orellfuessli.ch

Sklavin im Zeitraffer

Ein Leben in Hingabe

Sklavin von 18 bis 48
Allen geläufigen Vorurteilen zum Trotz, die man in vielen Sexgeschichten und Videos beobachten kann, ist Sex keine Frage des Alters. Das gilt auch und vielleicht sogar noch mehr für den erotischen Sadomasochismus, die Sinnliche Magie. Natürlich können sich die Vorlieben im Laufe eines Lebens auch einmal ändern - aber manche Menschen bleiben ihr Leben lang dominant. Oder devot . Das brachte uns auf die Idee, mit Momentaufnahmen aus dem Leben einer devoten Frau ihre Entwicklung als Sklavin zu beleuchten. Wenn wir noch einmal auf die geläufigen Vorurteile zurückgreifen, ist eine Sklavin eine Frau, die alles mit sich machen lässt. Dass devot sein und den Lustschmerz lieben auch noch ganz andere Facetten hat, und dass Sklavinnen in ihrer Hingabe durchaus eigene Zwecke verfolgen und, wenn man so will, recht selbstsüchtig sein können, zeigen unsere vier Momentaufnahmen aus dem Leben einer Sklavin - mit 18, 28, 38 und 48.
Mit 18: Die erste Unterwerfung
Annes erster Freund ist sehr viel älter, und dominant. Er führt sie nicht nur in die Welt der Erotik ein, sondern auch gleich in die Welt der Hingabe - er erzieht sie zu seiner Sklavin. Die frei und wild aufgewachsene und selbstbewusste Anne schwankt zwischen prickelnder Neugier und rebellischem Widerspruch.
Mit 28: Assistentin - und Sklavin - des Geschäftsführers
Nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund verlässt Anne Job und Stadt zugleich. Sie nimmt eine neue Stelle als Assistentin der Geschäftsleitung in einer anderen Stadt an. Was ein kompletter Neuanfang werden sollte, ähnelt zumindest in mancher Beziehung bald dem, was sie hinter sich gelassen hat, als sie ihrem Chef bald nicht nur beruflich assistieren muss.
Mit 38: Seitensprung mit Spanking
Anne ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Mann hat sich dem mittleren Alter und den Vorstellungen der Gesellschaft angepasst; aus einem widerspenstigen, erotisch dominanten, faszinierenden Magier ist ein ganz stinknormaler Ehemann geworden. Für ihn ist Anne zwar immer noch eine Sklavin - aber nur noch im Haushalt, nicht mehr im Bett. Nun lebt sie ihre Hingabe in einer Affäre mit einem dominanten Mann aus. Ein diskretes Treffen ist für sie Schuld und - begehrte -Strafe zugleich.
Mit 48: Junger Top - alte Sub
Ihr Mann hat eine junge Geliebte und lässt sich von ihr scheiden. Eigentlich aus Zufall fällt Anne einem jungen dominanten Mann in die Hände. Ob sie ihn aufgrund ihrer grösseren Erfahrung von unten toppen kann. Oder findet sie auch hier die Hingabe, die sie braucht?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 65, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783981569322
Verlag Audiosell-Verlag
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45367169
    Im Club der Lust
    von Irena Böttcher
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38603640
    Ausbildung zur Fick Sklavin
    von Fiona Backing
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34342944
    Die Geschichte von Eva und der Sklavin Elvira.
    von Helmut Teipel
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44188831
    Geprüfte Sklavin
    von Claas van Zandt
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32353624
    Die Sklavin des Sultans
    von Jane Johnson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41059263
    Im Schwesternwohnheim
    von Irena Böttcher
    eBook
    Fr. 3.50
  • 48778971
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    eBook
    Fr. 15.10 bisher Fr. 18.90
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    Fr. 3.50
  • 67920764
    Die Inselfamilie
    von Jette Hansen
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sklavin im Zeitraffer

Sklavin im Zeitraffer

von Irena Böttcher

eBook
Fr. 3.50
+
=
Das Leben fällt, wohin es will

Das Leben fällt, wohin es will

von Petra Hülsmann

(55)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen