orellfuessli.ch

Schweyk im zweiten Weltkrieg

edition suhrkamp

Im Schweyk sieht Brecht den »echt unpositiven Standpunkt des Volkes, das eben das einzige Positive selbst ist und daher zu nichts anderem ›positiv‹ stehen kann«. Schweyk ist »lediglich der Opportunist der winzigen Opportunitäten, die ihm geblieben sind. Er bejaht aufrichtig die bestehende Ordnung, soweit er eben ein Ordnungsprinzip bejaht, sogar das Nationale, das er nur als Unterdrückung trifft. Seine Weisheit ist umwerfend. Seine Unzerstörbarkeit macht ihn zum unerschöpflichen Objekt des Missbrauchs und zugleich zum Nährboden der Befreiung.«
Portrait
Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verliess Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, später nach Schweden, Finnland und in die USA. Neben Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 105
Erscheinungsdatum 06.01.1965
Serie edition suhrkamp 132
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-10132-2
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 175/106/12 mm
Gewicht 106
Auflage 22
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2909839
    Furcht und Elend des Dritten Reiches
    von Bert Brecht
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2826238
    Minna von Barnhelm
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.80
  • 2909202
    Die Dreigroschenoper. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 2856364
    Maria Stuart
    von Friedrich Schiller
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 2903884
    Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 2895475
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 8279871
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (29)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schweyk im zweiten Weltkrieg

Schweyk im zweiten Weltkrieg

von Bert Brecht

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der gute Mensch von Sezuan

Der gute Mensch von Sezuan

von Bert Brecht

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 122

    44268210
    Stücke nach Stücken
    von Peter Hacks
    Fr. 19.90
  • Band 123

    2925269
    Die Unwirtlichkeit unserer Städte
    von Alexander Mitscherlich
    Fr. 17.90
  • Band 125

    2986601
    Fluchtpunkt
    von Peter Weiss
    Fr. 23.90
  • Band 132

    2896645
    Schweyk im zweiten Weltkrieg
    von Bert Brecht
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale