orellfuessli.ch

Skizze der Vergangenheit

Autorisierte Lesefassung. Gekürzte Lesung

Von der Lust und Last des Erinnerns
Das Betasten der roten Blumen auf Mutters Kleid. Ein alter Baum im elterlichen Garten. Und die plötzliche Erkenntnis: Ich bin sterblich. Ausgehend von diesen Eindrücken erinnert sich Virginia Woolf an ihre Kindheit im grossbürgerlichen Haushalt einer neunköpfigen Familie. So persönlich wie in keinem anderen Text erzählt sie von Sommerabenteuern und Soiréen, von der Schönheit und dem frühen Tod ihrer Mutter, von der Hass-Liebe zu ihrem Vater und vom Missbrauch durch ihren Bruder. Mit analytischer Genauigkeit hält Virginia Woolf so den Zauber, aber auch die Schrecken und Abgründe ihrer Kindheit fest, die 'Augenblicke des Daseins', jene Momente höchster, intensivster Erfahrung.
Sophie Rois' Meisterschaft als Hörbuchinterpretin ist unübertroffen. Unaufdringlich, klug und eigensinnig spürt sie den feinsten Verästelungen von Virginia Woolfs persönlichstem Text nach.
Portrait
Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und wuchs im grossbürgerlichen Milieu des viktorianischen England auf. Der Tod ihrer Mutter 1895 und ihrer älteren Schwester führte zu einer schweren psychischen Krise, deren Schatten sie nie mehr loslassen sollten. 1912 heiratete sie Leonard Woolf. Zusammen gründeten sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Bereits in jungen Jahren bildete sie gemeinsam mit ihrem Bruder den Mittelpunkt der intellektuellen "Bloomsbury Group". Ihr Haus war eines der Zentren der Künstler und Literaten der Bloomsbury Group. Ihre Romane zählen zu den Meilensteinen moderner Literatur. Zugleich war sie eine der einflussreichsten Essayistinnen ihrer Zeit. Aus Furcht, geistig zu umnachten, nahm sie sich am 28. März 1941 nach einem Bombenangriff das Leben.
Brigitte Walitzek, geboren 1952, lebt in Berlin. Seit 1986 Übersetzerin, u. a. von Margaret Atwood, Jeanette Winterson, Carson McCullers, Margaret Forster, Virginia Woolf, Sadie Jones und Peter Behrens.
Sophie Rois, 1961 in Ottensheim bei Linz geboren, studierte am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Seit 1992 ist sie Ensemblemitglied der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, wo sie in zahlreichen Inszenierungen von Christoph Schlingensief und Frank Castorf mitwirkt. 1993 erhielt sie den Publikumspreis der Berlinale und den Bundesfilmpreis in Silber, beide für "Wir können auch anders". Für die Rolle der Erika Mann im Dreiteiler "Die Manns - ein Jahrhundertroman" wurde sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 2006 wurde Sophie Rois für ihre Interpretation der "Jane Eyre" mit dem Deutschen Hörbuch Preis ausgezeichnet, ebenso 2016 für Alina Bronskys Roman "Baba Dunjas letzte Liebe".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Sophie Rois
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783839812372
Genre Belletristik
Verlag Argon
Originaltitel Von der Lust und Last des Erinnerns
Auflage 3
Spieldauer 234 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48041101
    Harry Rowohlt erzählt sein Leben von der Wiege bis zur Biege
    von Harry Rowohlt
    (1)
    Hörbuch (Set)
    Fr. 35.90
  • 21245664
    Gladys Aylward - Im Auftrag des Mandarin
    von Kerstin Engelhardt
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 40405386
    Da geht noch was (Hörbestseller)
    von Christine Westermann
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 17633278
    Paul Gerhardt - Freude im Leid
    von Kerstin Engelhardt
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 47674775
    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
    von Margot Lee Shetterly
    Hörbuch (CD)
    Fr. 24.90
  • 45291497
    In den Himmel will ich nicht!
    von Hans Scheibner
    Hörbuch (CD)
    Fr. 28.90
  • 14235319
    Auf dem Jakobsweg
    von Paulo Coelho
    Hörbuch (CD)
    Fr. 29.90
  • 33108903
    Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 19.90
  • 47868202
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 22575404
    Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht
    von Dieter Moor
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Skizze der Vergangenheit

Skizze der Vergangenheit

von Virginia Woolf

Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=
Großvater und die Schmuggler - Per Olov Enquist

Großvater und die Schmuggler

von Per Olov Enquist

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale