orellfuessli.ch

Sehnsucht nach der Sehnsucht

Die schönsten Liebesgedichte

Kurt Tucholsky ist auch ein grosser Lyriker und beschwingter Chansonnier, der frei von der Leber und vom Herzen weg die ganze Welt bedichtet hat … und natürlich auch die Liebe. Ironisch, drastisch, frech und dann wieder ganz leise, melancholisch und gefühlvoll – Tucholsky ist in seinen Liebesgedichten ein satirischer Romantiker, dem jede Prüderie fremd ist.
Portrait
Kurt Tucholsky, geb. am 9.1.1890 in Berlin, studierte in Berlin und in Genf Jura und promovierte 1915 in Jena. Seit 1913 war er Mitarbeiter der 'Schaubühne' und späteren 'Weltbühne', nach Siegfried Jacobsohns Tod zeitweilig auch ihr Herausgeber. Seit 1929 hielt sich Kurt Tucholsky in Schweden auf, wo er in Hindas am 21.12.1935 aus dem Leben schied.
Tucholsky war einer der bedeutendsten und scharfzüngigsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer Republik, pessimistischer Aufklärer, dessen hellsichtige und häufig unterhaltsame Kritik das Ziel einer demokratischen und humanen Gesellschaft verfolgte und frühzeitig auf die Gefahren von antidemokratischer Gewalt hinwies. Er gilt als Meister der kleinen Textform, von der Glosse bis zur Reportage und vom Kabarettsong bis zum kleinen Roman.
Ab 1932 veröffentlicht Tucholsky keine einzige Zeile mehr aus Verzweiflung über die politische Situation, seine Briefe unterzeichnet er mit "ein aufgehörter Deutscher" und "ein aufgehörter Schriftsteller".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Daniel Kampa, Daniel Keel
Seitenzahl 169
Erscheinungsdatum 26.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23931-7
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 180/114/20 mm
Gewicht 156
Originaltitel Tucholsky, Sehnsucht
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33787696
    Lass uns mit dem Feuer spielen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (49)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 64481415
    Der letzte erste Kuss
    von Bianca Iosivoni
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sehnsucht nach der Sehnsucht - Kurt Tucholsky

Sehnsucht nach der Sehnsucht

von Kurt Tucholsky

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Parenthood - Season 1  [4 DVDs]

Parenthood - Season 1 [4 DVDs]

Film (DVD)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale