orellfuessli.ch

Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr/Ein Lebender geht vorbei (OmU)

"Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr" SOBIBOR, 14. OKTOBER 1943, 16 UHR (2001) setzt an, wo SHOAH (1986) endete: beim jüdischen Widerstand. Der Titel verweist auf Ort, Tag, Monat, Jahr, Stunde des einzigen jemals gelungenen Aufstands in einem Vernichtungslager der Nationalsozialisten. Damit wäre aber auch die entscheidende Differenz zu SHOAH benannt. Denn während Lanzmann die Zeugen in SHOAH als Wiedergänger begreift, die aus dem Reich der Toten berichten, sehen wir in SOBIBOR einen Überlebenden im emphatischen Wortsinn: Yehuda Lerner war 16 Jahre alt und bereits aus acht Lagern geflohen, als er dem SS-Aufseher namens Graetschus mit einer Axt den Schädel spaltete. Er handelte im Rahmen eines Aufstandsplans, nach dem eine Gruppe Häftlinge des Vernichtungslagers Sobibor am besagten Tag, zu besagter Stunde gegen die SS aufbegehrten. Die Deutschen waren pünktlich, der Plan ging auf: Einige hundert Häftlinge entkamen, der "Betrieb" des Todeslagers wurde eingestellt und ein Wäldchen gepflanzt. "Ein Lebender geht vorbei" EIN LEBENDER GEHT VORBEI (UN VIVANT QUI PASSE) (1997): Maurice Rossel, ein Offizier der Schweizer Armee, der während des Zweiten Weltkriegs als Delegierter des Internationalen Roten Kreuzes in Berlin stationiert gewesen war, wollte Claude Lanzmann nicht empfangen. So überrumpelte ihn Lanzmann mit einem Überraschungsbesuch, bei dem dieses Filmgespräch in höchst gespannter Atmosphäre zustande kam. Als einziger Delegierter hatte Rossel nämlich schon 1943 das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz besucht. 1944 war er dann nach Theresienstadt gereist und den Täuschungsmanövern der SS aufgesessen, wie sein damals verfasster offizieller Bericht über das "Vorzeigelager" beweist.
Portrait
Claude Lanzmann, geb. 1925 in Paris, studierte Philosophie und war Lektor an der Freien Universität Berlin. Als Journalist reiste er unter anderem nach China und Korea und engagierte sich gegen den Algerienkrieg. Seine Dokumentarfilme 'Pourquoi Israel' (1972) und 'Shoah' (1985) machten ihn weltberühmt. Er ist Ehrendoktor der Hebräischen Universität Jerusalem und der European Graduate School. Claude Lanzmann lebt in Paris.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 26.03.2010
Regisseur Claude Lanzmann
Sprache Französisch, Hebräisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 9783898485241
Genre Special
Studio Absolut Medien GmbH
Originaltitel Sobibor, 14 octobre 1943, 16 heures / Un vivant qui passe
Spieldauer 160 Minuten
Bildformat 16:9, 4:3
Tonformat Französisch: DD Mono, Hebräisch: DD Mono, Französisch: DD Stereo
Film (DVD)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17633027
    Shoah [4 DVDs] (Studienausgabe)
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 24.90
  • 31621493
    Flucht aus Sobibor
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 32560867
    Konzentrationslager im 2. Weltkrieg
    Film (DVD)
    Fr. 9.90
  • 18759967
    Die drei ??? und der seltsame Wecker 2009 - Live
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 43695240
    Inspektor Jury - Mord im Nebel
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 18820378
    Baukunst 6
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 21628837
    Claude Lanzmann - Gesamtausgabe [10 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 145.00
  • 37923826
    Mein Leben auf dem Planeten Terra
    von Liliane Lesny-Poyda
    eBook
    Fr. 13.90
  • 33072775
    Mein Freund Harvey
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 18820383
    Günter Wallraff Undercover
    Film (DVD)
    Fr. 21.90
  • 18859618
    Marcus Schenkenberg - Body Secrets [2 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 43218654
    Zardoz - Steelbook
    Film (Blu-ray)
    Fr. 19.90
  • 18820387
    Julius Pinschewer
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 30934189
    Tödliche Mitgift
    von Eva Almstädt
    (8)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 45565047
    Escape Room - Das Spiel
    (7)
    Spielwaren
    Fr. 69.90
  • 6597612
    Denke nach und werde reich
    von Napoleon Hill
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 45250784
    Nach einer wahren Geschichte
    von Delphine de Vigan
    eBook
    Fr. 12.00
  • 6026143
    Deutschland erwache
    Film (DVD)
    Fr. 13.90
  • 26656955
    Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss [4 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr/Ein Lebender geht vorbei  (OmU)

Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr/Ein Lebender geht vorbei (OmU)

Film (DVD)
Fr. 21.90
+
=
Warum Israel  [2 DVDs]

Warum Israel [2 DVDs]

(1)
Film (DVD)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale