Mädchenjagd
    von Nancy Taylor Rosenberg
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40952854
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 7914587
    Ort des Grauens
    von Dean Koontz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39978376
    Kellerkind / Kommissar Waechter Bd.1
    von Nicole Neubauer
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 18688636
    Der Täuscher / Lincoln Rhyme Bd.8
    von Jeffery Deaver
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790483
    Nacht ohne Angst / Tessa Ravens Bd.1
    von Angélique Mundt
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39179705
    Mädchenjagd
    von Nancy Taylor Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34461144
    Schnitt
    von Marc Raabe
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
17
8
1
0
0

Extrem spannend
von Xanaka aus Berlin am 31.03.2015

Niklas Rösch, ein äußerst gewalttätiger Psychopath wird in statt in den Maßregelvollzug in die Psychatrie eingewiesen. Dort soll sich Dr. Regina Bogner um ihn kümmern und ihn therapieren. Sie hat von Anfang an kein gutes Gefühl. Auch die Art und Weise der Gewalttätigkeiten von Niklas findet sie extrem grausam... Niklas Rösch, ein äußerst gewalttätiger Psychopath wird in statt in den Maßregelvollzug in die Psychatrie eingewiesen. Dort soll sich Dr. Regina Bogner um ihn kümmern und ihn therapieren. Sie hat von Anfang an kein gutes Gefühl. Auch die Art und Weise der Gewalttätigkeiten von Niklas findet sie extrem grausam und abstoßend. Trotzdem willigt sie ein, ihn zu therapieren. Schließlich möchte Frau Dr. Bogner auch die Ursachen für das Verhalten von Niklas Rösch herausfinden. In den Gesprächen und Therapiesitzungen kommt vieles zur Sprache. Sie selbst merkt bei den Gesprächen immer mehr, dass er seine psychische Erkrankung nur vortäuscht, um so dem Gefängnis zu entgehen. Er versucht sogar sie in den Gesprächen zu manipulieren und befragt sie über ihr Leben in Afrika. Das ist dann das erste Mal, dass die Ärztin Angst bekommt. Denn woher weiß er von ihrem Aufenthalt in Afrika und was damals passiert ist? Wie und was noch alles passiert, das sollte jeder selbst lesen! Das Buch ist so interessant und auch spannend geschrieben, dass ich es in einem Rutsch durchgelesen habe. Antonia Fennek hat hier in ihrem ersten Buch unglaubliches geschafft. Sie hat eine nicht alltägliche Geschichte in einen extrem spannenden Thriller verpackt, der einem beim Lesen von Anfang an packt. Eine klare Leseempfehlung an alle und die Bitte an Antonia Fennek noch mehr solcher Bücher zu schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Schwarzweiß
von einer Kundin/einem Kunden aus Mengen am 27.11.2015

Superthriller der Extraklasse. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich habe es im wahrsten Sinne des Wortes regelrecht verschlungen. Schon das Cover hat mich richtig angesprochen. Es lässt auf Spannung pur hoffen. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Regina Bogner ist Ärztin in einer Massregelvollzugs- Anstalt. Dort... Superthriller der Extraklasse. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich habe es im wahrsten Sinne des Wortes regelrecht verschlungen. Schon das Cover hat mich richtig angesprochen. Es lässt auf Spannung pur hoffen. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Regina Bogner ist Ärztin in einer Massregelvollzugs- Anstalt. Dort trifft sie auf einen neuen Patienten Rösch, der nun ihr zugeordnet ist. Rösch hat mehrere brutale Morde an Frauen durchgeführt. Durch ein geschicktes Mannöver gelingt es ihm, aus der Anstalt auszubrechen. Nun geschehen weitere brutale Morde und Taten, die nach dem Täterchema ihm zuzuschreiben sind. Es beginnt eine aufregende Suche und ein Lauf gegen die Zeit. Das Buch ist sehr anschaulich geschrieben und die Taten sind sehr detalilliert beschrieben, so dass einem manchmal schon das Grauen kommen kann. Ein wirklich sehr lesenswerter Thriller, den ich nur empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schwarzweiß und grau?
von Littletortoise aus Mechernich am 22.06.2015

Inhalt Niklas Rösch wird nach einem brutalen Mord in den Maßregelvollzug eingewiesen. Als ihm die Flucht gelingt, schwebt nicht nur seine behandelnde Ärztin Regina Bogner in großer Gefahr. warum dieses Buch in diesem Fall war es die Leseprobe des Buches, die mir bei der Umschreibung des Verhaltens von Rösch eine Gänsehaut... Inhalt Niklas Rösch wird nach einem brutalen Mord in den Maßregelvollzug eingewiesen. Als ihm die Flucht gelingt, schwebt nicht nur seine behandelnde Ärztin Regina Bogner in großer Gefahr. warum dieses Buch in diesem Fall war es die Leseprobe des Buches, die mir bei der Umschreibung des Verhaltens von Rösch eine Gänsehaut verursachte und mich neugierig auf das Buch machte. Cover Das Cover ist schlicht gehalten, passend zum Titel. Der Titel passt allerdings sehr gut zum Buch. Schwarzweiß.... man denkt immer nur in schwarz-weiß... und was ist mit grau? Dieses Buch macht deutlich, dass eben nicht alles schwarz oder weiß ist. mein Eindruck schon die ersten Seiten verursachen eine Gänsehaut. Dieses Gänsehautfeeling ging mir im Laufe des Buches irgendwie verloren, die Spannung bleibt aber dennoch bestehen. Der Autorin gelingt es insbesondere bei Regina und Rösch, zwei detailreiche Charakteren mit vielen Facetten zu zeichnen. Die Andeutungen über Reginas dunkle Vergangenheit machen neugierig. Die Auflösung fand ich allerdings ein wenig enttäuschend. Bei den Umschreibungen hätte ich irgendwie mit etwas mehr und etwas gewaltigerem gerechnet. Was genau kann ich nicht wirklich umschreiben... ich dachte nur beim Lesen, dass sie diese Vergangenheit als es um Rösch ging nicht unbedingt hätte versteckt halten müssen. Dennoch zeigt Reginas Vergangenheit, dass jeder eine mehr oder weniger dunkle Seite in sich trägt. Und man denkt auch über seine eigene dunkle Seite nach... denn am Ende habe ich bei der Umschreibung was aus Rösch wurde doch so etwas wie Genugtuung empfunden... Mitgefühl habe ich beim Lesen für ihn nicht empfunden... hätte ich das empfinden müssen? Bin ich nun ein schlechter Mensch? Ein "schwarzer" Mensch...doer doch grau? Die Autorin hält sich nicht mit ausschweifenden Umschreibungen auf, was zu einem hohen Lesetempo führt und auch die Spannung nicht abreißen lässt. Besonders gut hat mir auch ihr Nachwort gefallen, passend zu den zuvor genannten Grauzonen. Die Kombination der Story mit diesem tiefer gehenden Nachwort führt dazu, dass ich es für jeden Thrillerfan durchaus empfehlenswert finde. Eine kleine Anregung, auch über die Realität nachzudenken und die typischen Serienmörder der Bücher in der Realität etwas differenzierter zu betrachten

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwarzweiß

Schwarzweiß

von Antonia Fennek

(26)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Operation Westwind

Operation Westwind

von Sebastian Stammsen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale