orellfuessli.ch

Sinabell. Zeit der Magie

(31)
**Lass dich fallen in eine Welt voller Märchen**
Es ist nicht leicht, eine von fünf Königstöchtern zu sein und kurz vor der Heiratssaison zu stehen. Statt nach Ehemännern Ausschau zu halten, streift Sinabell lieber durch die verwinkelten Gänge des Familienschlosses und verliert sich in den magischen Welten ihrer Bücher. Bis sie auf einem Ball dem jungen Prinzen Farin begegnet, der mit seinem zerzausten Haar und den Grübchen ihr Herz erobert. Doch ihr Vater entlarvt ihn als Prinz aus einem verfeindeten Königreich und wirft ihn ins Verlies. Um Farin vor dem sicheren Tod zu bewahren, muss Sinabell ihm helfen drei Aufgaben zu lösen und erkennt dabei, dass Magie nicht nur in Büchern existiert. Plötzlich findet sie sich in einer Welt aus wütenden Drachen, hinterlistigen Feen und sagenumwobenen Einhörnern wieder…
//Textauszug:
Alles um Sinabell und den Prinzen herum verblasste und sie verschmolzen miteinander in dem Tanz, der sie über das Parkett fliegen liess. Er war gut gebaut, sehnig, beinahe einen halben Kopf grösser als sie und den Walzer beherrschte er, als hätte er sich sein Leben lang nie auf eine andere Weise bewegt. War das der Moment, von dem ihre Schwester gesprochen hatte? Würde sie jetzt, beim Anblick dieser fein gezeichneten Grübchen, bei seinem dichten Haar und der Leidenschaft im Glanz seiner Augen all ihre Prinzipien über Bord werfen, alles vergessen, was sie war und was sie noch werden wollte, und sich ihm ganz und gar hingeben?//
Portrait
Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen grossen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 07.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646601916
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 24.548
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44338594
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (28)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44185586
    SAPHIRMOND - Magische Liebe (Fantasy-Romance)
    von Petra Röder
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44368356
    Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off)
    von Valentina Fast
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43812567
    Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Phoenicrus-Trilogie )
    von Mirjam H. Hüberli
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44368354
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43608042
    Sommerfinsternis
    von Catherina Blaine
    (12)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (18)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43812566
    Die Zeitrausch-Trilogie: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Kim Kestner
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42294348
    In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter
    von Patricia Rabs
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (92)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38716282
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (74)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40779245
    Der Winter erwacht
    von C.L. Wilson
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40779337
    Wenn der Sommer stirbt
    von C. L. Wilson
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42903497
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (39)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44494643
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd. 1
    von Julia Adrian
    (49)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44494644
    Entzaubert / Die Dreizehnte Fee Bd. 2
    von Julia Adrian
    (38)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (28)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45276432
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46693689
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (15)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46918385
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (28)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
16
8
3
3
1

Einfach Märchenhaft!
von Caras Bookish Paradise am 28.08.2016

Cover Das Cover von Sinabell finde ich wunderschön und einfach traumhaft. Zu sehen ist eine junge Frau mit dunklen Haaren in einem weißen wallenden Kleid, die aussieht, als würde sie vor etwas davon laufen. Der Hintergrund ist dunkel und blau und lässt die Silhouette eines Waldes erahnen. Die Schrift... Cover Das Cover von Sinabell finde ich wunderschön und einfach traumhaft. Zu sehen ist eine junge Frau mit dunklen Haaren in einem weißen wallenden Kleid, die aussieht, als würde sie vor etwas davon laufen. Der Hintergrund ist dunkel und blau und lässt die Silhouette eines Waldes erahnen. Die Schrift des Titels hat dieselbe helle Farbe wie das Kleid der jungen Frau und sieht märchenhaft aus. Meine Meinung **Zauberhafte Liebesgeschichte voller Magie, die mich sehr berührt hat.** Der flüssige Schreibstil der Autorin hat mich schon sofort auf der ersten Seite in Sinabells Welt eintauchen lassen und ich war wie gefangen darin. Ich wollte gar nicht mehr raus während dem lesen und hatte das Buch dann auch in einem Rutsch durch. Es war eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Sinabell und Farin, die mich von Anfang an in ihren Bann gezogen hat. Das ganze Buch ist märchenhaft und voll von Fabelwesen und Magie. Richtig zum Träumen, ich liebe solche Geschichten. Es gab nur eine einzige Stelle, die ich ein klein wenig langatmig fand, und zwar das Gespräch zwischen dem Einhorn und der Herrin der Drachen. Allerdings war ich zu dem Zeitpunkt auch noch ein bisschen überrascht/geschockt von dem, was kurz zuvor passiert ist. Ich kann Sinabell nur jedem weiterempfehlen, der Märchen liebt und gern in traumhafte und fantastische Welten voller Magie und Romantik abtaucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein Märchen nicht nur für Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Rövershagen am 05.04.2016

Aufmerksam auf das vorliegende Buch wurde ich durch eine FB-Veranstaltung zur Erscheinung eben diesem. Dazu eingeladen hatte mich die Autorin Jennifer Alice Jager selbst. Und da ich Märchen nun mal liebe, war für mich klar, da bin ich dabei. Am Erscheinungstermin habe ich mir dann auch sofort das E-Book... Aufmerksam auf das vorliegende Buch wurde ich durch eine FB-Veranstaltung zur Erscheinung eben diesem. Dazu eingeladen hatte mich die Autorin Jennifer Alice Jager selbst. Und da ich Märchen nun mal liebe, war für mich klar, da bin ich dabei. Am Erscheinungstermin habe ich mir dann auch sofort das E-Book gekauft. Dann nehme ich doch erst einmal Bezug auf das Cover: dieses ist wirklich wunderschön geworden und passt hervorragend zum Buch. Zur Geschichte: Nun bin ich dann auch endlich dazu gekommen es zu lesen. Ich bin begeistert. Ein Märchen nicht nur für Kinder, nein dieses Märchen ist sehr wohl etwas für uns Erwachsene. Die Autorin spielt hier sehr geschickt mit eben all dem Klischee, was ein Märchen ausmacht. Prinzessin die ein wenig aufmüpft, der Prinz, der sie retten muss. Und auch die fantastischen Tiere, wie ein Einhorn und Drachen, aber auch Feen fehlen hier nicht. Dennoch ist es hin und wieder recht erwachsen geschrieben. Soll heißen, nicht alles wird nur kindgerecht verpackt. Mit diesem Buch wurde mir wieder einmal bestätigt, ich bin ein Kind geblieben und liebe eben doch die Märchenwelt. Danke für diese tollen Lesestunden liebe Jenny.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn die Macht der Liebe Wunder bewirkt...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 08.02.2016

Cover Das Cover ist ein richtiger Eyecatcher! Man sieht einen Schleier und dahinter einen Wald und viele Lichter, die wirken als wenn sie schweben. Das weckt die Neugier und man will wissen was sich dahinter verbirgt, denn man spürt förmlich die Magie die hinter dem Schleier verborgen liegt. Die junge... Cover Das Cover ist ein richtiger Eyecatcher! Man sieht einen Schleier und dahinter einen Wald und viele Lichter, die wirken als wenn sie schweben. Das weckt die Neugier und man will wissen was sich dahinter verbirgt, denn man spürt förmlich die Magie die hinter dem Schleier verborgen liegt. Die junge Frau davor trägt ein weißes Kleid und steht im Kontrast zu dem düsteren Wald. Das Cover wirkt düster und mystisch, es passt sehr gut zu der Geschichte und hat mich auf den ersten Blick angezogen. Schreibstil Die Autorin Jennifer Alice Jager hat einen fantastischen Schreibstil. Flüssig, leicht und in wunderbar bildhafter Sprache beschrieben, hat mich die spannende Handlung sehr schnell mitgerissen und ich befand mich via Kopfkino mitten in der Geschichte. Ich habe mitgefiebert und hätte manchmal gerne mitgeholfen oder auch mal gerne ausgeteilt. ;) Die Charaktere sind alle mit viel Liebe zum Datail ausgearbeitet. Jeder hat seine Eigenarten, Ecken und Kanten, diese unterschiedlichen Facetten geben ihnen Tiefe und lässt sie realistisch erscheinen. Meinung Wenn die Macht der Liebe Wunder bewirkt... Sinabell ist ein wunderbarer Charakter. Sie ist ein temperamentvoller Freigeist der sagt was sie denkt, die ihre Unabhängigkeit und Freiheit liebt und für ihre Überzeugungen kämpft. Bücher liebt sie über alles und taucht mit Freude in ihre Geschichten ein um ihre Fantasie auf Reisen zu schicken und so die tollsten Abenteuer zu erleben. Diese Liebe teilt sie mit ihrer verstorbenen Mutter und sie fühlt sich ihr nahe wenn sie ihre Bücher liest. Den kostbaren Kleidern, die ihren 4 Schwestern so wichtig sind, kann sie jedoch gar nichts abgewinnen. Sie mag ihre Kleider lieber bequem und praktisch, weshalb sie von ihren Schwestern oft verspottet wird. Die Schwestern unterscheiden sich vom Wesen sehr voneinander. Kirali, die älteste ist kühl und distanziert. Malina ist achtzehn, sie ist mitfühlend und verantwortungsbewusst. Sinabell ist der Rebell, sie hinterfragt und nimmt nichts einfach so hin. Die Zwillinge Firinya und Evalia sind fünfzehn Jahre alt und die jüngsten der Schwestern, sie erweisen sich trotz ihrer Jugend als sehr berechnend und durchtrieben. Als ihr Vater der König eines Tages beschließt dass es an der Zeit wäre seine Töchter an den Mann zu bringen und einen Ball gibt bei dem sie sich präsentieren sollen, rebelliert Sinabell. Wenn sie heiratet dann aus Liebe und nicht weil ihr herzloser Vater beschlossen hat sie an den ersten Mann der um ihre Hand anhält zu verschachern. Ihre Schwestern nehmen es hin und wetteifern um das schönste Kleid und die Gunst der Männer. Auf dem Ball bittet sie ein junger gutaussehender Mann um einen Tanz. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, lässt ihn nach dem Tanz jedoch einfach stehen. Kurz darauf gibt es einen Tumult und der junge Mann wird als Prinz Farin, aus dem verfeindeten Königreich Lithea erkannt und ins Verlies gesteckt. Der König will ihn öffentlich hinrichten was Sinabell im letzten Moment mit einer List verhindert und mit der Verlobung von Sinabell und Farin endet. Nun muss der Prinz drei Aufgaben erfüllen wenn er Sinabell zur Frau haben will. Schon die erste Aufgabe ist eigentlich unmöglich zu erfüllen was dem König natürlich bewusst ist, aus diesem Grund forderte er schließlich diese Prüfungen. Denn er will Farin um keinen Preis Sinabell zur Frau geben. Diese setzt alles daran um Prinz Farin zu helfen die Aufgaben zu erfüllen und am Leben zu bleiben. Dabei lernt sie eine Welt kennen von der sie dachte dass sie nur in Märchen existiert. Sie begegnet einem sagenumwobenem Einhorn, listigen Feen und Drachen die nicht alle so böse sind wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Farin ist charmant, kühn und wagemutig, er stellt sich ohne zu zögern den schwersten Prüfungen und zeigt dabei auch Herz und Verstand. Ein Prinz zum Träumen Eine tolle Idee, die wie ich finde super und absolut stimmig umgesetzt wurde. Fazit Eine Geschichte die mich begeistert und in ihren Bann gezogen hat. Magisch, gefühlvoll und spannend!!! Absolut empfehlenswert!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sinabell. Zeit der Magie - Jennifer Alice Jager

Sinabell. Zeit der Magie

von Jennifer Alice Jager

(31)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«) - Jennifer Alice Jager

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)

von Jennifer Alice Jager

(28)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen