orellfuessli.ch

Sieben Magier

(17)
Als Nin eines Morgens aufwacht, ist ihr Bruder Toby verschwunden. Sein Bett ist leer, seine Klamotten sind weg, und als sie ihre Mutter nach Toby fragt, antwortet die erstaunt: »Wer ist denn Toby?« Es ist, als hätte es Toby nie gegeben. Nur Nin kann sich an ihren Bruder erinnern, und sie ahnt auch, wo er jetzt ist: Im Haus der Schrecken. Und von dort ist noch niemand wieder zurückgekommen. Nin muss ihren Bruder retten! Mutig wagt sie sich in jene magische Welt, in der alles Gestalt annimmt, wovor Menschen sich fürchten. Doch findet sie den Weg? Und was ist das Geheimnis der sieben Magier? Nin hat keinen Plan, sie verlässt sich auf ihr Glück ...
Rezension
Ein spannendes, gut geschriebene Buch bis zum Schluss – auch wenn man abends nun vielleicht öfter unteres Bett schaut.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 11.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104010526
Verlag Fischer E-Books
Illustratoren Zdenko Basic
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54742062
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    von J.K. Rowling
    (13)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 50253435
    Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft
    von Katja Brandis
    eBook
    Fr. 13.90
  • 32392300
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C.C. Hunter
    (89)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45452578
    Die Krondor-Saga 1
    von Raymond Feist
    eBook
    Fr. 8.90
  • 24604925
    Midwinter
    von Matthew Sturges
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17201669
    Das Wolkenzimmer
    von Irma Krauss
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (47)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 62295263
    Ostwind - Aris Ankunft
    von Lea Schmidbauer
    eBook
    Fr. 13.90
  • 64195399
    Animox. Die Stadt der Haie
    von Aimee Carter
    eBook
    Fr. 13.50
  • 40997611
    Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!
    von Jeff Kinney
    (95)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
6
9
2
0
0

Kinderschrecks gibt es doch
von Juliane Weidenfeller aus Koblenz am 12.07.2013

Nin wacht eines Morgens auf und fragt sich warum ihr kleiner Bruder sie noch nicht geweckt hat, in der Küche fragt sie ihre Mutter wo Toby den steckt, doch diese kann sich an ihren eigenen Sohn nicht erinnern. Toby wurde von einem Kinderschreck entführt und in eine andere Welt... Nin wacht eines Morgens auf und fragt sich warum ihr kleiner Bruder sie noch nicht geweckt hat, in der Küche fragt sie ihre Mutter wo Toby den steckt, doch diese kann sich an ihren eigenen Sohn nicht erinnern. Toby wurde von einem Kinderschreck entführt und in eine andere Welt gebracht, die Welt der Sieben Magier. Nin macht sich auf die Suche nach ihrem kleinen Bruder und begibt sich in diese magische Welt. Eine spannende, atemberaubende und faszinierende Geschichte nimmt ihren Lauf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als die elfjährige Ninevah Redstone eines Morgens erwacht ist ihr Bruder Toby spurlos verschwunden, doch außer Nin fällt das niemandem auf, denn keiner sonst kann sich an den Jungen erinnern. Als Nin dann unter der Treppe ein Monster vermutet, das sich später als Kinderschreck Skerritsch outet, läuft ihr Leben... Als die elfjährige Ninevah Redstone eines Morgens erwacht ist ihr Bruder Toby spurlos verschwunden, doch außer Nin fällt das niemandem auf, denn keiner sonst kann sich an den Jungen erinnern. Als Nin dann unter der Treppe ein Monster vermutet, das sich später als Kinderschreck Skerritsch outet, läuft ihr Leben komplett aus dem Ruder. Skerritsch hat nämlich Toby entführt und versucht dasselbe nun bei Nin, doch ihr gelingt die Flucht vor dem Fabelwesen. Der Beginn eines großen Abenteuers mit einigen Hindernissen und Überraschungen. Tolle Geschichte für alle Leser ab 11 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wer hat Angst vorm Kinderschreck?
von Anke Klos aus Zweibrücken am 31.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eigentlich doch der Traum einer jeden großen Schwester: Morgens wacht man auf, und der Quälgeist von kleinem Bruder scheint nie existiert zu haben. Doch ganz so toll wie das im ersten Augenblick klingt ist es dann doch nicht, fängt Nin doch an sich ernsthaft um Toby zu sorgen. Und dann... Eigentlich doch der Traum einer jeden großen Schwester: Morgens wacht man auf, und der Quälgeist von kleinem Bruder scheint nie existiert zu haben. Doch ganz so toll wie das im ersten Augenblick klingt ist es dann doch nicht, fängt Nin doch an sich ernsthaft um Toby zu sorgen. Und dann wir sie auch noch selbst vom Kinderschreck geholt, schafft es aber in letzter Sekunde zu fliehen. Doch, wo jetzt hin, wenn sich keiner daran erinnert das Es sie je gab? Auf der Flucht begegnet sie Jonas einem Jungen, der dasselbe Schicksal teilt wie sie, und bereit ist ihr auf der suche nach Toby zu helfen. Also machen sich die beiden auf den Weg in die Drift, in der viele Gefahren lauern, und nichts so ist, wie es scheint. Wundervolles, fantastisches Buch für Kinder ab 11 und alle Kindgebliebenen, die sich manchmal noch fragen, was denn wohl so alles im Dunkeln lauert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sieben Magier

Sieben Magier

(17)
eBook
Fr. 9.50
+
=
Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss! - Jeff Kinney

Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!

von Jeff Kinney

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen