orellfuessli.ch

So unselig schön/ Kommissar Dühnfort Bd.3

Kommissar Dühnforts dritter Fall

Ein Kommissar Dühnfort-Krimi 3

(50)
In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Die junge Fotografin Vicki hingegen, die die Leiche gefunden hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie kommt dem Mörder schliesslich gefährlich nahe...
Portrait
Inge Löhnig studierte an der renommierten Münchner Akademie U5 Grafik-Design. Nach einer Karriere als Art-Directorin in verschiedenen Werbeagenturen machte sie sich mit einem Designstudio selbstständig. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Serie Ein Kommissar Dühnfort-Krimi 3
Sprache Deutsch
EAN 9783843700665
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 4.681
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30377722
    Schuld währt ewig / Kommissar Dühnfort Bd.4
    von Inge Löhnig
    (38)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30934427
    Mit jedem Schlag der Stunde
    von David Baldacci
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42430567
    Labyrinth - Elixier des Todes / Agent Pendergast Bd.14
    von Douglas Preston
    (14)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (136)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 64511062
    Im Angesicht der Wahrheit
    von Silke Ziegler
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47872218
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly Macmillan
    (109)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34108496
    Wenn das Herz im Kopf schlägt
    von Mechthild Borrmann
    eBook
    Fr. 7.50
  • 22146932
    OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    (49)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 78094535
    Stille Zeugen (Exklusiver Thalia-Herbstkrimi)
    von Angela Lautenschläger
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32061725
    Zorn – Tod und Regen
    von Stephan Ludwig
    (100)
    eBook
    Fr. 4.50

Weitere Bände von Ein Kommissar Dühnfort-Krimi

  • Band 1

    24268666
    Der Sünde Sold / Kommissar Dühnfort Bd.1
    von Inge Löhnig
    (17)
    eBook
    Fr.10.50
  • Band 2

    24268647
    In weißer Stille / Kommissar Dühnfort Bd.2
    von Inge Löhnig
    (58)
    eBook
    Fr.10.50
  • Band 3

    28391016
    So unselig schön/ Kommissar Dühnfort Bd.3
    von Inge Löhnig
    (50)
    eBook
    Fr.10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    30377722
    Schuld währt ewig / Kommissar Dühnfort Bd.4
    von Inge Löhnig
    (38)
    eBook
    Fr.10.50
  • Band 8

    47929465
    Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (96)
    eBook
    Fr.10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18607534
    Querschläger / Hendrik Verhoeven & Winnie Heller Bd.2
    von Silvia Roth
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 24268643
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (43)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24268666
    Der Sünde Sold / Kommissar Dühnfort Bd.1
    von Inge Löhnig
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30377722
    Schuld währt ewig / Kommissar Dühnfort Bd.4
    von Inge Löhnig
    (38)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33945287
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    (65)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47929465
    Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (96)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
27
18
4
1
0

So unselig schön
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 13.10.2011

Ein Gedicht von Charles Baudelaire; ein Mörder, der seine weiblichen Opfer enthauptet und ausbluten lässt. Dazu ein sehr sympathischer Ermittler. Für mich war dies der erste Krimi der Autorin, aber er wird garantiert nicht der letzte bleiben. Auch wenn ich die Vorgänger nicht kannte, kam ich gut ins Geschehen hinein.... Ein Gedicht von Charles Baudelaire; ein Mörder, der seine weiblichen Opfer enthauptet und ausbluten lässt. Dazu ein sehr sympathischer Ermittler. Für mich war dies der erste Krimi der Autorin, aber er wird garantiert nicht der letzte bleiben. Auch wenn ich die Vorgänger nicht kannte, kam ich gut ins Geschehen hinein. Inge Löhning versteht es geschickt, Spuren zu legen und den Leser damit auf falsche Fährten zu locken. Absolut empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
So unselig schön
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2011

In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Inge Löhnig hat mit „So unselig schön“ einen spannenden Kriminalroman geschrieben, mit einer frisch und kess agierenden Vicki einerseits und dem monsterartigen... In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Inge Löhnig hat mit „So unselig schön“ einen spannenden Kriminalroman geschrieben, mit einer frisch und kess agierenden Vicki einerseits und dem monsterartigen Mörder andererseits. Dühnfort und Team ermitteln zwischendurch so vor sich hin und tragen schließlich dazu bei, die Morde aufzuklären sowie Täter und Taten zu analysieren. Ein gelungener und lesenswerter Krimi – trotz kopfloser Leichen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Kunst des Todes
von calla am 20.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Vicky, ein ehemaliges Straßenkind, hat es geschafft nach ihrer schweren Kindheit und Jugend ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Heute macht sie eine Ausbildung in einem Reisebüro und versucht auf eigenen Beinen zu stehen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit der Fotografie und versucht als... Inhalt: Vicky, ein ehemaliges Straßenkind, hat es geschafft nach ihrer schweren Kindheit und Jugend ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Heute macht sie eine Ausbildung in einem Reisebüro und versucht auf eigenen Beinen zu stehen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit der Fotografie und versucht als Urban Explorerin mit ihren Bildern die Faszination eines Bauwerks kurz vor dessen Verfall festzuhalten. Im Laufe dieser Arbeit findet sie in einer leerstehenden Brauerei in München die kopflose Leiche einer Frau. Die Kripo München und der Kommissar Dühnfort beginnen zu ermitteln. Doch Vicky lässt der Tod der Frau keine Ruhe und sie stellt selbst Nachforschungen an die sie dem Mörder gefährlich Nahe bringen.... Meine Meinung: Bisher habe ich noch keinen Roman von Inge Löhning gelesen, doch dies scheint ein echtes Versäumnis zu sein! Nach "In weißer Stille" und "Der Sünde Sold" ist dies der dritte Roman rund um den sympathischen wenn auch etwas eigenartigen Kommissar Tino Dühnfort. Bei Fortsetzungsromanen lege ich großen Wert darauf, dass der Autor es versteht einen Neuling bei jedem Teil in die Geschichte mitreißen zu können und hier wurde ich nicht enttäuscht. Natürlich werden Episoden aus den vorherhigen Werken beschrieben doch dies lässt Frau Löhning sehr geschickt in die Handlung mit einfließen. Insgesamt gliedert sich der Roman in drei Handlungsstränge die aus Sicht von Vicky, Kommissar Dühnfort und dem Täter die Handlung voran bringen. Dies alles spielt vor der Kulisse Münchens, welche von der Autorin sehr detailliert und bildreich beschrieben wird und die Bezeichnung Regionalkrimi wirklich verdient. Mit den Protagonisten Vicky und Kommissar Dühnfort ist es Frau Löhning gelungen zwei sehr sympathische wenn auch recht eigensinnige Charaktäre zu erschaffen die mit ihrer Denkweise und ihren Handlungen den Leser überraschen, entzürnen aber auch mitreißen! Während der Ermittlungsarbeiten wird der Leser von der Autorin auf so manch falsche Fährte gelockt und so kam die letztendliche Auflösung über die Identität des Mörders für mich sehr überraschend. Alles in allem ein sprachlich und technisch sehr schön aufgearbeiteter Roman der den Leser nicht mit spritzendem Blut sondern einzig durch die Erzählkunst der Autorin fesselt. So fühlte ich mich nach Lesen des Buches wie eine Fliege die sich in dem fein gesponnen Netz einer Spinne verfangen hat - in diesem Fall ein Netz voller Spannung und ich freue mich schon wenn ich morgen die ersten beiden Teile der Reihe bei unserem Buchladen abholen kann. Fazit: Intelligent, tiefgründig und einfach spannend! Ein Roman der einen nicht mehr loslässt sobald man einmal mit dem Lesen angefangen hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

So unselig schön/ Kommissar Dühnfort Bd.3 - Inge Löhnig

So unselig schön/ Kommissar Dühnfort Bd.3

von Inge Löhnig

(50)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Todeshauch - Arnaldur Indriðason

Todeshauch

von Arnaldur Indriðason

(18)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen