orellfuessli.ch

Simpel

Roman

(44)
Der siebzehnjährige Colbert und sein Bruder Barnabé sind auf der Suche nach einer Wohnung und stellen sich in einer Studenten-WG vor. Grundsätzlich wäre das kein Problem, wenn Barnabé, genannt Simpel, mit seinen zweiundzwanzig Jahren nicht auf der geistigen Entwicklungsstufe eines dreijährigen Kindes stehen würde. Doch die beiden wollen zusammen bleiben, sonst müsste Simpel in ein Heim, und so überzeugen die beiden Brüder die WG-Bewohner, sie aufzunehmen.
Portrait

Marie-Aude Murail stammt aus einer Schriftstellerfamilie aus Le Havre, Frankreich, und studierte Philosophie an der Sorbonne. Sie zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Kinder- und Jugendbuchautorinnen Frankreichs und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für ihren Roman ›Simpel‹ erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihre Jugendbücher erscheinen auf Deutsch exklusiv bei Fischer.

Literaturpreise:

›Simpel‹
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 (Jugendjury)
Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
Jugendbuchpreis 2008 der Jury der Jungen Leser (Altersstufe 13/14)

›Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler‹
Die besten 7 Bücher, Januar 2012

›Vielleicht sogar wir alle‹
Auswahlliste des Heinrich-Wolgast Preises

›Ein Ort wie dieser‹
Platz 3 Landshuter Jugendbuchpreises 2015

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 13.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104006840
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 7.078
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33716577
    Elf Leben
    von Mark Watson
    (57)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 82668398
    Schmetterlinge lügen nicht - Der Roman
    von Petra Röder
    (3)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 20423051
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (17)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45245109
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (46)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42754890
    Grimsey
    von Ulrich Schacht
    eBook
    Fr. 10.50
  • 64492766
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    eBook
    Fr. 23.50
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (36)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44108793
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (73)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 67204862
    Herzmuscheln
    von Elaine Winter
    (51)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 33817902
    No & ich
    von Delphine de Vigan
    (35)
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23167372
    Die Mitte der Welt
    von Andreas Steinhöfel
    (34)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 23699076
    Rico, Oskar und die Tieferschatten (Rico und Oskar 1)
    von Andreas Steinhöfel
    (74)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 24604482
    Charlie + Leo
    von Jochen Till
    eBook
    Fr. 8.90
  • 27698104
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 28796153
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (370)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 33817902
    No & ich
    von Delphine de Vigan
    (35)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34208035
    Wunder
    von Raquel J. Palacio
    (90)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39763468
    Wörter auf Papier
    von Vince Vawter
    (11)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (56)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 47946074
    Daniel is different
    von Wesley King
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
35
9
0
0
0

Kann man über tiefgründige Inhalte lachen? - Man kann!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.12.2016

Ein Vater der seinen geistig behinderten Sohn in eine geschlossene Einrichtung "abschiebt", um mit seiner neusten Flamme in ruhe - nun ja... wir wissen schon. Ein Vater, der dann eben diesen Sohn mit seinem zweiten, jüngeren Sohn alleine in Paris leben lässt, um immer noch mit seiner neusten Flamme...... Ein Vater der seinen geistig behinderten Sohn in eine geschlossene Einrichtung "abschiebt", um mit seiner neusten Flamme in ruhe - nun ja... wir wissen schon. Ein Vater, der dann eben diesen Sohn mit seinem zweiten, jüngeren Sohn alleine in Paris leben lässt, um immer noch mit seiner neusten Flamme... Kann dieses schockierende Thema Anlass zum Lachen, zum herzhaft lachen geben? Marie Aude Murali beweist, dass es Möglich ist. Die Geschichte von zwei Jungs, die sich alleine in Paris durchschlagen, eine WG suchen, und allerhand Kurioses meistern, ist Mitreißend und trotz der Tragik urkomisch. Nicht zu letzt spielt dabei Simpel, erwachsen, und doch auf dem Stand eines Drei- bis Vierjährigen, eine entscheidende Rolle (Welch Überraschung ;) ) eine wichtige Rolle. Für mich ist dieses Buch ein Muss auf jedem eReader, oder in jedem Bücherregal, je nach Präferenz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das Leben ist Simpel... oder vllt doch nicht?
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte, in der es um das Zusammenleben eines geistig behinderten jungen Mannes unter der Obhut seines noch minderjährigen Bruders in einer Studenten-WG geht, ist an sich simpel. Überhaupt nicht simpel und extrem unterhaltsam sind jedoch die unterschiedlichen Charaktere, die WG-Bewohner, die Nachbarschaft und die Collegkollegen des kleinen Bruders. Urkomisch, absolut... Die Geschichte, in der es um das Zusammenleben eines geistig behinderten jungen Mannes unter der Obhut seines noch minderjährigen Bruders in einer Studenten-WG geht, ist an sich simpel. Überhaupt nicht simpel und extrem unterhaltsam sind jedoch die unterschiedlichen Charaktere, die WG-Bewohner, die Nachbarschaft und die Collegkollegen des kleinen Bruders. Urkomisch, absolut liebevoll und hochkreativ wie die zarte und deutlichere erste und darauf folgende Liebesbande der Heranwachsenden ihren Ausruck finden. Wieder eine hervorragende Geschichte mitten aus dem Leben, mitten ins Herz. Die auch häufig auf die Lachmuskeln geht. Absolut lesenswert, auch für diejenigen die, wie ich dieses Genre normalerweise nicht lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das Leben kann so simpel sein
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die Geschichte der zwei Brüder Colbert und Barnabé ist so dermaßen aus dem Leben gegriffen, dass man als Leser stets mitlacht oder manchmal auch leidet. Aber in jedem Fall ist sie etwas fürs Herz und lässt einen an so mancher Stelle nachdenklich werden. Warmherzig, charmant und mit viel Esprit.... Die Geschichte der zwei Brüder Colbert und Barnabé ist so dermaßen aus dem Leben gegriffen, dass man als Leser stets mitlacht oder manchmal auch leidet. Aber in jedem Fall ist sie etwas fürs Herz und lässt einen an so mancher Stelle nachdenklich werden. Warmherzig, charmant und mit viel Esprit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Simpel - Marie-Aude Murail

Simpel

von Marie-Aude Murail

(44)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Die Australierin - Ulrike Renk

Die Australierin

von Ulrike Renk

(31)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen