orellfuessli.ch

Selbstorganisation in der stationären Psychotherapie

Die Strukturierung therapeutischer Prozesse durch Begegnung

Der Band beschreibt anschaulich die Arbeitsweise stationärer Psychotherapie. Im Mittelpunkt steht dabei die Behandlung durch Begegnung. Es geht um die Gestaltung von Begegnungs- und Interaktionsprozessen zwischen Therapeuten und Patienten, aber auch zwischen Patienten untereinander. Das Besondere des therapeutischen Vorgehens liegt in der Verbindung von Prinzipien der Selbstorganisation mit Erkenntnissen der Bindungstheorie und störungsspezifischen Elementen aus verschiedenen Therapieschulen. Es kommen u.a. Methoden aus der Verhaltenstherapie, der Systemischen und der Psychodynamischen Therapie sowie dem Psychodrama zum Einsatz.
Es werden zunächst die therapeutischen Voraussetzungen auf inhaltlicher, struktureller, organisatorischer und kommunikativer Ebene dargestellt, welche die Grundlage des therapeutischen Begegnungsmodells bilden. Anschliessend werden störungsspezifische Besonderheiten beschrieben. Eingegangen wird auf die Arbeit mit Gruppen, auf die spezifischen Aufgaben der Pflege sowie auf die Therapie von Trauma- und Zwangspatienten. Es geht darum, Begegnungsprozesse zu initiieren, die verändern und heilen. Zahlreiche ausführliche Fallbeispiele illustrieren das konkrete Vorgehen und machen Wendepunkte im Therapieverlauf sichtbar. Als funktionierende systemische Praxis an einem psychiatrischen Krankenhauses kann das beschriebene Konzept als ein Beispiel für erfolgreiche, disziplinübergreifende Teamarbeit im psychiatrischen Kontext gesehen werden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 123
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2556-3
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 241/164/10 mm
Gewicht 307
Abbildungen farbige, schwarzweisse Fotos, Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43511413
    Therapeutische Beziehungsgestaltung
    von Rainer Sachse
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 39558018
    Emotionsbasierte Kunsttherapie
    von Hildegard Ameln-Haffke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 54.00
  • 14300661
    Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit
    von Bettina Lohmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 35387711
    Behandlung von Jugendlichen mit Identitätsstörungen (AIT)
    von Klaus Schmeck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 22575175
    Klinische Psychologie & Psychotherapie (Lehrbuch mit Online-Materialien)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 68.00
  • 6655955
    Früherkennung von Entwicklungsstörungen
    von Waldemar Suchodoletz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 49.90
  • 40049162
    Was Therapeuten falsch machen
    von John V. Flowers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 30530039
    Achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention bei Substanzabhängigkeit
    von G. Alan Marlatt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 25233487
    Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Selbstorganisation in der stationären Psychotherapie

Selbstorganisation in der stationären Psychotherapie

von Wolfgang Aichhorn , Helmut Kronberger

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 32.40
+
=
Psychoedukation bei chronischen Schmerzen

Psychoedukation bei chronischen Schmerzen

von Askan Hendrischke

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 49.90
+
=

für

Fr. 82.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale